Frankreich

Frankreich
8 Tage
ab 1.597 €

Legende

  • Plätze für Frauen
  • Plätze für Männer
  • Freie Plätze: >4
  • Nur noch wenige Plätze
  • Alle Plätze ausgebucht

Im Gegensatz zur Bretagne, der Provence oder dem Elsass gehört der Südwesten Frankreichs eher zu den unbekannteren Regionen unseres Nachbarn. Dabei bietet dieser Landstrich an der Grenze zu Spanien und zwischen Mittelmeer und Atlantik gelegen, unheimlich viel Sehenswertes. Fast alles vereint sich in der Hauptstadt des Midi-Pyrénées, in Toulouse. Die auch „ville rosé“, also rosarote Stadt genannte Metropole hat eine wunderschöne, bestens erhaltene Altstadt mit prächtigen Jugendstil-Bauten. Für Gourmet-Freunde ist die reichhaltigste Markthalle Frankreichs ein einziges Paradies, in der wir natürlich auch einkaufen werden. Kultur-historisch Interessierte werden sicherlich an der größten romanischen Basilika Europas Gefallen finden. Und die einladenden Ufer des Flusses Garonne sowie des Canal du Midi bieten viele Grünflächen mit beschaulichen Picknick-Plätzen, wo wir den Markthallen-Einkauf genüßlich verzehren werden. Natur, Kultur, Geschichte & Genuß – all das finden Sie hier!

Ein weiteres kultur-historisches Highlight ist das UNESCO-Weltkulturerbe Carcassonne. Spektakulär und sehr beeindruckend thront die größte Festung Europas unweit von Toulouse unübersehbar auf einem Hügel. Bei einem Ausflug in die Pyrenäen tauchen wir ein in die weitestgehend noch unverfälschte Natur, verkosten einen Schaumwein, der noch vor dem Champagner „erfunden“ wurde, besichtigen eine imposante Höhle und verzehren uns an einer regionalen Köstlichkeit: Ente mit Steinpilzen.

Damit noch lange nicht genug: wir unternehmen eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Canal du Midi, verkosten Austern an der Atlantikküste, besteigen die höchste Düne Europas, speisen mit den Besitzern Elisabeth und Armand Schuster de Ballwil auf ihrem stattlichen Weingut im Bordelais, erkunden die Weinmetropole Bordeaux und laben uns hier am letzten Abend an einem mehrgängigen Degustations-Menü. Wussten Sie im übrigen, daß Bordeaux noch vor Lissabon, Mailand, Rom und Barcelona zur „Best Destination 2015“ gewählt wurde? 

Für alle Frankreich-Fans – und solche, die es werden wollen – ist diese äußerst abwechlungsreiche und prallvoll gefüllte Reise gespickt mit etlichen Highlights geradezu ein Muß!

1 Angebote


nach oben
x