Andalusien – Kombination Sevilla & Strand

Termin-Details

Kurzbeschreibung

Egal, wie das Wetter Anfang September bei Ihnen daheim ist. Hier finden Sie die perfekten Temperaturen, die Sie sich gerade wünschen. Dazu traumhafter Strand & Meer, tolle Städte, leckeres Essen. Urlauberherz, was willst du mehr?!

Reisecharakter

    Beschreibung

    Highlights auf Ihrer Singlereise:

    • Bezaubernde Altstadtgassen & herrliche Strände
    • Heißes Sevilla & kühler Atlantik
    • Fisch & Fleisch: Kulinarik vom Feinsten
    • Wein & Sherry: die passenden Tropfen für jeden Geschmack
    • Nichtstun & Aktivsein

    Andalusien - Reiseinformationen

    Einreisebestimmungen

    Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen wie Visum, Gültigkeit der Reisedokumente, Impfungen usw. erhalten Sie nach der Reisebestätigung.

     

     Klimainformationen ( ∅ )

     Durchschnittswerte für die Luft- und Wassertemperatur in Andalusien

    Die durchschnittliche Regenmenge in Andalusien beträgt 606 mm/Jahr.  Zum Vergleich:  in Europa beträgt die durchschnittliche Regenmenge 641 mm /Jahr.

    Programm

    1. Tag, 1.9. – Ankunft im Herz Andalusiens

    Bienvenidos – Herzlich Willkommen in Andalusien! Und zwar im Herzen. Die Hauptstadt Andalusiens ist vielleicht die spanischste aller spanischen Städte: wunderschön, sinnlich, romantisch. Als die Stadt im „Goldenen Zeitalter“ das Handelsmonopol mit der Neuen Welt besaß, verkündeten die Sevillaner stolz: „Madrid ist die Hauptstadt Spaniens, aber Sevilla ist die Hauptstadt der Welt“. Mit Herz erwartet Sie Ihre adamare Reiseleitung am Flughafen und bringt Sie auf direktem Wege ins Hotel.

    Da Sie bereits um die Mittagszeit in Sevilla gelandet sind, bleibt uns noch genügend Zeit für die ersten Erkundungszüge. Imposant: die berühmte Kathedrale ist mal eben so die größte gotische Kirche der Welt! Sind die Gebeine von Christoph Columbus tatsächlich hier gebettet? Geschichten und (Verschwörungs-)Theorien darüber gibt es haufenweise. Gesichert ist hingegen, dass er unweit von Sevilla in See stach auf seinem Weg nach Amerika.
    Quasi schräg gegenüber der Kathedrale befindet sich der Königspalast „El Alcazar“. Er ist ein einziges Pracht-Bauwerk, die damaligen maurischen Architekten hinterließen ein wahres Meisterwerk. Wunderschön und sehr groß sind auch die dazugehörigen Gärten.

    Die Nächte sind mild in Sevilla: Zeit, die andalusische Tapas-Kultur zu entdecken! Anschließend noch Lust auf Nightlife? In vielen kleinen, Peñas genannten Lokalen können Sie authentischen Flamenco erleben.

    (Stadtbesichtigung Sevilla im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

    2. Tag, 2.9. – Reinlaufen und wieder rausfinden: Im Altstadtlabyrinth von Sevilla (fakultativ)

    Am Vormittag streifen wir durch das malerische Barrio Santa Cruz. Schmiedeeiserne Balkone, Blumentöpfe an den Wänden, plätschernde Brunnen – die Winkel des alten jüdischen Viertels bieten unzählige Fotomotive. Auch in manche Innenhöfe dürfen wir gucken, um die sich oft spannende Legenden ranken. Vielleicht erzählen sie die freundlichen Bewohner sogar selbst?
    Falls wir aus dem Gassengewirr wieder hinausfinden, bewundern wir die Fassade der riesigen ehemaligen Tabakfabrik, Schauplatz der Oper „Carmen“, und bummeln durch den idyllischen Parque Maria Luisa. Unser Streifzug endet an der Plaza de España, die Liebhaber von „Star Wars“ als Palast des Königreichs Naboo erkennen werden.

    Gegen Mittag machen wir uns auf den Weg in die Provinz Cádiz, die scherzhaft „Cádizfornia“ genannt wird, ihres hedonistischen Lebensgefühls wegen. Nach zwei Stunden sind wir da: in Novo Sanct Petri mit „La Barrosa“, einem der schönste Strände ganz Spaniens, checken wir im 4**** – Hotel Valentin ein. Hier liegt uns der kilometerlange feinsandige Dünenstrand zu Füßen.

    (Stadtbesichtigung Sevilla im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

    3. Tag, 3.9. – Herrliche Strandwanderung (inklusive)

    Am späten Vormittag laden wir Sie zu einem Strandspaziergang ein. Direkt vor Ihrem Hotel erstreckt sich über 8 km Länge der traumhafte Dünenstrand des Atlantik: ideal für eine Strandwanderung. Schuhe aus, Hose hochkrempeln und tief die frische Meeresluft einatmen – herrlich!
    Am frühen Nachmittag sind wir wieder im Hotel; wo wir auch gemeinsam zu Abend essen werden.
    (Geführte Strandwanderung im Reisepreis inkludiert)

    4. Tag, 4.9. – Zur freien Verfügung

    Heute können Sie ganz in Ruhe am Stand entspannen, die Meeresluft tief einatmen und Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen – Sie haben es sich verdient!
    Wenn Sie zu den Aktiven gehören, bietet das direkte Umfeld vom Hotel diverse Sportmöglichkeiten wie Golf, Tennis oder auch Reiten. Unser Tipp: die Region gilt als tolles Wellenreit- und Kitesurf-Revier. Probieren Sie es doch einfach einmal aus!

    5. Tag, 5.9. – Cádiz – So schön, dass sogar Halle Berry hier dem Meer entstieg (fakultativ)

    Wenn Cádiz nicht gerade Spaniens ausgelassensten Karneval feiert, ist die Atmosphäre in Europas wohl ältester Stadt angenehm entspannt. Dass Alter nichts mit verblassender Schönheit zu tun haben muss – dafür ist Cádiz ein wunderbares Beispiel!  Die Altstadt liegt spektakulär vom Meer umgeben, nur über eine schmale Landzunge mit dem Festland verbunden. Auf unserem kurzweiligen Stadtbummel lassen wir uns durch die Gassengewirr führen. Müssen wir da vorne nun nach rechts oder links? Waren wir hier nicht gerade schon mal? Nicht nur einmal öffnet sich das Labyrinth unvermittelt auf einer wunderschönen Plaza.
    Wie gut, dass dieses Verwirrspiel ein Ende hat.

    Nach dem Essen können Sie noch ein bisschen bummeln gehen, vielleicht zum Strand La Caleta. Hier stieg im Bond-Film „Stirb an einem anderen Tag“ Halle Berry im orangenen Bikini aus dem Meer vor Kuba.

    Im Lauf des Nachmittags sind wir wieder in unserem Strandhotel, so dass Ihnen noch genügend Zeit für ein Bad im herrlich erfrischenden Atlantik bleibt.

    (Ausflug im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

    6. Tag, 6.9. – Die „pueblos blancos“, Spaniens schönste weiße Dörfer (fakultativ)

    Heute wandeln wir auf den Spuren andalusischer „Grenzorte“. So heißen die diversen weißen Städtchen mit dem Zusatz „de la frontera“. Zur Zeit der spanisch-maurischen Kriege verliefen hier über Jahre hinweg die Grenzen. Mal gehörten die Ortschaften den Mauren, dann eroberten sie die Spanier wieder zurück.

    Geblieben sind wunderschöne, pittoreske Städtchen mit so manch architektonischem Highlight, die heute eine traumhafte Urlaubsatmosphäre verströmen.

    Wir schlendern durch die Gassen, lassen uns treiben und haben Zeit für ein leckeres Eis oder einen eiskalten „rebujito“ oder „tinto verano“.

    Das Abendessen lassen wir uns in einem stimmungsvollen Restaurant in den Altstadt-Gassen von Vejer schmecken. Eines der vielen weißen Dörfer, welches als eines der hübschesten ganz Spaniens gilt (der Schreiber dieser Zeilen kann dies uneingeschränkt bestätigen. Während meiner unzähligen Urlaube in Andalusien, verweile ich hier jedes Mal!)

    (Ausflug im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

    7. Tag, 7.9. – Zur freien Verfügung

    Den letzten Urlaubstag haben Sie bei adamare traditionell programmfrei, um noch einmal nach Herzenslust genau das zu tun, worauf Sie Lust haben! Am letzten Abend werden wir in gemeinsamer Runde noch einmal eine wunderschöne Urlaubswoche Revue passieren lassen.

    8. Tag, 8.9. – Abreisetag

    Nach dem Frühstück heißt es leider Abschiednehmen von der traumhaft schönen Costa de la Luz. Vielleicht heißt es ja „Hasta la vista – Auf Wiedersehen!“ mit Andalusien oder auch mit dem einen oder anderen Menschen, den Sie in den letzten Tagen kennengelernt haben…

    Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

    Momentan ist noch keine Reiseleitung gewählt.

    HOTELS

    Ihr Hotel in Sevilla :
    Hotel Zenit

    Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Jan 2018):

    • 4 Sterne Hotel
    • adamare-Einstufung: 4****
    • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
    • Booking.com: Fabelhaft = 8,7 von max. 10 Punkten
    • HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5 von max. 6 Punkten
    • Tripadvisor: von 678 Bewertungen 522 = 77% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

    Das Zenit Hotel ist ein komfortables Hotel, welches noch mit zahlreichen typisch andalusischen Elementen eingerichtet ist. Es liegt im Triana Viertel, das noch vieles von seiner Ursprünglichkeit bewahrt hat. Hier finden Sie viele authentische Tapas-Bars, in denen fast nur Einheimische anzutreffen sind. Die berühmte „Calle Betis“ mit ihren Bars und (Musik-)Kneipen entlang des Flusses Guadalquivir ist nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Von hier aus hat man abends einen der schönsten Blicke auf die Altstadt mit der herrlich angeleuchteten Kathedrale.

    Das historische Zentrum Sevillas ist auch nur ein paar Gehminuten entfernt. Auf dem Weg dorthin kommen Sie an der berühmten Stierkampf-Arena vorbei und passieren einige der typischen Gassen und Plätzchen der Stadt.

    Die komfortabel eingerichteten Zimmer des Hotels bieten eine moderne Ausstattung sowie ein angenehmes Ambiente. Das bequeme Bett sorgt mit einer dicken Matratze und einer weichen Tagesdecke für schöne Träume, während das moderne Badezimmer mit Dusche und elegantem Waschbecken einen erfrischenden Start in den Tag ermöglicht. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen Sat-TV, WLAN und eine Klimaanlage.

    Dies ist ein Zimmerbeispiel für Ihre Singlereise nach Andalusien
    Dies ist ein Zimmerbeispiel für Ihre Singlereise nach AndalusienDas Zenit Hotel in Andalusien ist mit modernen Badezimmern ausgestattetGroße Auswahl am Buffet des Zenit Hotels in AndalusienModern gemütliches Restaurant im Zenit Hotel auf Ihrer SinglereiseDie Lobby des Zenit Hotels in Andalusien

    Hotel Zenit und die Umgebung

    Ihr Hotel in Cádiz :
    Hotel Valentin Sancti Petri Spa

    Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Jan 2018):

    • 4 Sterne Hotel
    • adamare-Einstufung: 4****
    • adamare-Gästebewertung: 4****
    • Booking.com: Hervorragend = 9,1 von max. 10 Punkten
    • HolidayCheck: Ausgezeichnet mit dem HolidayCheck Award 2018. 97% Weiterempfehlung und 5,5 von max. 6 Punkten
    • Tripadvisor: von 1.217 Bewertungen 1.125 = 92% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

    Hier liegt Ihr Hotel:
    Das Valentin liegt am Beginn des neu geschaffenen „Novo Sancti Petri“. Der alte Kern des gewachsenen Stranddorfs Sancti Petri ist gut zu Fuß in ca. 15 Gehminuten zu erreichen. Hier können Sie noch Strandrestaurants finden, die auch in der Hochsaison fast nur von Einheimischen aufgesucht werden. Das Hotel liegt direkt hinter einem Dünengürtel. Davor erstreckt sich der herrliche, kilometerlange und breite Strand des Atlantik. Das Valentin besticht durch seine angenehm zeitlose Einrichtung, wobei viele Bereiche des Hotels durch weitläufige Marmorflächen hochwertig ausgestattet sind. Das 4****-Haus wird bestens geführt und ist v.a. bei deutschen Gästen sehr beliebt. Aber auch viele Spanier verbringen hier ihre Urlaubstage, sodass das Hotelrestaurant neben einer insgesamt großen Auswahl an verschiedenen Speisen und Gerichten immer auch typisch spanische bzw. andalusische Spezialitäten auftischt.

    WLAN:
    Kostenlos verfügbar im gesamten Hotel. In manchen Zimmer kann der Empfang etwas schwach sein.

    Ihre Zimmer:
    Die Zimmer sind angenehm groß, verfügen u.a. über Balkon oder Terrasse, TV mit deutschen Sendern, Minibar, Direktwahl-Telefon, Badewanne, Föhn. Safes können an der Rezeption angemietet werden. Der Stil ist zeitgemäß. Bodenbelag: Fliesen (kein Teppich).

    Offenes Wort:
    Wir arbeiten mit dem Hotel Valentin seit der Gründung von adamare im Jahr 2008 sehr vertrauensvoll und gut zusammen. Vieles kann zum Wohle unserer Gäste „hinter den Kulissen“ geklärt werden, was so nicht auffällt. Hinzu kommt ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, der schönste Strand Spaniens und die beste Lage von allen in Novo Sancti Petri (direkt hinter den Dünen, ca. 10-15 Min. zu Fuß zu Restaurants, usw.). Das – und natürlich noch viel mehr – machen das Valentin für uns weiterhin zu dem Hotel, welches für adamare am besten geeignet ist.
    Da das Nachtleben in „La Barrossa“ v.a. in der Nebensaison etwas zu kurz kommt, organisieren wir auf Wunsch gerne Ausfahrten ins nahegelegene Conil oder zum berühmten Surfer-Strand nach El Palmar (mit geringen Zusatzkosten für Bus/Taxi verbunden).
    Insbesondere im August ist das Hotel auch bei Spaniern sehr beliebt, die hier ihren Familien-Urlaub verbringen. Dann geht es im Hotel etwas lebhafter zu und die Animation dauert auch im Außenbereich bis 24:00 Uhr.

    Der Außenbereich des Valentin Hotels in Andalusien
    Der Außenbereich des Valentin Hotels in AndalusienDie Hotelzimmer des Valentin Hotels in AndalusienDas Frühstück im Valentin Hotel in Andalusien in üppig und sehr vielseitigDer Strand ist nur wenige Gehminuten vom Hotel Valentin entfernt

    Hotel Valentin Sancti Petri Spa und die Umgebung

    Hotel Image

    Sie haben Fragen zu dieser Reise?
    Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine Nachricht.

    Reise:
    Reise-Id:

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    adamare single reise Logo
    • Tanja Brandstötter

      Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare-Beratungsteam.

      Falls Sie Fragen haben sollten, rufen Sie mich gerne an. Ich stehe Ihnen rund um die Themen Buchung und Anreise sowie für spezielle Angelegenheiten zur Verfügung. Auch für Anregungen nach der Reise bin ich gerne für Sie da.

    • Tanja Brandstötter aus dem adamare-Team
    • icon

      Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-88
      Tel. CH +41 0445223218
      Tel. AT +43 013851047

      Mo. – Fr. 10 bis 18 Uhr