Singleblog

Städte-Check: welche deutschen Städte sind ideal für Singles?

In Deutschland gibt es immer mehr Single-Haushalte. Da Singles also einen großen Teil der Bevölkerung darstellen, bemühen sich immer mehr deutsche Städte darum, eine singlefreundliche Atmosphäre zu schaffen.

Single Städte in Deutschland

Single Städte in Deutschland

Die Firma Immobilio hat daher die Singlefreundlichkeit von 30 deutschen Städten auf die Probe gestellt. Überraschend ist, dass dies nicht etwa die Metropolen wie Berlin und München schaffen, sondern vor allem die unscheinbaren Städte.

Singles haben hohe Ansprüche, wenn es um die Auswahl eines neuen Wohnortes geht: es müssen genügend Single-Wohnungen zur Verfügung stehen und die Mieten dürfen nicht zu hoch sein, um eine gemütliche Ruhe-Oase zu fairen Konditionen schaffen zu können. Das Nachtleben muss aufregend sein, damit das Wochenende nicht zum Desaster wird, und auch unter der Woche müssen alle wichtigen Anlaufstellen gut erreichbar sein. Außerdem sollte es viele Singles in der Umgebung geben, um der Flirtlaune freien Lauf zu lassen. Anhand dieser Kriterien wurden die singlefreundlichsten Städte Deutschlands ausgewählt. Die Überraschung: Berlin ist nicht auf Platz 1!

Singles sind zum Flirten da

Wo leben die meisten Singles? Die klare Antwort: München! Mit einem Single-Anteil von 28,8 Prozent lässt es sich hier am besten flirten. Berlin liegt ganz knapp dahinter und hat einen Single-Anteil von immerhin 28,6 Prozent. Auf den Plätzen folgen Köln und Hamburg, während Frankfurt am Main mit einer Single-Dichte von 24,8 Prozent auf dem letzten Platz landet. Dafür sind hier besonders viele Single-Männer zu finden (28,4 Prozent), während in allen anderen deutsche Großstädten stets die Zahl der Single-Frauen höher ist. Wer sich also einen Single-Mann suchen möchte, sollte nach Frankfurt ziehen!

Das Wichtigste in der Umgebung

Doch auch die Flirtspots sind ein wichtiges Kriterium für die Wohnungssuche: Kneipen, Bars oder Diskotheken müssen sich in der näheren Umgebung befinden, um dem Single ein flirtreiches Leben zu bescheren. In Wiesbaden sind Singles am besten aufgehoben, denn bei fast 40 Prozent der Singlewohnungen befinden sich innerhalb eines Kilometers interessante Flirtspots. Auf den letzten Plätzen liegen Bremen und Bielefeld: hier sind nur acht Prozent der Singlewohnungen in der Nähe potentieller Flirtspots. Allerdings schlagen viele Vermieter die Nähe zu Flirtspots auf die Miete auf: in Bremen zahlen die Singles rund 70 Prozent mehr Miete, um im Umkreis von Kneipen, Bars und Diskotheken zu wohnen.

Single-Leben heißt nicht nur flirten!

Doch das Flirten ist nicht das wichtigste Kriterium, nach dem ein neuer Wohnort ausgewählt werden sollte. Wichtig ist vor allem, wie viele Wohnungen für Singles zur Verfügung stehen und wie hoch die Mietpreise sind. Hierbei liegen die beiden Städte Mannheim und Chemnitz ganz oben: in Mannheim gibt es mit 31 Prozent die meisten Single-Wohnungen, die eine Größe zwischen 15 und 50 Quadratmetern besitzen und mit einem durchschnittlichen Mietpreis von 8 Euro pro Quadratmeter zu Buche schlagen. In Chemnitz sind die Kosten für eine Single-Wohnung hingegen geringer: mit durchschnittlich 5 Euro pro Quadratmeter darf hier gerechnet werden. In München müssen Singles für eine Wohnung durchschnittlich 16 Euro pro Quadratmeter und somit mehr als drei Mal so viel wie für eine Chemnitzer Wohnung zahlen.

Metropolen ganz hinten

In der angeblichen Single-Hauptstadt Berlin sind nur 12 Prozent der angebotenen Wohnungen singletauglich, auch wenn es hier viele Flirtspots in der nahen Umgebung gibt. Somit landet Berlin im Gesamtranking nur auf Platz 21. Auch Köln, Hamburg und Stuttgart liegen im Gesamtranking hinten. München verliert auf der ganzen Linie und landet somit auf dem letzten Platz. Dies liegt vor allem an den hohen Mieten, die von Singles gezahlt werden müssen. Gesamtsieger wurde Kiel: hier gibt es viele günstige Wohnungen für Singles, die sich in naher Umgebung zu Flirtspots befinden. Singles, die einige der Single-Hochburgen gern etwas näher kennenlernen möchten, ohne den großen Schritt des Umzugs zu wagen, können einfach eine Single-Schnupperreise mit adamare nach Frankfurt, Dresden oder Berlin buchen. Hier können die Singleangebote in den Städten erlebt und ausprobiert werden – und das gemeinsam in der Reisegruppe mit anderen Singles!

Das Gesamtranking im Überblick:

Position ges. Stadt Position ges. Stadt
1 Kiel    16 Mönchengladbach
2 Mannheim    17 Hannover
3 Wuppertal    18 Leipzig
4 Nürnberg    19 Bielefeld
5 Chemnitz    20 Düsseldorf
6 Braunschweig    21 Berlin
7 Duisburg    22 Münster
8 Dortmund    23 Bonn
9 Augsburg    24 Köln
10 Bochum    25 Wiesbaden
11 Gelsenkirchen    26 Karlsruhe
12 Bremen    27 Stuttgart
13 Aachen    28 Hamburg
14 Essen    29 Frankfurt a. Main
15 Dresden    30 München

(Quelle: stern.de)

Foto: © Fotolia
Steffen Butzko - Singlereisen Experte von adamare

Steffen Butzko ist Geschäftsführer der best mood events GmbH & Co.KG und betreibt das erfolgreiche Reiseportal adamare-singlereisen.de. Steffen ist Reiseleiter mit Herz und bietet echte, ehrliche und niveauvolle Singlereisen in die schönsten Gebiete der Welt.

Als Single- und Singlereisen-Experte bloggt Steffen regelmäßig rund um beide Themenbereiche, sowohl auf dem Singlereisen Blog als auch auf dem adamare Blog.


Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x