Singlereise nach Lappland

Ihr Reiseziel ist Levi – das größte und beliebteste Wintersportzentrum in Finnland. Am Polarkreis gelegen und mitten in der Wildnis Skandinaviens, hat der kleine aber lebendige Wintersportort so einiges zu bieten. Zwei Schneeparks, mehrere Pisten für Skifahrer und Snowboarder sowie ein lebhaftes Dorfzentrum machen Levi zu einem perfekten Reiseziel für Singles.

Doch auch Angebote abseits der Piste gibt es in Levi in Hülle und Fülle. Haben Sie schon einmal ein Dorf komplett aus Eis gesehen? Oder das neue Outdoor-Spiel Archery Tag gespielt? Hier können Sie allerlei Neues ausprobieren und kennenlernen. Oder machen Sie Ausflüge, wie Sie sie zu Hause nicht machen können. Fahren Sie Motorschlitten oder lassen Sie sich von Huskys ziehen – die unendlichen Weiten Lapplands warten nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Ist Ihnen das alles zu sportlich? Dann können Sie es auch ruhiger angehen lassen. Bummeln Sie durch die Straßen Levis, stöbern Sie in den typischen Läden und kehren Sie in die gemütlichen Cafés und Restaurants ein. Die finnisch-samische Küche ist selbst ein kulinarisches Highlight dieser Reise. Oder steht Ihnen die Lust nach Wellness auf Finnisch? Auch hier gibt es ein üppiges Angebot. Ausstellungen rund ums Jahr bringen Ihnen die Kultur der Sámi näher. Lernen Sie die Geschichte Lapplands kennen und lassen Sie sich von der samischen Kunst inspirieren.

Wenn es dunkel wird, gibt es keinen Grund nach Hause zu gehen. Im Gegenteil. Genau dann ist die Zeit, Ausschau nach Polarlichtern zu halten oder mit den Einheimischen in das Nachtleben Levis einzutauchen. Dieser Winterurlaub ist vielseitiger als man glaubt.

Anreise

Direktflüge mit Germania ab/bis Düsseldorf nach Kittilä (Transfer ca. 15 Minuten)

Flugzeiten
Düsseldorf ab ca. 11:05
Kittilä an ca. 15:10

Kittilä ab ca. 15:55
Düsseldorf an ca. 18:00

(Flugzeiten unter Vorbehalt)

Rail & Fly 2. Klasse für 85,-; Preise gelten für Hin- und Rückfahrt, inkl. ICE-Berechtigung (außer Sprinter)

Zusätzlich zum Flug ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück selbstverständlich organisiert und im Preis inklusive.
Transfers bei adamare erfolgen grundsätzlich in einem Bus nur für adamare-Gäste. Wir bringen Sie somit auch direkt zum Hotel ohne Stopps an anderen Hotels.

Hotel

Ihr Hotel in Levi: 3*** – Hotel Sirkantähti

Hotel-Einstufung und Bewertung
(Stand September 2017):

Landeskategorie: 3***
Adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
HolidayCheck:  100 Weiterempfehlung und 5,5 von max. 6 Punkten
Tripadvisor: von 237 Bewertungen 171 = 72% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hotelbeschreibung & Lage
Freuen Sie sich auf ein tolles 3***-Hotel der Kette Lapland Hotels mit 153 Zimmern. Da man drei nordische Sterne normalerweise nicht mit drei südeuropäischen Sternen vergleichen kann, können Sie sich fast sicher sein, dass Ihnen ein exzellentes Hotel erwartet. Das Hotel Sirkantähti ist zentral gelegen, mitten in Levi, dem größten Skigebiet Finnlands und somit nah am Geschehen. Die Skipisten sind quasi nebenan und viele Veranstaltungen und Aktivitäten finden in der Nähe statt.

Das Hotel ist im typischen finnischen Stil gehalten mit modernen Einflüssen in Lobby, Restaurant und den Zimmern. Trotz seiner zentralen Lage, befindet man sich mitten in der verschneiten Natur – mit seinem gemütlichen einladenden und warmen Stil fühlt man sich wie in einer der typischen nordischen Schneehütten.

Ihr Zimmer
Viele der Zimmer im Sirkantähti wurden 2012 renoviert. Das absolute Highlight, und auf jedem Zimmer zu finden, ist die private Sauna, die auf finnische Manier direkt im Bad integriert ist. Die Doppelzimmer ca 20m² groß haben Flachbild-TV, Möglichkeiten, um Kaffee oder Tee zu zu bereiten, Trockenschränke und eine Minibar. Die Badezimmer sind mit Dusche, Haartrockner, WC und Sauna ausgestattet.

Restaurant & Bar
Im Hotel-Restaurant Hehku werden Ihnen lokale Spezialitäten wie Rentier oder geräucherter Fisch angeboten. Wem das zu gewagt ist, kann selbstverständlich auch aus internationalen Gerichten wählen. Zusätzlich gibt es eine Bar / Café in der Lobby des Hotels, in der man gemütlich beisammen sitzen und einfach den tollen Urlaub mit den anderen genießen kann.

WLAN & Safe

WLAN ist in den öffentlichen Bereichen nutzbar und kostenfrei.

Safes sind verfügbar müssen allerdings für eine Gebühr von 10 € pro Besuch gemietet werden.

Programm

1. TAG, 11.3. – ANREISETAG

Heute beginnt unsere Reise in eine der nördlichsten Regionen der Welt. Am finnischen Zielflughafen in Kittilä – und längst hinter dem Polarkreis – werden wir von unserer Reiseleitung empfangen und direkt ins nahegelegene Levi gebracht.

Wir lassen den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen in einem der äußerst gemütlichen Restaurants in Levi ausklingen. Ruhen Sie sich anschließend gut aus, denn es wird spannend weitergehen. Die Reise hat gerade erst begonnen. Daher sagen wir für heute Hyvää yötä – Gute Nacht.

2. TAG, 12.3. – HUNDESCHLITTENFAHRT (inklusive)

Der zweite Tag im Winterwonderland liefert Ihnen gleich ein absolutes Highlight. Nach dem Frühstück brechen wir zu einer Huskyfarm auf. Schon von weitem werden wir mit freundlichem Gebell von vielen aufgeweckten Vierbeinern begrüßt, um uns auf eine unvergessliche Schlittenfahrt durch die schier endlose Wildnis Lapplands mitzunehmen. Auf der Huskyfarm angekommen, erhalten wir zunächst schützende Winter-Overalls und Stiefeln. Nach einer kleinen Einführung in englischer Sprache werden wir mit den Schlitten und Hundegespann vertraut gemacht. Nun heißt es Leinen los, denn die aufgeregten und äußerst freundlichen Hunde können es kaum noch abwarten, endlich los zu laufen! Ca. 8 KM werden auf dieser
Schnuppertour zurückgelegt. Zwei Teilnehmer teilen sich ein Schlitten und tauschen zwischendurch die Plätze. Während der eine das Gespann lenkt, kann der andere es sich auf dem Schlitten bequem machen.

Nach einer sehr beeindruckenden Tour kehren Sie zurück zur Farm, wo Sie sich am offenen Feuer und bei heißen Getränken in einer typischen Holzkota aufwärmen werden. Dabei dürfen Sie auch die anderen Bewohner kennenlernen, denn auch Husky-Welpen und Rentiere haben dort ihr zu Hause.

3. TAG, 13.3. – SCHNEESCHUHWANDERUNG (FAKULTATIV)

„Hyvää huomenta“ – Guten Morgen! Heute entscheiden wieder Sie, was auf dem Programm steht. Wenn Sie den Tag aktiv starten möchten, dann machen Sie sich in Schneeschuhen auf in die weiße Stille. In Levi werden verschiedene Schneeschuhwanderungen durch die verschneite Umgebung angeboten. Sie erfahren unterwegs einiges über das Leben in Lappland und sehen vielleicht den einen oder anderen Polarfuchs. Zwischendurch gibt es heiße Getränke, die Sie schön warmhalten. … (Dauer ca. 2h).
Der zweite Teil des Tages gehört Ihnen – genießen Sie in jedem Fall Ihre Privatsauna auf Ihrem Zimmer!

4. TAG, 14.3. – LERNEN SIE FINNLANDS GRÖẞTES SKIRESORT KENNEN

Levi ist das größte und bekannteste Skiresort Finnlands, doch es hält auch reichlich Angebot für Besucher bereit, die mal Zeit abseits der Skipiste verbringen wollen. Davon können Sie sich heute überzeugen. Packen Sie sich nach dem Frühstück warm ein und spazieren Sie einfach drauf los. Bummeln Sie durch die kleine Fußgängerzone des Ortes, stöbern Sie in Kleiderboutiquen und Souvenirläden und probieren Sie in einem der Cafés ein Stück Pullakakku – einen beliebten finnischen Kuchen mit Kardamom. Anschließend empfehlen wir Ihnen, mit der Gondel auf den Berg Levi zu fahren, um den schönen Ausblick auf das idyllische Dorf zu genießen und das Treiben auf der Skipiste zu beobachten.

Ihnen juckt es unter den Füßen und Sie möchten doch lieber auf die Piste? Kein Problem, auch wenn Sie Ihre Ski-Ausrüstung zuhause gelassen haben. Denn hier können Sie sich die nötige Ausrüstung vor Ort ausleihen. Der Treffpunkt Point Zero am Fuße des Levi Berges bietet Equipment an, das auf dem neuesten Stand ist. Hier bekommen Sie auf jeden Fall alles, was Sie für Ihren sportlichen Tag im Schnee brauchen.

Wie auch immer Sie sich heute entscheiden, Sie werden abends mit vielen neuen Bildern und Eindrücken ins Hotel zurückkehren. Wenn Sie den Tag so richtig Finnisch abrunden wollen, dann machen Sie doch noch einen Abstecher in die Schwitzstube – ihr Hotel hat selbstverständlich auch eine Sauna. Und zwar Ihre private auf Ihrem Zimmer! Sie sind ja in Finnland…

5. TAG, 15.3. – MOTORSCHLITTENFAHRT (inklusive)

Wenn Sie heute schon vor Ihrem Wecker aufwachen, dann liegt es vermutlich an der Aufregung. Denn heute nehmen wir Sie mit auf eine Motorschlittenfahrt. Gleich nach dem Frühstück bekommen Sie eine winterfeste Ausrüstung und alles, was Sie für Ihre Sicherheit brauchen. Bevor wir aufbrechen, müssen Sie aber noch einmal „pusten“, denn in Finnland gilt eine strenge 0,0 Promillegrenze. Wenn Sie fahrtüchtig sind, bekommen Sie Ihren eigenen Schlitten. Die 30 km lange Tour führt Sie durch verschneite Wälder, über gefrorene Seen bis hin zu einer Rentierfarm. Hier lernen Sie viel über die traditionell samische Rentierzucht und dürfen sogar das machen, was die Sámi schon seit Jahrhunderten machen: eine kleine Fahrt mit dem Rentierschlitten.

Nach dem Ausflug in die unberührte Natur machen wir uns wieder auf den Rückweg nach Levi. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie heute doch etwas langsam. Wir empfehlen einen gemütlichen Spaziergang durch Levi und im Anschluss kahvi ja munkki – Kaffee und Kuchen. Unser Tipp: Gehen Sie ins Café Soma. Hier gibt es eine große Auswahl an finnischen Backwaren und Torten. Ihnen wird bereits beim Anblick der Süßigkeiten das Wasser im Mund zusammenlaufen. Bereuen Sie keinen Bissen, genießen Sie einfach.

6. TAG, 16.3. – Polarlichter beobachten (Fakultativ)

Ein unglaublich intensives Natur-Erlebnis in einem Lappland-Urlaub ist zweifellos das Beobachten von Polarlichtern. Außerdem kann man diese nur im Winter zu Gesicht bekommen. Von einem erfahrenen Führer werden wir zu einer Stelle etwas außerhalb von Levi geführt. Hier gibt es so gut wie keine Hintergrundbeleuchtung und damit optimale Bedingungen, um Polarlichter sehen zu können. Bitte bedenken Sie jedoch, daß Polarlichter – oder auch Nordlichter genannt – ein Naturphänomen sind, es besteht also keine Garantie für eine Sichtung.
Rückkehr im Hotel gegen Mitternacht.

7. TAG, 17.3. – Tag zur freien Verfügung – Ab auf die Pisten!

Wenn Sie bis heute noch nicht Ski fahren waren, dann bietet sich jetzt die perfekte Gelegenheit. Denn der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ob erfahrener Skihase oder Anfänger, sie sollten zumindest einmal auf die Holzbretter. Denn das gehört zu Lappland genauso wie die Rentiere und die Nordlichter. Wussten Sie, dass die Sámi die Skier vor vielen tausend Jahren erfunden haben? Sehen Sie, wenn nicht hier wo dann? Mit knapp 40 Pistenkilometern ist Levi zwar bei weitem nicht so ausgedehnt wie die großen Skizentren in den Alpen. Genügend Abwechslung für ein paar Tage bietet Levi aber in jedem Fall – und anspruchsvoll ist das Gebiet durchaus, wird hier doch jedes Jahr ein Weltcup-Slalom ausgetragen! Wir wünschen in jedem Fall viel Spaß auf der Piste.

Was könnte es am letzten Abend noch geben? Verabschieden Sie sich von Lappland, indem Sie mit Ihrer Gruppe noch einmal auf die Piste gehen. Auf die Partypiste. Levis legendäres Après-Ski ist die perfekte Art, diese Reise abzurunden. Geben Sie beim Singen und Tanzen noch einmal alles, denn in der Gruppe macht es doppelt so viel Spaß! Pitäkää hauskaa – wie es auf finnisch heißt.

8. TAG, 18.3. – ABREISETAG – KOFFER PACKEN

Eine traumhaft schöne Reise geht heute zu Ende. Beim Frühstück haben Sie die Gelegenheit, mit den Mitreisenden die letzten Tage Revue passieren zu lassen und Nummern auszutauschen. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit uns zurück zum Flughafen in Kittilä und fliegen von dort aus wieder nach Deutschland. Näkemiin, Suomi! – Auf Wiedersehen, Finnland!

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Germania von Düsseldorf nach Kittilä und zurück
    (bei kurzfristigen Buchungen ab ca. 3 Wochen vor Reisebeginn sind Flüge mit anderen Fluggesellschaften und/oder Flugzuschläge möglich. Wir informieren Sie umgehend)
  • Sämtliche Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge
  • Transfers in komfortablen Reisebussen
  • 7 Übernachtungen in Levi im zentral gelegenen 3*** – Hotel Sirkanthäti (neu renoviert)
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen in Restaurants außerhalb vom Hotel
  • Hunde- und Motorschlitten-Tour (jeweils inkl. Mittags-Imbiss; Gegenwert ca. 300€)
  • adamare-Reisebegleitung
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Zubuchbare Leistungen

Fakultativ zubuchbar: Ausflugspaket bestehend aus

  • Schneeschuhwanderung
  • Nordlichter

Preise

Basisleistung

Grundpreis pro Person im 1/2 Doppelzimmer

Zimmeroptionen

Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Zusatzleistungen

Ausflugspaket

Abflughäfen

Gruppenflug ab/bis Düsseldorf

Rail & Fly

Rail & Fly, 2. Klasse, hin & rück

Rabatt

Frühbucher-Rabatt (gültig bis 11.11.2017)

Mindestteilnehmerzahl: 10

Ihr adamare Ansprechpartner

Persönlich für Sie da

Tanja Brandstötter

Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare Team. Bei Fragen rufen Sie mich oder meine Kollegen gerne an.

Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-00
Tel. CH +41 0445223218
Tel. AT +43 013851047
Mo. - Fr. 09 bis 19 Uhr

Zum Kontaktformular

Weitere Reisen nach

Lappland11.03-18.03.18

Das mystische Lappland

8 Tage ab 1.797 €

Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x