Singlereise Toskana
Programmvariante „Florenz & Hügel“

Aufgrund zahlreicher Anregungen unserer Gäste bieten wir Florenz ab sofort nicht mehr nur als Tages-Ausflug an. Vielmehr verbringen Sie dort nun die ersten beiden Nächte. So können wir die Perle am Arno noch ausgiebiger genießen. Und Sie haben die Gelegenheit, die Stadt auch auf eigene Faust zu erkunden – schließlich locken nicht nur zahlreiche Museen!

Die Fahrt zu unserem Landhotel nutzen wir außerdem zu einem Abstecher. Wir machen Halt in Lucca und Pisa, so daß Sie auf dieser Reise nun wirklich alle Städte-Highlights der Toskana erleben können. Freuen Sie sich auf die vielleicht schönste Altstadt Italiens in Lucca und natürlich auf den berühmten Schiefen Turm!

San Gimignano und Volterra entdecken wir schließlich von unserem Landhotel aus. Hier locken vor allem die berühmten Geschlechter-Türme. Ebenso wie Siena mit dem ausgedehnten Piazza del Campo auf dem jedes Jahr das berühmte Pferderennen, der Palio, stattfindet.
Selbstverständlich darf in der Toskana eine ausgiebige Weinprobe nicht fehlen. Hierfür haben wir uns ein kleines, privates Weingut ausgesucht.

Schlußendlich berücksichtigen wir natürlich auch den kulinarischen Aspekt! In Florenz und Siena speisen wir authentisch in ausgesuchten Trattorien und auf dem Weingut sind wir zum Abendessen zu Gast. Nur ein paar Minuten zu Fuß sind es von unserem Landhotel in die Ortschaft Casole d’Elsa. Hier im Restaurant Casolani sind wir Stammgast und werden jedes Mal herzlichst begrüßt und bedient. Hoffentlich kocht auch in diesem Jahr immer noch Mama selbst …. .
Wer selber einmal Hand anlegen möchte, kann dies auf einem kleinen Gehöft, wo wir in die Kunst des Gnocchi-Machens eingeweiht werden.

Sie wollten die Toskana schon immer einmal kompakt in 1 Woche mit allen wichtigen Highlights erleben, ohne daß dabei Streß aufkommt?! Neben all den Sehenswürdigkeiten soll dabei aber bitte auch das Kulinarische nicht zu kurz kommen? Dann haben Sie hier die perfekte Singlereise in eine der schönsten Regionen Italiens gefunden!

Anreise

Flug mit Lufthansa Frankfurt – Florenz – Frankfurt

Innerdeutsche Anschlussflüge ab 150 € zubuchbar (Berlin, Hamburg, Leipzig, München. Weitere Flughäfen auf Anfrage).

Alternativ Rail & Fly 2. Klasse für 75 € / 1.Klasse für 150 €; jeweils hin + rück, inkl. ICE-Berechtigung (außer Sprinter).

Ebenso sind grundsätzlich auch Abflüge ab Basel, Zürich und Wien möglich. Bitte fragen Sie dies bei Bedarf an; wir unterbreiten Ihnen dann ein individuelles Angebot.

Zusätzlich zum Flug ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück selbstverständlich organisiert und im Preis inkludiert.

 

Hotel

Ihr Stadthotel in Florenz: 4**** – C Hotel Diplomat

Hotel-Einstufung und Bewertung: (Stand Nov. 2016)
Landeskategorie: 4****
adamare-Einstufung: 4****
adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
Booking.com: Sehr gut – 8,1 von max. 10 Punkten
HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 4,8 von max. 6 Punkten
Tripadvisor: von 101 Bewertungen 81 = 80,2% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:
Im beliebten Viertel Santa Maria Novella, in der Nähe des Bahnhofs. Das verkehrsberuhigte Zentrum mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie der Einkaufsstraßen liegt nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt.

Ihre Zimmer:
Modern eingerichtet mit hellen Möbeln, angenehmen Farben, sehr geschmackvoll. Satelliten-TV und Klimaanlage. Alle Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Toilette und Fön.

WLAN:
WLAN kostenfrei nutzbar in den Öffentlichen Bereichen und auf den Zimmern.

 

Ihr Landhotel: 3*** – Superior Hotel Terre di Casole

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Nov. 2016):
Landeskategorie: 3***
adamare-Einstufung: 3*** – 3***-Superior (je nach Zimmerkategorie)
adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
Booking.com: Fabelhaft – 8,8 von max. 10,0 Punkten
HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5,0 von max. 6 Punkten
Tripadvisor: von 364 Bewertungen 338 = 92,8% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Lage:
Das Hotel Terre di Casole liegt in einer ruhigen Umgebung am Rande der kleinen Ortschaft Casole d’Elsa, ca. 40km westlich von Siena.
Hier fühlen Sie sich wirklich „mittendrin“ in der hügeligen Landschaft der Toskana; von der Terrasse, dem Garten und Pool des Hotels haben Sie einen tollen weiten Blick auf die Umgebung.
Neben Siena als Ausflugsziel ist Florenz nur ca. 1 Stunde entfernt und San Gimignano mit seinen weltberühmten Geschlechter-Türmen sowie das bekannte Volterra liegen quasi „um die Ecke“.

Ausstattung und Stil:
Das Terre di Casole wurde 2012 renoviert. Insbesondere der Lobby-Bereich und das Restaurant sind sehr geschmackvoll im Stil eines Boutique-Hotels eingerichtet. Hier werden Sie sich auf Anhieb sehr wohlfühlen!
Dazu trägt auch die geringe Größe des Hotels mit nur 40 Zimmern bei, die eine angenehme und familiäre Atmosphäre schafft.
Besonders erwähnenswert ist das Restaurant: Gemessen daran, dass das Hotel offiziell „nur“ 3 Sterne hat, werden Sie mit wahren Gaumenfreuden aus der Toskana verwöhnt werden.
Die Weinkenner werden sich über eine umfangreiche Karte mit vielen toskanischen Weinen freuen; einige davon zu sehr moderaten Preisen!

Zimmer:
Alle Zimmer sind modern und hell eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Telefon, Satelliten-TV, Safe, Minibar, Dusche und Badewanne, Toilettenartikel. Wie in vielen südeuropäischen Ländern sind die Badezimmer teilweise etwas schlicht eingerichtet.
Kategorie Classic-Zimmer: etwas kleiner, im Erdgeschoss gelegen. Aufgrund der geringeren Größe raten wir dringend davon ab, die Classic-Zimmer als „halbes“ Doppelzimmer zu buchen!
Kategorie Superior: Größer und etwas moderner eingerichtet. Im Erdgeschoss gelegen, mit Terrasse und direktem Zugang zum Pool. Aufpreis 100€.
Kategorie Deluxe: Ausstattung und Größe wie Superior Zimmer. Im 1.Stock gelegen, mit Balkon. Aufpreis 100€.

WLAN:
Kostenlos im gesamten Hotel. Aufgrund der ländlichen Lage kann es zeitweise zu Einschränkungen kommen.

Programm

1. Tag – Anreisetag

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Florenz werden Sie von der adamare-Reiseleitung in Empfang genommen. Nach einem kurzen Transfer sind wir auch schon in unserem Hotel im Herzen von Florenz. Je nach Ankunftszeit haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen in einer typischen Trattoria außerhalb vom Hotel.

2. Tag – Florenz (fakultativ)

Florenz gilt zweifellos als eine der schönsten Städte der Welt. Besonderes Plus ist das nahezu komplett verkehrsberuhigte Zentrum. So können wir alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden, ohne dabei vom Lärm und Gestank der Autos gestört zu werden!
Natürlich steht Florenz vor allem für die Kunst. Und es ist weltweit schon einmalig, mit welchem Ensemble aus Palästen, Kirchen, Plätzen und Statuen der Betrachter verwöhnt wird. Ein über Jahrhunderte gewachsenes Gesamtkunstwerk! Auf einem geführten Stadtrundgang erfahren wir auf unterhaltsame Art & Weise allerlei Wissenwertes.
Allerdings ist Florenz eine Stadt für jeden, egal wie verschieden die Interessen auch sein mögen. Anhänger leckerer Speisen und Getränke werden in den zahlreichen Restaurants und Enotheken glücklich und Feinkostgeschäfte verströmen den Duft von leckerem Schinken, Salami und Käse. Natürlich ist Florenz mit seinen teilweise sehr noblen Shoppingmeilen auch ein Paradies für Einkäufe aller Art. Wenn Ihnen der Sinn mehr nach Nichtstun steht, dann lassen Sie sich einfach in einem der Cafés nieder, genießen die Sonne, schlürfen genüsslich Ihren Cappuccino und beobachten das Treiben auf den Plätzen.
Über Ihre Erlebnisse können Sie sich beim gemeinsamen Abendessen in einer stimmungsvollen, typischen Trattoria mit den anderen Gästen austauschen.
(Stadtführung im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

3. Tag – Pisa & Lucca

Heute stehen zwei weitere Städte-Highlights auf dem Programm. Auf unserem Weg zu unserem Landhotel machen wir einen Abstecher in Richtung Westen. Der erste Stopp gehört Lucca. Die Stadt steht etwas im Schatten von Florenz, Siena und Pisa. Völlig zu unrecht, wie wir beim Schlendern durch die Altstadt bemerken werden. Denn diese gehört zweifelsohne zu den schönsten in Italien überhaupt. In Pisa ist der Schiefe Turm natürlich DIE Sehenswürdigkeit schlechthin. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Schießen einiger lustiger Aufnahmen.
Im Laufe des Tages erreichen wir unser Landhotel im Herzen der Toskana. Hier können Sie sich noch ein wenig am Pool entspannen. Abendessen im Hotel.

4. Tag – zur freien Verfügung

Diesen Tag können Sie nach Lust & Laune selbst gestalten; bei Bedarf steht Ihnen Ihre adamare-Reiseleitung mit Tipps und Empfehlungen zur Verfügung. Wie wäre es z.B. mit einem kleinen Kochkurs, beim Sie in die Kunst des Gnocchi-Zubereitens eingeweiht werden? Selbstverständlich dürfen Sie die leckeren Teigröllchen anschließend auch verspeisen!
Im Zweifel genießen Sie einfach die herrliche Ruhe und den wunderschönen Ausblick vom Pool des Hotels – es gibt fürwahr schlechtere Alternativen! Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in der Ortschaft Casole d’Elsa.

5. Tag – San Gimignano / Volterra / Weinverkostung (fakultativ)

Heute stehen eher die Landschaft der Toskana sowie die kleineren Städte im Vordergrund. Die jedoch nicht minder interessant bzw. sehenswert sind: San Gimignano & Volterra. San Gimignano ist v.a. bekannt durch seine Geschlechtertürme und wird auch Manhattan des Mittelalters bzw. Stadt der Türme genannt. Im Mittelalter zeigten die Wohlhabenden der Stadt ihren Reichtum mit immer höheren Türmen. Von den ehemals 72(!) stehen in San Gimingano heute „nur“ noch 15. Auch San Gimignano ist im Übrigen UNESCO-Weltkulturerbe.
Volterra wiederum gilt durch die spektakuläre Landschaft, die die Stadt umgibt, als eine der schönsten Städte der Toskana.
In der Region um die beiden Städte wird natürlich auch hervorragender Wein angebaut. Auf einem kleinen Weingut erhalten wir eine kleine Führung, bevor wir die leckeren Tropfen verkosten können. Anschließend erfreuen wir uns an einem schmackhaften Abendessen auf dem Gut.
(Ganztages-Ausflug inkl. Weinverkostung & Abendessen im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

6. Tag – Siena, UNESCO-Weltkulturerbe (fakultativ)

Berühmt geworden ist Siena v.a. durch den „Palio“, einem Pferderennen durch die historische Altstadt, das bereits seit dem Mittelalter ausgetragen wird und eine sehr große Bedeutung für die Stadt hat. Seit jeher streiten sich Siena und Florenz um die Vorherrschaft in der Toskana, selbst wenn Florenz um einiges größer ist. Dafür besitzt Siena eine der ältesten Universitäten ganz Italiens und die Altstadt ist bereits seit 1995 UNESCO-Weltkulturerbe. Einer der wesentlichen Unterschiede ist der Baustil: Während Florenz eine Stadt der Renaissance ist, herrscht in Siena die Gotik vor. Wenn Sie auf dem riesigen Piazza del Campo stehen und den Blick ins weite Rund schweifen lassen, werden Sie in jedem Fall schwer beeindruckt sein. Das majestätische Rathaus und der berühmte Torre del Mangia sind dabei „nur“ die prägnantesten Gebäude; vielmehr ist es das Ensemble aller Gebäude, welches fasziniert.
Abendessen in einer typischen Trattoria in Siena; davor Zeit zur freien Verfügung.
(Ganztages-Ausflug inkl. Abendessen im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

7. Tag – zur freien Verfügung

Den letzten freien Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Schlendern Sie einfach mal ins kleine Örtchen Casole d’Elsa und genießen hier in aller Ruhe einen Latte Macchiato oder einen Teller frischer Pasta! Gemeinsames Abschluss-Abendessen im Hotel.

8. Tag – Abreisetag – Transfer zum Flughafen / Rückflug

Ihre Reiseleitung bringt Sie zusammen mit den anderen Gästen per Bus zum Flughafen nach Florenz, von wo aus Sie Ihren Heimflug antreten. Sicherlich werden auch Sie ein „Arrivederci bella Italia“ auf den Lippen haben!

 
Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Florenz und zurück
  • Sämtliche Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge
  • 2 Übernachtungen im zentral gelegenen 4**** C-Hotel in Florenz
  • 5 Übernachtungen im 3*** Superior Hotel Terre di Casole
  • 7x Frühstück im Hotel
  • 2x Abendessen in typischen Restaurants in Florenz
  • 2x Abendessen im Hotel Terre di Casole
  • 1x Abendessen in einer typischen Trattoria im Ort Casole d’Elsa
  • adamare Reisebegleitung
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Zubuchbare Leistungen

Im fakultativen Ausflugspaket sind enthalten:

  • Stadführung Florenz
  • Ganztages-Ausflug San Gimignano, Volterra & Weinverkostung
  • Ganztages-Ausflug Siena
  • Abendessen auf einem Weingut im Rahmen der Weinverkostung
  • Abendessen in einer landestypischen Taverne in Siena
  • Transfers in komfortablen Reisebussen
  • Professionelle deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Eintrittsgelder bei den Besichtigungen

 

Preise

Basisleistung

Grundpreis pro Person im 1/2 Doppelzimmer Classic

Zimmeroptionen

Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
Aufpreis Landhotel Kategorie Superior (mit Terrasse und direktem Zugang zum Pool)
Aufpreis Landhotel Kategorie Deluxe (mit Balkon) (AUSGEBUCHT)

Zusatzleistungen

Fakultatives Ausflugspaket

Abflughäfen

Frankfurt
Anschlußflüge ab/bis Berlin Tegel (auf Anfrage)
Anschlußflüge ab/bis Dresden (auf Anfrage)
Anschlußflüge ab/bis Hamburg (auf Anfrage)
Anschlußflüge ab/bis Leipzig (auf Anfrage)
Anschlußflüge ab/bis München (auf Anfrage)
Sonstige Abflughäfen (auf Anfrage)

Rail & Fly

1. Klasse hin & zurück
2. Klasse hin & zurück

Rabatt

Frühbucher-Rabatt (gültig bis 14.04.2017)

Mindestteilnehmerzahl: 10

Reise wird durchgeführt.

Ihr adamare Ansprechpartner

Persönlich für Sie da

Tanja Brandstötter

Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare Team. Bei Fragen rufen Sie mich oder meine Kollegen gerne an.

Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-00
Tel. CH +41 0445223218
Tel. AT +43 013851047
Mo. - Fr. 09 bis 19 Uhr

Zum Kontaktformular

Weitere Reisen nach

Kulisse der wunderschönen Altstadt von Alghero

Sardinien24.09-07.10.17

Das Beste was Sardinien zu bieten hat

14 Tage ab 1.787 €
Cala Goloritze im Osten Sardiniens

Sardinien28.06-07.07.17

Viel sehen & erleben ohne Streß

10 Tage ab 1.597 €
Ein typisch weißes Dorf in Andalusien

Andalusien07.09-14.09.17

Die Highlights Andalusiens in einer Woche

8 Tage ab 1.447 €

Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x