Men's-Health-Camp

„Sixpack deluxe“, „Covermodel Workout“ oder „XL-Arme“. Wer es für den optimalen Fitness-Kick-off richtig krachen lassen möchte, ist beim Men’s-Health-Camp genau richtig. Denn unter der Sonne Andalusiens und mit den besten Men’s-Health-Experten und Covermodels sind Spaß und schnelle Erfolge garantiert. Das gilt genauso für Sportler, die ihre T-Shirt-Ärmel nicht gleich sprengen wollen. Denn das Men’s-Health-Camp bietet das gesamte Spektrum vom Kraftsport, Ausdauereinheiten, Martial-Arts, Beachsports- & fun und Entspannungseinheiten. Beachvolleyball, Qi Gong, Rennradausfahrten, Kettlebell-Training, NFL-Workout, Asia-Rücken-Fit, Puls 180-Workout und ganz neu Triathlon-Intensivtraning. Täglich stehen mehr als 30 Kurse zur Wahl – für jedes Trainingsziel und jedes Trainingslevel.

Jeden Tag stehen mehrere unterschiedliche Trainingseinheiten auf dem Programm, die anstrengend (etwa Sixpack-Kurs oder Beach-Boxen), aber auch entspannend (etwa Stretching oder Schwimmtechnik) sein können. Die Dauer variiert dabei von 30 bis 90 Minuten. Erholung und gute Ernährung sind ebenfalls wichtige Bestandteile, um die Woche mit Spaß zu genießen. Am Mittwoch ist daher – wie in einem richtigen Trainingslager auch – ein lockerer Ruhetag mit reduziertem Angebot eingeplant, den die Teilnehmer für Ausflüge oder zum Relaxen am Strand nutzen können. Sportliche Vorschläge für diese Freizeit machen wir Ihnen gerne vor Ort.

Und so könnte Ihr Programm im Men’s-Health – Camp aussehen:

07:00
„Early-Bird – Einheit“ am kilometerlangen Sandstrand, direkt vor dem Hotel gelegen: Jogging, Stretching oder Ausdauer-Qi Gong (alles freiwillig natürlich!)

08:00
Frühstück

09:00
Sixpack-Workout mit den Men’s-Health – Covermodels (Fitness)

10:00 – 10:30
Pause an der Camp-Basis-Station

10:30
Manager-Boxen (Kampfsport)

12:00 – 14:30
Mittagspause mit Mittagessen im Rahmen der Vollpension inkl. Getränkepaket

14:30
Schwimm-Kurs „Kraulen“ (Ausdauer)

15:30 – 16:00
Pause an der Camp-Basis-Station

16:00
TRX (Kraftsport)

17:00
Trainings-Ende

19:00
Reichhaltiges Abendessen am Hotel-Buffet im Rahmen der Vollpension inkl. Getränkepaket

21:00
Vortrag: Die richtige Ernährung für Sportler

ca. 22:00
Ende

 

 

 

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Grundsätzlich können wir die Dauer dieser Reise Ihren persönlichen Wünschen anpassen. Teilen Sie uns einfach mit, ob Sie früher anreisen, verlängern oder vielleicht aus Zeitgründen auch nur einen Teil buchen möchten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihr Camp-hotel: 4**** – Hotel Valentin in Novo Sancti Petri / Costa de la Luz

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Juni 2016):
Landeskategorie: 4****
adamare-Einstufung: 4****
adamare-Gästebewertung: 4****
HolidayCheck: Ausgezeichnet mit dem HolidayCheck Award 2015. 95% Weiterempfehlung und 5,3 von max. 6 Punkten
Tripadvisor: von 788 Bewertungen 717 = 91% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:
Das Valentin liegt am Beginn des neu geschaffenen „Novo Sancti Petri“ und direkt hinter einem Dünengürtel. Davor erstreckt sich der herrliche, kilometerlange und breite Strand des Atlantik. Dieser Küstenabschnitt Andalusiens wurde vom Massentourismus verschont. Das Valentin besticht durch seine angenehm zeitlose Einrichtung, wobei viele Bereiche des Hotels durch weitläufige Marmorflächen hochwertig ausgestattet sind. Das 4****-Haus wird bestens geführt und ist v.a. bei deutschen Gästen sehr beliebt. Aber auch viele Spanier verbringen hier ihre Urlaubstage, sodass das Hotelrestaurant neben einer insgesamt großen Auswahl an verschiedenen Speisen und Gerichten immer auch typisch spanische bzw. andalusische Spezialitäten auftischt.

Das bietet Ihr Hotel:
Bereits seit 2012 ist das Valentin das Trainings-Hotel für das Men’s-Health – Camp. Teilnehmer und Trainer zeigen sich gleichermaßen und jedes Jahr aufs Neue begeistert von den idealen Rahmenbedingungen. So können die meisten Trainingseinheiten in einem separaten Bereich des Hotels durchgeführt werden, wo wir fast nur unter uns sind und völlig ungestört die Muskeln spielen lassen können. Weite Rasenflächen mit viel Schatten sind optimal für viele Workouts. Der Pool steht uns exklusiv zur Verfügung, hier werden die Schwimmtrainings durchgeführt. Das eigentliche Pool-Restaurant wird für uns zur Camp-Station umgerüstet, wo wir uns zwischen den Trainingseinheiten alle treffen.
Auch zum Strand sind die Wege extrem kurz; hier werden weitere Trainings wie z.B. Power-Yoga und Qi-Gong durchgeführt. Und für das „Early-Bird“ Joggen zum Wachwerden gibt es einfach kein besseres Terrain!
Selbst für ambitionierte Rennradfahrer ist die Costa de la Luz und ihr Hinterland ein traumhaft schönes Trainingsgebiet. Viele kleine und wenig befahrene Strassen sorgen für unbeschwertes Radeln. Spanische Autofahrer sind im übrigen im Gegensatz zu ihren deutschen Kollegen gegenüber Radfahrern sehr rücksichtsvoll; ein Hupen werden Sie hier so gut wie nie hören. Für unsere lockeren Ausfahrten, die v.a. der Muskelentspannung bzw. -erholung dienen, wählen wir fast ausschließlich flaches Gelände. Etwas hügeliger und länger können die Touren für Fortgeschrittene sein, bei denen die Cardio-Fitness angesprochen wird.

Der Wellness-Bereich des Hotels wird von vielen Teilnehmern insbesondere am trainingsfreien Tag sehr gerne genutzt; hier werden u.a. diverse Massagen angeboten.

Die Restaurant-Küche bietet speziell für die beiden Camp-Wochen sport-gerechte Ernährung. Sie können sich am reichhaltigen Buffet zu allen Mahlzeiten selbst bedienen wonach Ihnen gerade der Sinn steht. Insgesamt wird sehr viel protein-reiche Ernährung angeboten, sehr beliebt sind zum Mittag- und Abendessen viel frisch gegrillter Fisch bzw. Fleisch und Gemüse. Zum Frühstück gibt es selbstverständlich u.a. Müsli und diverse Eierspeisen sowie jederzeit frisches Obst. Zum Mittag- und Abendessen sind die Getränke (Wasser, Softdrinks sowie Bier und Hauswein) inklusive.

WLAN:
Kostenlos verfügbar im gesamten Hotel. In manchen Zimmern kann der Empfang etwas schwach sein.

Ihre Zimmer:
Die Zimmer sind angenehm groß, verfügen u.a. über Balkon oder Terrasse, TV mit deutschen Sendern, Minibar, Direktwahl-Telefon, Badewanne, Föhn. Safes können an der Rezeption angemietet werden. Der Stil ist zeitgemäß. Bodenbelag: Fliesen (kein Teppich). Die meisten Zimmer liegen ideal in kürzester Entfernung zum Trainingsbereich.

« 1 von 3 »

Reisetermine für dieses Programm

Ihr adamare Ansprechpartner

Persönlich für Sie da

Tanja Brandstötter

Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare Team. Bei Fragen rufen Sie mich oder meine Kollegen gerne an.

Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-00
Tel. CH +41 0445223218
Tel. AT +43 013851047
Mo. - Fr. 09 bis 19 Uhr

Zum Kontaktformular

Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x