Partner

Partner, die adamare einzigartig machen

Partnerschaften sind uns sehr wichtig. Ohne Unterstützung, vom wem auch immer, könnten wir vielleicht gar nicht existieren, zumindest aber nicht dauerhaft erfolgreich sein. Denn Erfolg haben wir nur dann, wenn Sie – unser Gast – mit unserer Leistung zufrieden sind. Diese Leistung erbringen wir nicht alleine.

Wir betrachten es ein Stück weit als Geschenk, dass uns einige Unternehmen seit vielen Jahren – teilweise seit unserer Gründung – sehr verlässlich begleiten. Wir fühlen uns diesen gegenüber zum einen zum Dank verpflichtet, andererseits sehr partnerschaftlich, ja fast schon freundschaftlich verbunden.


 

 

Alpine Sterling

Logo Alpine Sterling

Antje Flauss von unserer Agentur Alpine auf Malta wurde nie müde, uns tatkräftig zu unterstützen und neue Ideen zu liefern. Denn leider ist die Nachfrage bei uns nach dieser unbekannten Perle im Mittelmeer in den letzten Jahren ein spürbar zurückgegangen. Wir sagen „Danke, Anke“!


Berliner Volksbank

Logo Berliner Volksbank

Unsere Hausbank, die unserem Konzept und unserem Know-How von Anfang vertraut hat und uns in allen finanziellen Dingen ein wertvoller Partner sind.


citur

Logo Citur

Unsere Agentur vor Ort in Portugal, die stets eine sehr gute Qualität liefert und auf die wir uns 100%ig verlassen können. Dies gilt insbesondere für unseren Ansprechpartner Raul Hilario, der uns auch immer mit Rat & Tat zur Seite steht.


Condor

singlereisen-condor-logo

Wir kamen vor vielen Jahren als Nobody und konnten keine Versprechungen geben. Trotzdem war die Condor bereit, uns besondere Bedingungen für unsere erste Mauritius-Reise zu geben. Wir sind froh, dass wir das Vertrauen zurückgeben konnten. Seitdem ist die Zusammenarbeit exzellent.


Kanika Hotels Zypern

Logo Kanika Hotel & Resort

Zu Kanika haben wir eine besonders emotionale Verbundenheit, denn ins „Elias Beach Hotel“ fand zum Jahreswechsel 2008/2009 unsere allererste adamare SingleReise statt.
Bis heute ist Zypern über Weihnachten & Silvester das mit großem Abstand beliebteste Reiseziel bei unseren Gästen. Was auch stark damit zu tun hat, dass Kanika (nunmehr mit dem Hotel „Alexander the Great“) uns bei unseren mannigfaltigen Wünschen immer sehr weit entgegenkommt.


Men’s Health

Logo Men´sHealth

Im nur zweiten Jahr unserer Existenz hat uns Men’s Health die Organisation des Men’s Health Camps anvertraut. 2014 wurde das Camp zum fünften Mal durchgeführt mit insgesamt knapp 250 Teilnehmern. Seit 2010 ist daraus eine Zusammenarbeit geworden, die in außergewöhnlich toller Atmosphäre stattfindet und deshalb einfach auch verdammt viel Spaß macht. Was insbesondere am Projekt-Verantwortlichen Stefan Wolters von Men’s Health und Camp-Leiter Dr. Stephan Geisler liegt.


MTS/OTS

Logo mts

Unsere Agentur in Andalusien und anderen Teilen Spaniens. Gabriel Corpas und sein Team verhandeln für uns und damit für Sie mit den Hoteliers immer knallhart.


Seorganics

Logo SEOrganics

Erik Hufeld und sein Partner sorgen durch ständige Suchmaschinen-Optimierung dafür, dass Sie uns im großen, weiten Netz gut finden können. Und das von Beginn an seit 2009.
Sollten Sie in Ihrem beruflichen Umfeld eine kompetente SEO-Agentur benötigen, können wir Ihnen seorganics wärmstens empfehlen.


Neusta-Grafenstein

Seit fast 20 Jahren sind wir von neusta Grafenstein auf die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen der Tourismus- und Freizeitindustrie spezialisiert. 
Unser integraler Ansatz vereint analoge und digitale Konzepte und Umsetzungen. 
Unsere Kunden sind Destinationen, Leistungsträger, wie z.B. Hotels, Airlines, Reiseveranstalter aber auch Outfitter und Lifestylemarken.


Als Gründer & Inhaber habe ich, Steffen Butzko, darüberhinaus auch vielen weiteren Menschen zu danken, die mich in all den Jahren tatkräftig unterstützt haben bzw. viel Verständnis für meine manchmal doch sehr knapp bemessene Freizeit haben. Dies sind allen voran meine Lebensgefährtin, meine Mitarbeiterinnen, meine Freunde und Familie sowie mein Geschäftspartner. Insbesondere meinem Patensohn Paul gegenüber, mit dem ich gerne mehr Zeit verbringen würde, plagt mich ein ums andere Mal das schlechte Gewissen.