Singleurlaub auf Mauritius

Das Paradies auf Erden

Etwa 1.000 km östlich von Madagaskar liegt eine Perle im Indischen Ozean: Mauritius ist für viele – und sicher für alle, die einmal dort waren – der Inbegriff einer Trauminsel.
An der Küste ragen die Palmen über dem puderzuckerweißen Sandstrand in das hellblaue Meer, einsame Berglandschaften und das freundliche Gesicht der multikulturellen Städte laden zum Verweilen ein.

Sein vielseitiges, farbenfrohes Erscheinungsbild verdankt Mauritius den unterschiedlichen kulturellen Einflüssen der Kolonialzeit: Auch wenn Mauritius 1814 britische Kolonie wurde und Englisch heute offizielle Amtssprache ist, so waren es doch die fast zwei Jhd. französische Besatzung davor, die bis heute am nachhaltigsten wirken.
Die meisten Einheimischen sprechen kreolisch, das hier ursprünglich eine Art insulanischer Dialekt des Französischen war. In jedem Fall können Sie sich überall auf der Insel sowohl auf englisch als auch auf französisch sehr gut verständigen!
Auch die Namen von Straßen und Städten sind zumeist französischen Ursprungs. Auf Mauritius führen die großen Weltreligionen Hinduismus, Christentum, Islam und Buddhismus eine friedliche Koexistenz. Toleranz und Freundlichkeit werden groß geschrieben. Mauritius ist wie ein Lächeln von Mensch und Natur.

Das Klima auf Mauritius

Da das Wetter auf Mauritius etwas „komplexer“ ist, hier ein paar zusätzliche Informationen zu den verbreiteten Klimatabellen.
Grundsätzlich ist das Klima auf Mauritius für einen ganzjährigen Urlaub geeignet. Unterschiede gibt es bezüglich der Reisemonate und der Küsten. Die Ursache hierfür sind die Passat-Winde, die vornehmlich aus östlicher Richtung wehen.

Demzufolge ist es an der Ostküste normalerweise immer ein wenig windiger als an der Westküste. Aufgrund der fast durchgängig hohen Temperaturen um die 30 Grad und einer hohen Luftfeuchtigkeit werden Sie diese Brise jedoch eher als sehr angenehm empfinden.

Obwohl die Zeit von Januar bis ca. Mitte März die heißeste ist und zudem eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, ist Hochsaison auf der Insel. Denn die europäischen Touristen wollen ihrem Winter entfliehen! Die Monate April bis Juni und September bis November gelten als die schönste Reisezeit; hier fällt verhältnismäßig wenig Regen und die Temperaturen sind mit ca. 25 – 30 Grad ideal.
Aber auch der mauritische Winter im Juli und August ist äußerst angenehm: Niederschlag gibt es kaum und die Tagestemperaturen sind mit ca. 25 Grad äußerst angenehm. Zudem kühlt es nachts ab, sodaß Sie auf die Klimaanlage gut verzichten können. Die beiden Monate sind außerdem Nebensaison auf der Insel, so daß Sie von sehr attraktiven Preisen profitieren!

Einige Klimatabellen weisen in bestimmten Monaten an bestimmten Küstenabschnitten relativ viele Regentage auf. Dies sind in der Zeit von April bis Dezember aber nur kurze Schauer, oft fällt der Regen auch nachts.

Anreise

Flug mit Condor Frankfurt – Mauritius – Frankfurt 

Abflug Frankfurt ca. 15:50
Ankunft Mauritius ca. 06:10 (am nächsten Tag)

Abflug Mauritius ca. 08:30
Ankunft Frankfurt ca. 17:25 (am selben Tag)

(Voraussichtliche Flugzeiten; Änderungen vorbehalten)

Zubuchbar: Rail & Fly 2. Klasse für 70 € hin + rück, inkl. ICE-Berechtigung (außer Sprinter).
Innerdeutsche Anschlussflüge ab 220 € hin + rück. Anschlussflug ab/bis Zürich und ab/bis Wien auf Anfrage

Zusätzlich zum Flug ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück organisiert und im Preis inkludiert.

 

Hotel

4**** – Hotel Le Canonnier, grand baie, nordwest-küste

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand März 2017):
Landeskategorie: 4****
adamare-Einstufung: 4****
adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
Booking.com: Sehr gut = 8,1 von max. 10,0 Punkten
HolidayCheck: 86% Weiterempfehlungsquote und 4,9 von max. 6,0 Punkten
Tripadvisor: von 3.279 Bewertungen 2.982 = 91% mit „ausgezeichnet“ oder „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:
Im Nordwesten der Insel – und damit weit weg von den regen-bringenden Wolken des Südost-Passats – liegt die Halbinsel La Pointe aux Canonniers. Direkt vor dem Hotel erstrecken sich zwei wunderschöne Sandbuchten. Das davorliegende Riff sorgt für ganzjährig ruhiges Wasser, so daß einem ungetrübten Badespaß nichts im Wege steht (Badeschuhe trotz allem empfehlenswert).
Abwechslung außerhalb des Hotels finden Sie im nahegelegenen Grand Baie mit seinen Geschäften, Boutiquen, Restaurants, Bars und zwei Diskotheken. Von Massentourismus ist man hier jedoch weit entfernt: bereits in den 1990er Jahren erkannte die Verwaltung die Gefahren einer unkontrollierten Bebauung und führte entsprechende Regeln und Gesetze ein.
Grand Baie ist darüberhinaus nicht nur Wassersportzentrum, hier hat sich auch eine kleine Künstlerszene etabliert.
Transfer vom Flughafen ca 1 Stunde.

Das bietet Ihr Hotel:
Das Le Canonnier gehört zur bekannten Hotelgruppe „Beachcomber“, die mehrere Häuser der 4*- und 5*-Kategorie auf Mauritius betreibt. Sie speisen entweder im Büffet-Hauptrestaurant „Le Frangipanier“ mit internationaler Küche und Showcooking, herrlich gelegen direkt am Pool und mit Terrasse. Alternativ lockt das Spezialitätenrestaurant „Le Navigator“ mit Fisch und Meeresfrüchten, oberhalb vom Strand mit traumhaften Sonnenuntergängen. Abgerundet wird das Angebot durch das „La Serenata“. Das italienische Spezialitäten-Restaurant bietet Menüwahl.
In den beiden Bars werden bis weit nach Mitternacht leckere Cocktails serviert.

Absolutes Highlight der wunderschön in die üppige Natur eingefügte Anlage ist der Wellness-Bereich, der in einen riesigen Banyanbaum gebaut wurde. Hier können Sie es sich bei Massagen und Wellness-Anwendungen so richtig gutgehen lassen!

So wohnen Sie:
Die Zimmer sind ca 24qm groß und liegen entweder im Erdgeschoß mit Terrasse oder im 1.Stock mit Balkon. Alle Zimmer verfügen über individuell regelbare Klimaanlage, Fliesenboden, Föhn, Safe (ohne Gebühr), Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Wasserkocher, Minibar (gegen Gebühr), Sat-TV. Die Bäder sind mit Badewanne oder Dusche und WC eingerichtet.

Sport & Fitness:
Das Le Canonnier bietet Ihnen eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten. Viele Aktivitäten sind zudem im Preis bereits inkludiert (nach Verfügbarkeit), wie z.B.

Fitness-Center
Tennis (Tennisbälle gegen Gebühr)
Windsurfen
Wasserski
Segeln
Schnorcheln
Kayak
u.v.m.

Gegen Gebühr: Tauchen (PADI), Fahrradverleih.

W-LAN:
Kostenlos in der gesamten Anlage

Ein offenes Wort:
Das Hotel wird von ab Mai renoviert und zum 1.9. wieder eröffnet. Wir hatten zum Zeitpunkt der Ausschreibung keine Information darüber, ob sich in diesem Zusammenhang z.B. das Restaurant-Angebot ändert.
Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass das Personal nicht immer ganz so flink z.B. eine Getränkebestellung aufnimmt, wie Sie das vielleicht von Deutschland gewohnt sind. Die Uhren laufen auf Mauritius im buchstäblichen Sinne langsam. Vielleicht halten Sie es so, wie uns ein Gast schrieb: „Sehr freundliches Personal (für die deutschen Verhältnisse zwar recht langsam, dafür aber ganz herzlich – diese mauritianische Art wird keiner ändern können und soll auch keiner ändern)“!

Programm

Bitte beachten Sie: Diese Reise wird als 10- und 15-Tage-Variante angeboten!

1. & 2. Tag – Anreise / Flug Frankfurt – Mauritius / sunset cruise (inklusive)

Sie fliegen bequem mit der Condor direkt nach Mauritius. Bei Ihrer Ankunft am frühen Morgen empfängt Sie auch schon Ihre adamare-Reiseleitung mit traditioneller mauritianischer Gastfreundschaft. Dann geht es sofort per Transfer zum Hotel. Nun möchten wir Ihnen aufgrund des Nachtflugs erst einmal den Rest des Tages zur freien Verfügung geben, damit Sie sich auch richtig schön einleben können. Am Abend steht dann schon eines der Highlights auf dem Programm: unweit vom Hotel stechen wir in See – an Bord eines prächtigen Katamarans laden wir Sie zu einer Sunset-Cruise ein!
(Katamaran Sunset Cruise im Reisepreis inkludiert)

3. Tag – Port Louis (inklusive)

„Port Louis“ ist die Hauptstadt der Insel. Die verschiedenen Herkünfte der Einwohner von Mauritius kommen hier intensiv zum Ausdruck und verleihen der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre. Rund um den allmorgendlichen Markt herrscht ein einzigartiges Treiben. In der Markthalle betört der Duft von Koriander und Ingwer; er mischt sich mit den Aromen süßer Mangos und fremdartiger Früchte. Hier können wir kreolische, indische, srilankische und viele weitere Köstlichkeiten probieren. Ihre adamare Reiseleitung wird Ihnen alles erklären. Anschließend bleibt noch genügend Zeit zur freien Verfügung für Shoppen und mehr. Am frühen Nachmittag sind wir wieder im Hotel und können den restlichen Tag ganz nach Lust & Laune gestalten. Abends treffen Sie sich dann wieder zum gemeinsamen Abendessen.
(Halbtages-Ausflug im Reisepreis inkludiert)

4. + 5. Tag – Zur freien Verfügung

Natürlich möchten Sie Mauritius mit seinen traumhaften Stränden und dem warmen Meer so richtig genießen. Und das sollen Sie auch – schließlich haben Sie Urlaub! Insofern haben Sie an den nächsten beiden Tagen „frei“. Schlafen Sie aus, lesen Sie am Strand ein schönes Buch, treiben Sie Wassersport, spielen Sie eine Runde Golf oder was auch immer. Am Abend gemeinsames Essen in geselliger Runde mit den anderen adamare Singles.

6. Tag – Quad-Tour (fakultativ)

Saßen Sie schon einmal auf einem dieser vierrädrigen Maschinen, die so unheimlich cool ausschauen? Wenn nicht, haben Sie heute die Gelegenheit dazu – und glauben Sie uns, es ist eine unheimliche Gaudi! Am späten Vormittag starten wir in Richtung Inselmitte zur „Domaine L’Etoile“ – einem imposanten Anwesen, dessen „Ländereien“ sich über eine riesige Fläche erstrecken. Das hiesige Gelände bietet beste Voraussetzungen für eine abwechslungsreiche Quad-Tour. Nach einer Rundfahrt von ca. 2 Stunden über Stock & Stein wartet auf der Domaine schon ein leckeres Mittagessen auf uns. Anschließend geht es zurück zum Hotel.
(Ganztages-Ausflug inkl. Mittagessen im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

7. Tag – Zur freien Verfügung

Bei adamare ist der gelungene Mix aus gemeinsamen Aktivitäten und individueller Freizeitgestaltung sehr beliebt. Nach Ihrer gestrigen Quad-Tour heißt es deshalb heute wieder: Tun & lassen Sie, was Sie möchten! Sicherlich haben Sie schon einige andere Teilnehmer kennengelernt und spielen deshalb gemeinsam eine Runde Golf, unternehmen zusammen einen Kayak-Ausflug oder lassen sich zu zweit von der Unterwasserwelt beim Schnorcheln begeistern. In jedem Fall haben Sie beim gemeinsamen Abendessen Gelegenheit, sich über „Ihren“ Tag mit den anderen Singles auszutauschen.

8. Tag – Katamaran-Tour (fakultativ)

Ein Segeltörn in tropischen Gefilden gehört zu den schönsten Dingen, die man überhaupt erleben kann. Insofern sollten Sie sich den heutigen Ausflug in keinem Fall entgehen lassen! Wir fahren vom Hotel mit dem Bus zunächst in Richtung Norden der Insel. Hier sind Mauritius einige weitere Inselchen vorgelagert, die zusammen ein hervorragendes Segelrevier bieten. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie Wasser, Wind und Wellen. Dies wird mit Sicherheit einer der schönsten Tage werden!
(Ganztages-Ausflug im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

9. Tag – Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Für einige ist es sogar schon der letzte Tag im Paradies… genießen Sie ihn in vollen Zügen!

10. Tag – Abreisetag 10-Tage-Variante

Für alle Gäste, die die 10-Tages-Variante gebucht haben, heißt es heute leider auch schon Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug nach Deutschland an.
Alle anderen dürfen noch ein paar Tage mehr genießen und können den heutigen Tag wieder ganz nach Lust und Laune gestalten!

11. Tag – Südwesten (fakultativ)

Entlang der malerischen Westküste geht es heute in den südwestlichen Teil der Insel. Das Dörfchen „Chamarel“ ist bekannt für seine Kaffeeplantagen. Hier werden wir einen kleinen Stopp einlegen, um den nach traditionellem Verfahren gerösteten Kaffee zu verkosten. Anschließend steigt die Straße an und Sie kommen zu den berühmten Chamarel-Wasserfällen, die sich aus einer Höhe von 90 m in die Tiefe stürzen.
Dann geht es weiter zu den „Terres des Couleurs“, der farbigen Erde. Je nach Sonneneinstrahlung und je nach Standort leuchtet die Erde hier in unterschiedlichen Farben wie gelb, orange, ocker, rötlich und sogar bläulich. Danach steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: der Black River Gorges Nationalpark. Hier gedeihen hunderte tropischer Grünpflanzen; links und rechts der Straße wuchert es nur so. In diesem Dickicht würden Sie zu Fuß keine 10m voran kommen, so dicht ist die Erde hier bewachsen. Die Straße wird zwar vom Pflanzenwachstum freigehalten, ansonsten jedoch sind in diesem Naturreservoir jegliche Eingriffe menschlicher Art verboten. Im BRG-Nationalpark wird aktiver Naturschutz betrieben; vom Aussterben bedrohte Vögel können hier ein neues zu Hause finden – und der Erfolg kann sich sehen lassen.
(Ganztages-Ausflug im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

12. – 14. Tag – Zur freien Verfügung / Weitere Ausflugs-Möglichkeiten

So langsam neigt sich Ihr Urlaub auch schon wieder dem Ende entgegen. Deshalb wollen wir Ihnen in den nächsten 3 Tagen auch noch einmal die Möglichkeit geben, sich diese ganz nach Ihrem Gusto zu gestalten. Wenn Sie lieber noch einmal etwas aktiv werden möchten, steht Ihnen unsere Reiseleitung mit Tipps und Vorschlägen gerne zur Verfügung. Ein wunderschöner Ausflug geht z.B. zu den Botanischen Gärten. Während seiner Entstehung galt er – gemessen an seiner Größe – als der artenreichste botanische Garten weltweit!
Wem der Sinn mehr nach Action bzw. Abenteuer steht, ist im Rando Fun bestens aufgehoben. Der Rando Fun ist eine perfekte Mischung aus Wandern, Klettern und Abenteuer pur. Mit dem Safaribus werden Sie in die Berge des Hinterlands gebracht, wo Sie zunächst mit einer Wanderung beginnen, die uns u.a. über zum teil 60 Meter tiefe Schluchten führt. Zur Halbzeit wird an einem Wasserfall gestoppt. Auch hier wartet eine Überraschung: eine Zipline, die direkt im Wasserbecken endet. Den Abschluß bilden zwei 150 Meter lange Ziplines, die über einen atemberaubenden Canyon führen.
Schließlich halten wir noch eine rassige Variante auf dem Wasser für Sie bereit: umrunden Sie mit einem Speedboat die traumhaft schöne Ile aux Cerfs an der Ostküste: ein Riesen-Spaß!

15. Tag – Abreisetag 15-Tage-Variante

Heute heißt es dann endgültig Abschiednehmen vom Paradies. Nach dem Frühstück geht es zum Flughafen, wo gegen 08:30 Uhr die Condor in Richtung Frankfurt abhebt. Voller schöner Erinnerungen im Koffer landen Sie hier gegen 17:25 Uhr.

 

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Inklusivleistungen

  • Flug Frankfurt – Mauritius und zurück mit Condor (Bei kurzfristigen Buchungen kann eventuell ein Flugzuschlag anfallen, wir informieren Sie umgehend.)
  • Sämtliche Steuern und Gebühren
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 9x Übernachtungen im Beachcomber Hotel Le Canonnier, Kategorie 4****
  • Unterbringung in der jeweils gebuchten Zimmerkategorie
  • 9x Halbpension im Hotel
  • Umfangreiches Sportangebot im Hotel inklusive, z.B. Fitnesscenter, Wasserski, Segeln, Surfen, Schnorcheln, u.v.m.
  • Catamaran Sunset Cruise
  • Halbtagesausflug Port Louis
  • adamare-Reisebegleitung
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Zubuchbare Leistungen

Im fakultativen Ausflugspaket zusätzlich enthalten:

  • 2 Ganztages-Ausflüge an den Tagen 6 & 8 (Quad-Tour, Catamaran-Tour)
  • 1x Mittagessen im Rahmen des Ausflugs am Tag 6
  • Professionelle, deutschsprachige Reiseleitung zu den Ausflügen
  • Transfer in komfortablen Reisebussen
  • Alle Eintrittsgelder bei den Besichtigungen

Preise

Basisleistung

Grundpreis pro Person im 1/2 Doppelzimmer

Zimmeroptionen

Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
Aufpreis Meerblick

Zusatzleistungen

Fakultatives Ausflugspaket
Flug in Premium Economy (Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage)
Flug in Comfort Class (Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage)

Abflughäfen

Gruppenflug ab/bis Frankfurt
Anschlußflug ab/bis Berlin-Tegel (auf Anfrage)
Anschlußflug ab/bis Hamburg (auf Anfrage)
Anschlußflug ab/bis München (auf Anfrage)
Anschlußflug ab/bis Luxemburg (auf Anfrage)
Anschlußflug ab/bis Wien (auf Anfrage)
Anschlußflug ab/bis Zürich (auf Anfrage)
Sonstige Flughäfen (AUSGEBUCHT)

Rail & Fly

Rail & Fly, 2.Klasse, hin & rück
Rail & Fly, 1.Klasse, hin & rück (AUSGEBUCHT)

Rabatt

Frühbucher-Rabatt (gültig bis 22.03.2017)

Mindestteilnehmerzahl: 10

Reise wird durchgeführt.

ausgebucht

Weitere Reisen nach

Maritim Hotel auf Mauritius von oben

Mauritius22.09-07.10.17

Verwöhn-Urlaub im Indischen Ozean. Unsere beliebteste Fernreise ins Paradies.

16 Tage ab 2.897 €
Traumstrand auf Mauritius mit Liegen unter einer Palme

Mauritius23.12-02.01.18

Verwöhn-Urlaub im Indischen Ozean. Unsere beliebteste Fernreise ins Paradies.

11 Tage ab 3.997 €
Die Sonne geht hinter einem Steg auf Mauritius unter

Mauritius22.09-02.10.17

Verwöhn-Urlaub im Indischen Ozean. Unsere beliebteste Fernreise ins Paradies.

11 Tage ab 2.397 €
Ihr adamare Ansprechpartner

Persönlich für Sie da

Tanja Brandstötter

Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare Team. Bei Fragen rufen Sie mich oder meine Kollegen gerne an.

Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-00
Tel. CH +41 0445223218
Tel. AT +43 013851047
Mo. - Fr. 09 bis 19 Uhr

Zum Kontaktformular

Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x