Singleblog

Der Frühling kommt – und alle sind verliebt!

Die Sonne lacht, die Temperaturen steigen, die ganze Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf, und jeder den Sie sehen ist verliebt. Doch stimmt das?

Frühlingsgefühle unter Singles

Frühlingsgefühle unter Singles

Sobald die ersten kräftigen Sonnenstrahlen den Schnee auf den Straßen schmelzen, die Vögel sich wieder in den langsam grüner werdenden Bäumen niederlassen und fröhlich zwitschern, erwacht auch der menschliche Körper langsam aus seinem Winterschlaf. Die Wintermäntel und dicken Schals verschwinden im Schrank, denn jetzt können wieder kurze Röcke und Sandalen getragen werden. Doch auch wenn blauer Himmel und Sonnenstrahlen bei einigen Singles die Frühlingsgefühle erwachen lassen: manchmal will es mit dem Frühlingsflirt nicht so recht klappen. Auf den Straßen, in Cafés oder im Park sieht man reihenweise glückliche Pärchen, die händchenhaltend, küssend und flirtend die Stadt bevölkern. Doch was sind eigentlich Frühlingsgefühle? Und finden sich im Frühling wirklich mehr Pärchen als im Winter?

Glückshormon statt Schlafhormon

Im Frühling sehnen sich laut einer Umfrage von ElitePartner.de die meisten Singlemänner nach einem Flirt oder einer festen Beziehung. Wenn die Natur erwacht, spüren sie das Alleinsein am stärksten. Allerdings geht es Frauen da anders: sie fühlen sich im Winter eher allein als im Frühjahr. Es stimmt also nicht, dass die Sexualhormone im Frühling besonders oft verrücktspielen. Dafür spricht auch die Geburtenstatistik, den im Dezember werden die meisten Babies gezeugt. Zwei wichtige Hormone allerdings sind es doch, die den Körper wacher und aktiver machen: Melatonin und Serotonin. Das Schlafhormon Melatonin wird im Winter vermehrt ausgeschüttet. Die erhöhte Melatonin-Konzentration wirkt sich auf den Körper aus, macht ihn schläfrig und kann selbst Depressionen begünstigen. Im Frühling jedoch wird aufgrund der längeren Sonneneinstrahlung die Produktion von Melatonin zurückgeschraubt. Jetzt kommt das Glückshormon Serotonin ins Spiel: es stimmt glücklich und euphorisch.

Warme Temperaturen locken jeden an die frische Luft

Diese Euphorie dringt nach Außen und Singles sehnen sich nach einer Person, mit der sie diese teilen können. Die optischen Reize, die die vermehrt auftretende nackte Haut anderer Menschen bieten, gepaart mit den Duftnoten der erwachenden Natur, führen dann zu den Frühlingsgefühlen. Ob sich aber tatsächlich mehr Paare im Frühjahr finden, bleibt ungeklärt. Die warmen Temperaturen bringen die Menschen vermehrt an die frische Luft, ganz gleich, ob mit bereits bestehendem oder mit einem neuen Partner. Wenn Sie also das nächste Mal ein glückliches Pärchen im Park sehen, seien Sie nicht traurig: immerhin wissen Sie nicht, wann sie sich kennengelernt haben. So können Sie ganz entspannt und ohne den Druck, in den nächsten Frühlingsflirt starten – wenn Sie wollen.

Foto: © adamare Singlereisen
Steffen Butzko - Singlereisen Experte von adamare

Steffen Butzko ist Geschäftsführer der best mood events GmbH & Co.KG und betreibt das erfolgreiche Reiseportal adamare-singlereisen.de. Steffen ist Reiseleiter mit Herz und bietet echte, ehrliche und niveauvolle Singlereisen in die schönsten Gebiete der Welt.

Als Single- und Singlereisen-Experte bloggt Steffen regelmäßig rund um beide Themenbereiche, sowohl auf dem Singlereisen Blog als auch auf dem adamare Blog.


Bekannt aus

Bekannt aus
nach oben
x