Singleblog

Einrichtungstipps für Singles: Lassen Sie den Frühling einziehen!

Nach einer monatelangen Eiszeit und Schnee im April hat nun endlich der Frühling begonnen. Wenn Ihre Wohnung immer noch „Winter!“ schreit und Sie in den eigenen vier Wänden für einige Veränderungen bereit sind, befolgen Sie unsere Tipps und verwandeln Sie Ihre Single-Wohnung in Ihre ganz persönliche Wohlfühl-Oase.

Einrichtungstipps für Singles © RainerSturm/ PIXELIO

Einrichtungstipps für Singles © RainerSturm/ PIXELIO

Die ersten zaghaften Sonnenstrahlen brechen durch die Wolkendecke hindurch, Vogelgezwitscher schallt durch die Lüfte, und die kahlen Bäume beginnen endlich zu sprießen: seit wenigen Tagen hat der Frühling den Schnee vertrieben und entfaltet seine volle Kraft. Doch nicht nur an der frischen Luft sollen Frühlingsgefühle aufkommen, denn die meiste Zeit des Tages verbringt man schließlich in seiner Wohnung. Auch diese kann aus ihrem Winterschlaf erwachen und sich in eine wahre Single-Wohlfühl-Oase verwandeln. Mit frischen Farben, frühlingshaften Dekorationen und Urlaubserinnerungen zieht der Frühling auch bei Ihnen ein. Und das Beste ist: Sie müssen keine Kompromisse schließen, denn Sie entscheiden ganz alleine, wie es bei Ihnen aussieht

Frühlingsblumen als Farbtupfer

Blumen sind die einfachste Möglichkeit, den Frühling ins Haus zu holen. Kaufen Sie sich einen schönen Blumenstrauß, der Sie und Ihre Gäste gleich im Flur begrüßt. Oder investieren Sie in Topfpflanzen, die Sie das ganze Jahr lang begleiten. Haben Sie wenig Zeit, um sich um Ihre grünen Mitbewohner zu kümmern? Dann kaufen Sie sich künstliche Blumen! Achtet man auf Qualität, dann kann man den Unterschied beinahe nicht erkennen. Auch andere Dekorationen lassen den Frühling herein: dekorieren Sie Ihre Wohnung mit Urlaubsmitbringseln oder machen Sie eine Collage aus Ihren Lieblingsurlaubsfotos (vielleicht von der letzten adamare-Reise?) – so haben Sie den letzten Sommer stets vor Augen und erinnern sich mit einem Lächeln an das Erlebte.

Gute Laune mit Farbakzenten

Ihre Lieblingsfarbe macht Sie glücklich und lässt Sie immer wieder strahlen? Verwandeln Sie Ihr Zuhause doch ebenfalls in einen Ort, an dem gute Laune herrscht! Wer zaghaft ist, kann seine Couch mit farbenfrohen Kissen aufpeppen. Auch ein knalliger Teppich oder bunte Vorhänge in Ihrer Lieblingsfarbe verleihen Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer in kürzester Zeit einen neuen Look. Mutige können sich an eine neue Wandfarbe wagen. Streichen Sie eine Wand in einer auffälligen Farbe! So bleiben Frühling und gute Laune länger als bis zum nächsten Regenschauer. Wer es statt einfarbig lieber mehrfarbig mag, kann seine Wände kurzfristig mit Wandtattoos verschönern. Diese gibt es inzwischen in vielen verschiedenen Formen und Farben, so dass für jeden etwas dabei ist. Fototapete ist zwar mit etwas mehr Aufwand verbunden, verändert den Raum dafür aber umso mehr. Da Sie sich mit niemandem auf ein Motiv einigen müssen, können Sie sich jedoch nach Herzenslust austoben und Ihre Wand so verschönern, wie Sie es mögen.

Frühlingsgefühle entdecken

Egal, wie Sie Ihre Wohnung fit für den Frühling machen: entscheidend ist, dass Sie Ihnen gefällt! Als Single hat man den Vorteil, sich in seinen eigenen vier Wänden nach Lust und Laune austoben zu können, ohne lästige Kompromisse schließen zu müssen. Lassen Sie durch Ihre Wohnungseinrichtung Ihre Persönlichkeit sprechen, denn reflektiert Ihr Reich Sie selbst, fühlen Sie sich sofort wohler. Nehmen Sie sich also ein gutes Buch zur Hand, setzen sich auf Ihren Lieblingssessel vors Fenster und lassen beim Blick auf das bunte Frühlingstreiben die Seele baumeln. Wer weiß, vielleicht verlieben Sie sich dann ja neu – in sich selbst.

Foto: © RainerSturm/ PIXELIO
Steffen Butzko - Singlereisen Experte von adamare

Steffen Butzko ist Geschäftsführer der best mood events GmbH & Co.KG und betreibt das erfolgreiche Reiseportal adamare-singlereisen.de. Steffen ist Reiseleiter mit Herz und bietet echte, ehrliche und niveauvolle Singlereisen in die schönsten Gebiete der Welt.

Als Single- und Singlereisen-Experte bloggt Steffen regelmäßig rund um beide Themenbereiche, sowohl auf dem Singlereisen Blog als auch auf dem adamare Blog.


Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x