Warum ins Baltikum reisen? 10 ungewöhnliche Fakten!

Die baltischen Staaten gelten als echter Geheimtipp unter den Urlaubsdestinationen in Europa. Fernab vom Massentourismus findet man hier neben wohltuender Ruhe die perfekte Mischung aus atemberaubender Natur, pulsierenden Städten und einzigartiger Kultur! Und das bei angenehmen Temperaturen, die besonders während der Sommermonate nahezu perfekt für jegliche Art von Aktivitäten und Unternehmungen sind. So wird es garantiert nie langweilig!

Beeindruckende Naturkulisse

Im Baltikum erwartet Sie noch ein echtes Stück unbelassene Natur wie man es heutzutage nur noch selten findet. Uralte Wälder und weite Wasserlandschaften laden mit inspirierender Ruhe und viel frischer Luft dazu ein, den Alltag zu vergessen und neue Energie zu tanken. Aber auch Outdoor-Enthusiasten kommen beim Wandern, Rad- oder Kanu fahren voll auf ihre Kosten. Mit etwas Glück lassen sich in den baltischen Nationalparks sogar wilde Tiere wie Bären, Lunche oder Elche beobachten!

Der Gauha Nationalpark, ein wunderschöner Anblick auf Ihrer Reise für Singles

Unendliche Ostsee-Strände

Kilometerlange weiße Sandstrände entlang der baltischen Ostseeküste bieten für Badeurlauber und Surfer ein wahres Paradies. Zwar gibt es hier bei einer Durchschnittstemperatur von etwa 20 Grad in den Sommermonaten keine Badewannen-Temperaturen, dafür aber wildromantische Dünenlandschaften und oft menschenleere Strände. Und das bei oftmals mehr Sonnenstunden am Tag als bei uns in Deutschland.

Moderne Metropolen

Während die baltischen Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn sich durch ihre individuelle Geschichte unterscheiden, bestechen alle mit skandinavisch-hanseatischem Flair, beeindruckender Architektur und einem quirligen Nachtleben. UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Tallinn bietet mit ihrer wundervoll restaurierten, mittelalterlich geprägten Altstadt eine besonders malerische Kulisse. Die lettische Kulturhauptstadt Riga ist neben ihrer Lage am Meer für ihren Jugendstil und die vielen idyllischen Parks bekannt. In Vilnius, dem „Rom des Ostens“, gibt es über 50 Kirchen zu entdecken, während sämtliche Baustile Europas mit modernen Glasbauten kontrastreich aufeinander treffen. Bei traditioneller baltischer Küche, die übrigens überaus schmackhaft ist, können Sie es sich in einem der vielen liebevoll gestalteten Cafés so richtig gut gehen lassen und entspannt das bunte Treiben beobachten.

10 ungewöhnliche Fakten

Zuguter letzt möchten wir Ihnen noch ein paar interessante Fakten über die baltischen Staaten mit auf den Weg geben, die Sie bestimmt noch nicht kannten! Sind Sie überrascht?

🌲  Die estnische Hauptstadt Tallinn ist die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt in Nordeuropa und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe.
🌲  Die Esten haben die Sportart „Kiiking“ erfunden („kiik“ = Schaukel): Extremschaukeln auf einer 360 Grad Schaukel. Sind Sie mutig genug?
🌲  50% von Estland sind mit Wald bedeckt – hier leben Luchse, Braunbären, Wölfe und zahlreiche andere Wildtiere. Die Esten sind sehr naturverbunden und glauben, dass die Bäume eine Seele haben.
🌲  Lettland hat über 12.000 Flüsse und mehr als 2.000 Seen. Außerdem gibt es hier den breitesten Wasserfall in Europa: die Ventastromschnelle ist 110 m breit, aber nur 2 m hoch.
🌲  Die beliebteste Sportart in Lettland ist Eishockey.
🌲  Lettland verfügt über eine schnellere Internetverbindung als die USA und befindet sich weltweit auf Platz 6 (zum Vergleich: Deutschland liegt auf Platz 23, die USA auf Platz 11).
🌲  Die litauische Sprache gehört zur indoeuropäischen Sprachfamilie – genau wie die deutsche Sprache.
🌲  Der Berg der Kreuze ist in Litauen ein Symbol für Freiheit und gleichzeitig ein beliebter Pilgerort, den auch schon Papst Johannes Paul II besuchte.
🌲  Im Jahr 2018 kamen die meisten Touristen in Litauen aus Deutschland (mit mehr als 214.000 Gästen sind es sogar knapp 22% mehr als im Vorjahr!).
🌲  In Relation zur Einwohnerdichte gesehen, kommen aus den baltischen Staaten die meisten Models.

 

Haben Sie Lust darauf bekommen, die baltischen Staaten einmal selbst zu erkunden? Dann sollten Sie sich unsere aktuellen  Reisen ins Baltikum nicht entgehen lassen!

 

Bei Fragen steht das Team von adamare Singlereisen natürlich gerne zur Verfügung!