Yucatan Halbinsel - Standortreise Karibik & Kultur

1.Tag, 1.4. – Flug von Frankfurt nach Cancun

Sie treffen sich mit den anderen Teilnehmern am Flughafen Frankfurt und haben so die Gelegenheit, sich sofort mit den Gästen auszutauschen. Bei der Ankunft am Flughafen in Cancun erwartet Sie schon Ihre adamare-Reiseleitung. Im bequemen Reisebus geht es direkt zu Ihrem Strandhotel.

2.Tag, 2.4. – Erste Begegnung mit den Fischen (fakultativ)

Kein Geringerer als der berühmte Jacques-Yves Cousteau stieg vor der Küste Yucatàns 1961 in die Tiefe; seitdem haben die Riffe hier einen fast schon legendären Ruf als eines der besten Tauchreviere der Welt. Schnorcheln Sie in dieser wunderschönen Unterwasserwelt und bestaunen Sie die einzigartigen Korallenriffe. Das glasklare Wasser ermöglicht an manchen Stellen eine Sicht bis zu 50m und zieht auch deshalb Taucher und Schnorchler aus der ganzen Welt geradezu magisch an. Als eines der besten Schnorchel-Reviere gilt das Riff vor dem Fischer-Städtchen Puerto Morelos. Wie schön, dass dies nur knapp 15 Minuten vom Hotel entfernt liegt. Genießen Sie diesen außergewöhnlichen Tag beim Baden und Schnorcheln zwischen Korallen und Fischen, die hier in allen erdenklichen Farben um die Wette strahlen.
(Schnorchel-Ausflug im Rahmen des fakultativen Ausflugspakets zubuchbar)

3.Tag, 3.4. – Schnorchel & Badehose statt Daunenjacke: Heiligabend einmal anders (fakultativ)

Bei Ihrer ersten Aktivität gehen wir gleich richtig „in die Vollen“! Heute steht ein absolutes Highlight für Sie auf dem Programm: eine Tour mit dem Katamaran durch das traumhafte karibische Meer! Genießen Sie zunächst einfach herrliches Nichts-Tun und lassen Sie die angenehm warme Brise über Ihre Haut gleiten. Unser erfahrener Skipper bringt uns zu den schönsten Stellen, wo wir die Möglichkeit zum Baden und Schnorcheln haben. Letzteres sollten Sie sich bei dieser wunderschönen Unterwasserwelt in keinem Fall entgehen lassen. Für unser leibliches Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt, so dass einem prächtigen Urlaubstag mit Karibik-Feeling pur so gar nichts im Wege steht!
(Ausflug im Rahmen des fakultativen Ausflugspakets zubuchbar)

 

4.Tag, 4.4. – Nutzen Sie das All-Inclusive Angebot im Hotel

Ihr Hotel bietet zahlreiche Aktivitäten an, die bereits im Reisepreis inkludiert sind. Das sollten die Aktiveren unter Ihnen in jedem Fall nutzen! Schwingen Sie den Tennisschläger, schwitzen Sie beim Aerobic oder im Fitnessraum, kommen Sie runter beim Yoga oder hechten Sie beim Beachvolleyball in den weichen Karibikstrand. Diverse Wassersport-Aktivitäten runden das kostenlose Angebot ab. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte – schließlich ist ja Urlaub! – genießt einfach den traumhaften Strand oder die große Pool-Anlage. Und bei insgesamt acht Restaurants und diversen Bars werden Sie bis zum Abendessen garantiert nicht darben müssen …. .

5.Tag, 5.4. – Zur freien Verfügung

Nutzen Sie einen weiteren freien Tag, an dem Sie tun & lassen können, was Sie wollen. Alternativ hält Ihre adamare-Reisebegleitung Tipps für weitere Aktivitäten bereit.

6.Tag, 6.4. – Wie schön ist das denn! (fakultativer 2-Tages-Ausflug)

Das „Hinterland“ der Yucatán-Halbinsel lockt mit so vielen Reizen, dass es eine Schande wäre, wenn wir Ihnen diese vorenthalten würden! Zum einen sind da natürlich die Maya-Stätten, von denen die ein oder andere erst vor relativ kurzer Zeit entdeckt und „ausgegraben“ wurde. Zum anderen werden Sie entzückt sein über die Atmosphäre, die wunderschöne Kolonialstädte wie z.B. Valladolid versprühen. Hier tauchen Sie ein in authentisches mexikanisches Flair und erleben so einen spannenden Gegensatz zur touristischer geprägten Küste (wir behalten unsere Zimmer im Strandhotel, Sie müssen also keine Koffer packen!).
Unser erster Halt gilt der Maya-Stätte „Ek Balam“. Diese wurde erst 1996 entdeckt und ist im Vergleich zu anderen deutlich weniger stark besucht. Dabei ist die Hauptpyramide mit einer Länge von 160m und einer Höhe von über 30m – und damit sogar 5m höher als die berühmte Hauptpyramide in Chichén Itzá! – sehr beeindruckend. Diese kann man sogar erklimmen (bitte nur mit festem Schuhwerk!), was beim größeren Nachbarn mittlerweile verboten ist. Von oben werden Sie mit einem tollen Weitblick über den Buschwald belohnt!
Nach dieser durchaus etwas schweißtreibenden Besichtigung bieten wir Ihnen eine herrliche AbkühlungCenotes sind ein Unterwasser-Höhlensystem, dass mit Süßwasser gespeist wird. Freuen Sie sich auf einen Sprung ins kühle Nass!

Anschließend erreichen wir Valladolid, wo wir mitten in der Altstadt im bekannten Hotel „Mesón del Marques“ übernachten werden. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor wir die wunderschöne Altstadt gemeinsam erkunden. Freuen Sie sich zum Abschluss auf einen stimmungsvolles Abendessen mit echten yucatekischen Spezialitäten!

7.Tag, 7.4. – Von den Maya lernen

Chichén Itzá gehört zweifellos zur bekanntesten Maya-Stätte in Yucatan. Sie ist auch eine der größten, sehr gut erhalten und hervorragend restauriert. Seit 1988 gehört Chichén Itzá zum Weltkulturerbe und wird auch als eines der sieben neuen Weltwunder bezeichnet. Äußerst beeindruckend ist die Bauweise der Pyramide des Kukulcán, die beweist, wie viel die Maya schon vor ca. 1.500(!) Jahren über Astronomie wussten. Aufgrund seiner Besonderheit zieht Chichén Itzá auch sehr viele Touristen an, so dass wir heute sehr früh vom Hotel aufbrechen. Dafür werden wir die Anlage fast für uns alleine haben!

Heute steht ganz im Zeichen der imposanten Maya-Kultur. Cobá gehörte einst zu den bedeutendsten und ausgedehntesten Niederlassungen Yucatáns. Der besondere Reiz der Anlage besteht durch seine Lage im dichten Buschwald. So sind auch viele der geschätzten 20.000(!) Bauwerke noch gar nicht freigelegt und liegen nach wie vor unter der Vegetation verborgen. Wer sich einmal im Leben wie Indiana Jones fühlen möchte, wird hier glücklich!

Im Lauf des späten Nachmittags endet unser toller 2-Tages-Ausflug und wir sind zurück in unserem Strandhotel.
(2-Tages-Ausflug optional zubuchbar)

8.Tag, 8.4. – Ja kein Rhythmus-Wechsel!

Relaxen, Ausflug, relaxen, Aktivität, relaxen. Das war Ihr bisheriger gewohnter Urlaubs-Rhythmus hier in der Karibik. Da wir alle mehr oder weniger Gewohnheits-Tiere sind, soll auch für Sie gelten: „the same procedure“. Will heißen: lesen Sie einfach, was wir Ihnen am 4. Tag angeboten haben und Sie kommen abermals in den Genuss eines traumhaften Tages. Lediglich bei der Restaurant-Wahl sollten Sie abwägen, einen anderen kulinarischen Pfad einzuschlagen. Schließlich wollen Sie sich nach Rückkehr nicht sagen lassen, Sie hätten nicht alles wenigstens einmal ausprobiert …. !!!

9.Tag, 9.4. – Weil’s so schön war ….

Während wir bei anderen Hotel-Anlagen eher etwas Bedenken hätten, dass Ihnen dort schnell langweilig werden könnte, möchten wir Ihnen im Valentin ganz bewusst viel Zeit geben. Allein schon beim Schlendern durch die weitläufige, mit üppigem Grün sehr geschmackvoll angelegte Anlage werden Sie automatisch in einen herrlich-entspannten Urlaubsmodus kommen. Für die unternehmungs-lustigeren unter Ihnen bietet das Hotel ein sehr abwechslungsreiches Angebot. In jedem Fall steht Ihnen unsere adamare-Reiseleitung mit Rat & Tat zur Verfügung. Sie waren gestern im französischen Spezialitäten-Restaurant? Wie wäre es heute mit mexikanisch? Oder asiatisch? Doch lieber Seafood? Vielleicht italienisch ….. . Wie auch immer; eines bleibt: speisen auf gehobenem Niveau ohne Zusatzkosten dank All Inclusive!

10.Tag, 10.4. – Ausflug in eine andere Welt (fakultativ)

Die Maya nannten es: Wo der Himmel geboren wurde. Das Naturschutzgebiet Sian Ka’an ist seit 1987 Welterbe und beinhaltet eine artenreiche Tierwelt. Tropenwald, Savannen, Mangroven, Korallenriffe und Lagunen: abwechslungsreicher kann eine Vegetation kaum sein. In dieser weg- und steglosen, von Kanälen durchzogenen Einsamkeit werden wir kaum anderen Menschen begegnen. Auf unserer Bootstour dafür jeder Menge Tiere, mit ein wenig Glück Kormorane, Leguane, Krokodile und die seltenen Manati (Seekühe). Eine beeindruckende Tour durch ein einzigartiges Ökosystem, mit 150km langer Küstenlinie doppelt so groß wie das Saarland!
(Ausflug im Rahmen des fakultativen Ausflugspakets zubuchbar)

11.Tag, 11.4. – Ausschlafen und Ihr Finale! (inklusive)

Nicht nur, weil heute Ihr letzter Urlaubstag ist, sollten Sie lange schlafen. Frühstück deshalb verpasst? Kein Problem, denn die Mittagsbuffets öffnen bereits um 11:00! Der Rest des heutigen Tages sollte eine einzige Kür für Sie sein. Freuen Sie sich auf ein letztes gemeinsames Abendessen im Kreise Ihrer Mitreisenden, die Sie in den letzten Tagen sicherlich ans Herz gewachsen sind!

12. + 13.Tag, 12.4. + 13.4. – Adios Mexiko – Abflug

Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen. Ihre Reiseleitung begleitet Sie zum Flughafen, während Sie sich von Ihren neuen Freunden verabschieden müssen – was ja nicht heißt, dass man sich in Deutschland nicht einmal wiedertrifft. In jedem Fall sollten Sie sich etwas Wärme aus dem Land „mit der Sonne im Herzen“ mit nach Hause nehmen! Denn am nächsten Tag landen Sie in heimischen Gefilden bei sicherlich deutlich kühleren Temperaturen.

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Grundsätzlich können wir die Dauer dieser Reise Ihren persönlichen Wünschen anpassen. Teilen Sie uns einfach mit, ob Sie früher anreisen, verlängern oder vielleicht aus Zeitgründen auch nur einen Teil buchen möchten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihr Strandhotel:
5*****-Hotel Valentin Imperial Riviera Maya

Hotel-Einstufung und Bewertung:
(Stand Mrz. 2018)
adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
Booking.com: außergewöhnlich = 9.5 von max. 10 Punkten
HolidayCheck: 100% Weiterempfehlungsrate, 5,7 von 6 Punkten
TripAdvisor: von 12.580 Bewertungen 11.699 = 93% bewertet mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:
Diese nur für Erwachsene buchbare weitläufige Anlage mit niedrigen Gebäuden liegt am eigenen 800 Meter langen Sandstrand der Playa Secreto an der Riviera Maya. Das Hotel befindet sich nur wenige Kilometer vom pulsierenden Leben in Playa del Carmen entfernt.

Das bietet Ihr Hotel:
Sie können zwischen dem hoteleigenen Strand oder drei Außenpools auswählen. Der Spa-Bereich bietet Dampfbad,Türkisches Bad, Solarium, verschiedene Massagen und Beautyanwendungen wie Maniküre und Pediküre. Fitnesscenter und ein Friseur runden das Schönheitsangebot ab.
Ein Tennisplatz steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung und in der Umgebung finden Sie Angebote zum schnorcheln, tauchen oder Kajak fahren. Die Anlage verfügt über sieben Restaurants, in denen Ihnen international bekannte Köche italienische, japanische, indonesische, mexikanische und französische Küche servieren. Ein Steakhouse, Fischrestaurant und das Lobster-House runden das Angebot ab. Für Getränke stehen Ihnen 11 verschiedene Bars zur Verfügung.

WLAN:
WLAN ist für adamare-Gäste frei zu nutzen und Wertgegenstände können im Safe unbesorgt aufbewahrt werden.

Ihre Zimmer:
Die geräumigen Zimmer sind elegant eingerichtet und bieten Ihnen eine individuell steuerbare Klimaanlage, Minibar, TV, Internetzugang und eine iPod-Dockingstation. Die Badezimmer sind mit Bademantel, Föhn, Dusche und einer Whirlpool-Badewanne ausgestattet.

Reisetermine für dieses Programm

01.04-13.04.19Mexiko

13 Tage ab 3797 €
Ihr adamare Ansprechpartner

Persönlich für Sie da

Tanja Brandstötter

Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare Team. Bei Fragen rufen Sie mich oder meine Kollegen gerne an.

Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-00
Tel. CH +41 0445223218
Tel. AT +43 013851047
Mo. - Fr. 09 bis 19 Uhr

Zum Kontaktformular

Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x