Singleblog

Freu-Mensch statt Herz: adamare hat ein neues Logo

„Freu-Mensch“ statt Herz: adamare hat ein neues Logo

Ist es ein Stern? Ist es ein Mensch? Ja – und nein! Denn es ist das neue Logo von adamare. Statt des ursprünglichen Herzens neben dem Schriftzug befindet sich dort nun der „Freu-Mensch“, für den es nun gilt, einen geeigneten Namen zu finden!

das neue adamare Logo

das neue adamare Logo

adamare SingleReisen hat ein neues Logo

statt des Herzens prangt nun ein fünfzackiger Stern neben dem Schriftzug von adamare. Die drei Punkte in den Zwischenräumen der drei oberen Zacken des Sterns symbolisieren die Köpfe von drei glücklichen Singles. Zusammen gesehen stellt das Logo also drei Menschen dar, die vor Freude ihre Hände in die Luft reißen.
Die drei Punkte des Logos, das die Berliner Agentur Grafenstein Freizeit und Tourismus GmbH entworfen hat, stehen aber ebenso für die drei wichtigsten Dinge, die die Teilnehmer an einer adamare Singlereise erleben: Freude, Spaß und Gemeinschaftsgefühl durch gemeinsame Aktivitäten. Die Singles treffen Gleichgesinnte, die ebenso viel lachen wie sie selbst. Dadurch erleben sie Wärme und Nähe – und das unter der warmen Sonne des Reiseziels!

Reisen mit Liebe zum Detail

Doch warum wurde das alte Logo durch ein neues ersetzt? Geschäftsführer Steffen Butzko erklärt den Grund für die Veränderung: „Das alte Logo wurde damit assoziiert, dass Singles auf unseren Reisen ihren Herzenspartner finden sollen. Natürlich ist das prinzipiell möglich und kam auch schon vor, aber Verlieben steht bei uns nicht im Vordergrund. Wir sind keine Partnervermittlung.“
Stattdessen sollen Singles bei Reisen mit adamare mit anderen Gleichgesinnten eine gute Zeit erleben. Auf den Reisen gibt es keine Kuppelspiele, denn es soll nicht der Druck herrschen, den Traumpartner zu finden. Eines verspricht Butzko aber trotz der Änderung des Logos: „Auch ohne Herz im Logo: unsere Reisen werden weiterhin mit viel Liebe fürs Detail kreiert!“

Ein neuer Name muss her

Auch wenn das Logo von adamare nun die Freude ausstrahlt, die Singles auf den Reisen von adamare erleben – einen Makel hat es doch: es hat noch keinen Namen! „Intern nennen wir es ‚Freu-Mensch’“, erklärt Butzko, „aber wir suchen etwas noch Schöneres. Wenn jemand eine andere Idee hat, soll er uns einfach schreiben. Der beste Vorschlag wird mit einer kleinen Überraschung belohnt!“ adamare-Fans und Gäste können also ihrer Fantasie freien Lauf lassen und dem Reiseveranstalter so ein neues Maskottchen bescheren.

Foto: © adamare Singlereisen
Steffen Butzko - Singlereisen Experte von adamare

Steffen Butzko ist Geschäftsführer der best mood events GmbH & Co.KG und betreibt das erfolgreiche Reiseportal adamare-singlereisen.de. Steffen ist Reiseleiter mit Herz und bietet echte, ehrliche und niveauvolle Singlereisen in die schönsten Gebiete der Welt.

Als Single- und Singlereisen-Experte bloggt Steffen regelmäßig rund um beide Themenbereiche, sowohl auf dem Singlereisen Blog als auch auf dem adamare Blog.


Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x