Panama

Panama

Karibische Strände und kulturelle Vielfalt

Singlereise nach Panama

Hier treffen karibische Strände, farbenfrohes Hochland und tropischer Regenwald auf kulturelle Vielfalt und pulsierende Städte

Im berühmten Kinderbuch von Janosch gilt Panama als das Land der Träume. Und was fällt Ihnen zu Panama ein? Der Kanal, die Panama Papers? Sie werden staunen, was das schmale Land an der Schnittstelle zwischen Mittel- und Südamerika alles zu bieten hat! Der kleine Tiger und sein Bärenfreund sind am Ende gar nicht bis Panama gekommen. Aber Sie können einen wahrhaftigen Traumurlaub erleben – auf einer Singlereise mit adamare!

  • adamare-Highlights

    • Gruppenreisen mit anderen Singles
    • Berücksichtigung des Verhältnisses Frauen : Männer
    • Verreisen mit Gleichaltrigen
    • Gehobene Unterkünfte (meist 4* – 5*-Hotels)
    • Ausgeglichene Mischung zwischen Unternehmungen in der Gruppe und individuell gestaltbarer Freizeit
    • Keine Gruppenspiele
    • Kreation der Reisen durch Inhaber Steffen Butzko persönlich
  • Tanja Brandstötter

    Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare-Beratungsteam.

    Falls Sie Fragen haben sollten, rufen Sie mich gerne an. Ich stehe Ihnen rund um die Themen Buchung und Anreise sowie für spezielle Angelegenheiten zur Verfügung. Auch für Anregungen nach der Reise bin ich gerne für Sie da.

  • Tanja Brandstötter aus dem adamare-Team
  • icon

    Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-88
    Tel. CH +41 0445223218
    Tel. AT +43 013851047

    Mo. – Fr. 10 bis 18 Uhr

Logo Trener

 

Vielfältiges Panama

Panama steht völlig zu Unrecht (noch) im Schatten seines nördlichen Nachbarn Costa Rica. Der Schmelztiegel vereint Traditionen von acht indigenen Kulturen mit denen von Einwanderern aus Spanien, aber auch aus China, Indien, Westafrika oder dem Nahen Osten. Mitreißende Musik, faszinierende Feste, erstklassige Küche und – man glaubt es kaum – fast überall bemerkenswert wenig Touristen. Die Menschen freuen sich daher wirklich über jeden Besucher, der die Kanalzone verlässt.

Naturfreunde kommen in Panama absolut auf ihre Kosten. Als „biologischer Korridor“ verbindet das Land die beiden amerikanischen Subkontinente. Und so ist die Tierwelt des bewaldeten Hochlands, der Palmenstrände, der Mangrovengebiete und der oft unberührten feuchtheißen Regenwälder von unglaublicher Vielfalt. Tukane? Check! Nasenbären? Check! Faultiere und Brüllaffen? Check! Mit fast tausend exotischen Vogelarten, riesigen Schmetterlingen, die in allen Regenbogenfarben schillern, und ja, es gibt hier sogar fluoreszierende Frösche!

Salsa Baby!

Wer sich ins Nachtleben von Panama City stürzt, wird feststellen, dass es die feierfreudige Bevölkerung ganz schön bunt treibt. Lassen Sie sich ein paar Salsaschritte zeigen, denn das verbessert die Flirtchancen ganz enorm! Am nächsten Tag können Sie mit dem Einbaum in indigene Dörfer fahren oder die alten Maultierpfade durch den Dschungel erkunden, auf denen die spanischen Konquistadoren Tonnen von Gold vom Pazifik an den Atlantik schafften. Sollte da plötzlich etwas am Strand oder im Urwald glitzern, könnte es durchaus eine spanische Dublone sein!

Die Schätze der modernen Welt werden auf riesigen Containerschiffen auf dem Panama-Kanal transportiert. Auf einer Bootsfahrt kommen Sie ihnen ganz nahe.

Panama, ein kleine junge Nation zwischen Tradition und Moderne, ein Land zum Staunen, Genießen und Feiern. Nur eines müssen Sie hier nicht: weit fahren!

Panama - Reiseinformationen

Einreisebestimmungen

Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen wie Visum, Gültigkeit der Reisedokumente, Impfungen usw. erhalten Sie nach der Reisebestätigung.

 

 Klimainformationen ( ∅ )

Klimadiagramm mit den Temperaturen in Panama

 Klimadiagramm mit Niederschlag und Sonnenminuten in Panama

Die durchschnittliche Regenmenge in Panama beträgt 1800 mm/Jahr. Zum Vergleich: in Europa beträgt die durchschnittliche Regenmenge 641 mm /Jahr.

adamare single reise Logo