17.10.2023 - 29.10.2023 Altersgruppe: 50-65 Jahre
Es sind keine freien Plätze mehr für Frauen verfügbar
Es sind keine freien Plätze mehr für Männer verfügbar
Für diese Reise wird ein hoher Frauenanteil erwartet.
entwurf Ab: 5.990,00 € Termin anzeigen

Singlereise nach Brasilien im April in das Land des Karnevals und der Lebensfreude!

Termin-Details

GIG-15-04-2024
Anreise:15. April 2024
Abreise:28. April 2024
Reisedauer:14 Tage

Ab: 6.350,00 €

Buchbar für

Altersgruppe: 35-55 Jahre
50-65 Jahre
Es ist nur noch 1 Platz verfügbar
Es ist nur noch 1 Platz verfügbar
Für diese Reise wird ein hoher Frauenanteil erwartet.
Reise findet statt
Mindestteilnehmerzahl:8 Reisende
Maximalteilnehmerzahl:15 Reisende

Reisecharakter

  • Aktivität
  • Natur
  • Kultur
  • Nightlife
  • Strand
Auswahl zurücksetzen
  • *Anrede

    Zurücksetzen

    FLEXIBLES PREIS-MODELL

    Wir möchten frühes Buchen belohnen. Außerdem sind zusätzliche Zimmer- bzw. Flug-Kontingente außerhalb
    unserer frühzeitig günstig eingekauften Gruppen-Kontingente i.d.R. immer teurer.
    Bitte buchen Sie daher möglichst schnell; Preise können sich je nach Nachfrage jederzeit ändern.

    BASISLEISTUNG

    ZIMMEROPTIONEN

    • 197 €
    • 147 €
    • 247 €

    ZUSATZLEISTUNGEN

    • 597 €

    ANREISE

    *Startflughafen
    Rail & Fly
    • 180 €

    REISEVERSICHERUNG

    Die ERGO ist mit der ERGO Reiseversicherung unser Partner für Ihren sorgenfreien Urlaub. Über den Link gelangen Sie zu einem neuen Fenster, wo Sie sich über unseren Partner versichern können. Schließen Sie am Ende einfach das Fenster, um die Buchung fortzusetzen.

    Reiseversicherung

Beschreibung

Highlights auf Ihrer Singlereise:

  • Besuch der Wahrzeichen von Rio de Janeiro: Zuckerhut und Christusstatue
  • Das bunte Leben auf den Straßen der „wunderbaren Stadt“ Rio de Janeiro genießen
  • Karnevals- und Samba-Atmosphäre schnuppern bei Caipirinha und Musik
  • Beeindruckende Natur: die breitesten Wasserfälle der Welt hautnah erleben
  • Strand- und Badeurlaub im „brasilianischen Saint Tropez“ Búzios inklusive Bootstour

Brasilien – das Land der Lebensfreude und der üppigen Vielfalt

 Wir starten unseren Singleurlaub in Brasilien mit einem atemberaubenden Auftakt: Rio de Janeiro! Wer denkt bei diesem vielversprechenden Namen nicht sofort an Karneval und Samba, an fröhliche Geschäftigkeit in bunten Straßenzügen, an weiße Sandstrände und urwaldbewachsene Berge?! Tauchen Sie ein in die lebensfrohe cidade maravilhosa, die „wunderbare Stadt“. Rio gilt nicht umsonst als die Ausgehstadt schlechthin und so begeben wir uns abends auch in das bunte Getümmel der Innenstadt mit ihren unzähligen Kneipen, Sambalokalen, Bars und Restaurants.

Aber Rio de Janeiro hat auch tagsüber einige Highlights für uns parat. Und so erkunden Sie gemeinsam mit anderen Singles bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Zuckerberg und die über der Stadt prangende Christusstatue und vergnügen sich auf bunten Märkten mit handgefertigten Waren. Atemberaubende Aussichten werden Sie entdecken und die Innenstadt mit ihren historischen Pflastersteinstraßen und aufsehenerregender Architektur erkunden. Und zu Brasilien gehört natürlich die vielfältige und exotische Küche. An Bord eines Segelschiffs genießen Sie das Leben und erkunden die Küstenlinie mit ihrem Postkarten-Panorama vom Wasser aus. Bei Caipirinha und Musik in einer Samba-Tanzschule probieren wir fröhliche Tanzschritte und Hüftschwünge der brasilianischen Karnevals-Kultur.

Natur pur: gigantische Aussichten und imposante Wassermassen in Foz Do Iguassu

Raus in die Natur heißt es im zweiten Teil unserer Reise: Nach dem übermütigen städtischen Trubel in Rio erwartet Sie das perfekte Kontrastprogramm in den Nationalparks Iguacu. Ein Naturschauspiel, für das kein Superlativ ausreichend ist, sind die breitesten Wasserfälle der Erde. Sie bilden die Grenze zwischen Brasilien und Argentinien. Wie Zwillinge stehen sich die Iguacu Nationalparks auf beiden Seiten des Wassers gegenüber. Beide Parks haben ihren ganz eigenen Reiz und deshalb erkunden wir beide. So können Sie die spektakulär tosenden Wassermassen mit Gischt im Haar hautnah erleben und einen überwältigenden Panoramablick auf die riesigen Wasserfälle auskosten.

Brasilianische Traumstrände genießen auf der mondänen Halbinsel Búzios

Sommer, Sonne, Strandurlaub! In Búzios – dem Saint-Tropez Brasiliens – verbringen wir anschließend Urlaubstage wie aus dem Bilderbuch. Die Halbinsel mit ihren über zwanzig Buchten verzauberte Anfang der sechziger Jahr keine geringere als Brigitte Bardot. Sie kam damals, um vor den Paparazzi in Europa zu flüchten. Seitdem hat Búzios internationale Berühmtheit erlangt.
Sie haben genügend Zeit, diesen traumhaften Ort zu erkunden und herauszufinden, warum es der BB hier so gut gefiel. Gemeinsame Exkursionen und individuelle Aktivitäten nach jedem Geschmack sorgen für Abwechslung. Bummeln Sie gemeinsam mit anderen adamare-Reisenden durch das ehemalige Fischerdorf und genießen Sie die Atmosphäre dieses besonderen Ortes. Bei einer Bootstour fahren Sie die beliebtesten Strände der Gegend an. Das ist Singleurlaub vom Feinsten!

Brasilien - Reiseinformationen

Einreisebestimmungen

Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen wie Visum, Gültigkeit der Reisedokumente, Impfungen usw. erhalten Sie nach der Reisebestätigung.

Klima Brasilien - Klimadiagramm, Klimatabelle - WetterKontor

Im Durchschnitt gibt es in Rio de Janeiro 109 Regentage pro Jahr. Die Niederschlagsmenge liegt bei 1173 Millimeter pro Quadratmeter im Jahr. In den Monaten Dezember bis April, dem Sommer auf der Südhalbkugel, fallen die meisten Niederschläge. Zum Vergleich: in Deutschland beträgt die durchschnittliche Regenmenge 746 mm /Jahr.

Jedoch gibt es in Brasilien herbe unterschiede zu den Sommermonaten und anderen Monaten in Bezug auf den Niederschlag.

Anreise

Flug mit Lufthansa Frankfurt – Rio de Janeiro und zurück

Abflug Frankfurt ca. 22:15 Uhr
Ankunft Rio de Janerio am nächsten Tag (16.04.) ca. 5:35Uhr

Abflug Rio de Janeiro ca. 16:20 Uhr
Ankunft Frankfurt ca. 09:20 Uhr am nächsten Tag (29.04.)

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)

Alternative Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. (Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage)

Alternativ

Rail & Fly 1. Klasse für 180,-  (hin + rück, inkl. ICE-Berechtigung (außer Sprinter))

Rail & Fly 2. Klasse für 90,-  (hin + rück, inkl. ICE-Berechtigung (außer Sprinter))

Zusätzlich zum Flug ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück selbstverständlich organisiert und im Preis inklusive.

  • Anreise

    Renommierte Fluggesellschaften

    Zu unseren langjährigen Flugpartnern zählen Condor, Lufthansa und TUIfly. Darüber hinaus arbeiten wir ausschließlich mit namhaften Airlines wie Air Canada, Emirates, Singapore Airlines oder Thai Airways zusammen.
    Bevorzugen Sie aufgrund einer passenderen Verbindung ab Ihrem Heimatflughafen eine andere Fluggesellschaft, so buchen wir diese gerne für Sie.

     

    Bei adamare alles aus einer Hand 

    Mit dem Pkw
    Auf Wunsch übernehmen wir gerne die Buchung eines Parkplatzes / Parkhauses am Abflughafen für Sie.

    Mit der Bahn
    Bei uns können Sie günstige Rail & Fly – Tickets hinzubuchen.

    Mit dem Flugzeug
    Anschlussflüge (sog. „Feeder“) buchen Sie am besten über uns. So erhalten Sie ein durchgehendes Ticket mit mehreren Vorteilen.

    Mit dem Hotel
    Wenn Sie aufgrund sehr früher Abflugzeiten eine Vorab-Übernachtung am Abflughafen wünschen, können wir dies ebenfalls gerne organisieren.

     

    Zeitersparnis beim Hotel-Transfer

    Transfers bei adamare sind grundsätzlich ausschließlich für adamare-Gäste gebucht. Mit dem Taxi, Mini-Bus oder einem großem Bus bringen wir Sie auf direktem Weg zum Hotel. Keine sog. Sammel-Transfers mit anderen Gästen und mit Stopps bei zahlreichen anderen Hotels.

Programm

Tag 1.- 15./16.04 – Anreise, Ankommen, bem-vindo ao Brasil!

Am Flughafen von Rio de Janeiro erwartet Sie schon Ihr adamare-Shuttle. Unser komfortabler Reisebus bringt Sie auf direktem Wege in Ihr 4-Sterne-Hotel. Mit einer traumhaften Lage direkt am weltberühmten Copacabana-Strand und einer schicken Ausstattung sind hier Erholung und Spaß garantiert. Checken Sie erst einmal in Ruhe ein und lassen Sie das Ambiente Ihres Zuhauses auf Zeit auf sich wirken, von dem aus wir in den nächsten Tagen diese aufregende Stadt erkunden werden.
Je nach Ankunftszeit und Laune können Sie anschließend die Einkaufsstraßen und Restaurants in der direkten Umgebung unsicher machen oder einen Spaziergang am Strand genießen. Beim fröhlichen gemeinsamen Abendessen im Hotel lernen Sie die anderen Singles der Reisegruppe kennen und stimmen sich auf diese abwechslungsreiche Reise ein. Brasilianische Kultur, Sonne, Trubel und Lebensfreude erwarten Sie in Rio de Janeiro, der Stadt der Gegensätze.

Tag 2. -17.04– Altes Rio und Seilbahnfahrt zum Zuckerhut (fakultativ)

 

Ausgeschlafen starten Sie gemeinsam mit den anderen adamare-Gästen mit einem köstlichen brasilianischen Frühstücksbuffet in den Tag. Probieren Sie doch einmal Brasiliens berühmte Käsesorten, pão de queijo, die mit Tapiokastärke hergestellt werden! Oder sind Sie eher der süße Frühstückstyp? Dann dürfte es Ihnen gefallen, dass es in Brasilien oft Kuchen und süße Brotsorten zum Frühstück gibt! Auch leckere tropische Früchte und Säfte gehören zum brasilianischen Start in den Tag einfach dazu.
Gestärkt und fröhlich eingestimmt geht es gemeinsam los ins erste Abenteuer, das heute auf uns wartet: In der Innenstadt Rios tauchen wir ein in das bunte Leben der alten Pflasterstein-Gassen. Auf unserer Tour bestaunen wir die Architektur aus verschiedensten Epochen. Das bekannte Stadt-Aquädukt, die barocke Candelaria-Kirche und moderne Bauten wie die Nationalbibliothek und das Stadttheater werden Sie begeistern.

Nach so viel Architektur und Kultur machen wir uns gemeinsam auf zu einem ganz besonderen Ort, der natürlich auf dieser Reise nicht fehlen darf: Der Zuckerhut wartet auf uns. Die Seilbahnfahrt zum Gipfel lässt unsere Herzen höherschlagen. Von hier aus, in ca. 365 Meter Höhe, genießen wir am späten Nachmittag den umwerfenden Blick auf die Stadt beim Sonnenuntergang. Wer will, stürzt sich anschließend in das turbulente Nachtleben der Stadt. Bars, (Botecos) Clubs und Tanzlokale (Danceterias) laden ein, die Nacht durchzutanzen. Freuen Sie sich auf Live-Musik und leckere Speisen, die in den meisten Bars einfach dazugehören.

 

Tag 3.-18.04 – Corcovado: Der Gipfel mit der Christus-Statue (fakultativ)

Heute wartet ein Ausflug zu einem weiteren Wahrzeichen der Stadt auf uns. Wer gestern eventuell etwas länger gefeiert hat, kann beim heutigen Ausflug entspannen und einfach nur die gewaltigen Eindrücke auf sich wirken lassen. Von der Bergstation aus bringt uns die Zahnradbahn durch den Tijuca Regenwald bis zum Corcovado-Berg. Der brasilianische Regenwald und die „wunderbare Stadt“ liegen uns während der ca. 20-minütigen Zahnradbahnfahrt zu Füßen. Oben angekommen, führen uns wenige Stufen aufwärts zum Gipfel, wo die 30 Meter hohe und 1.000 Tonnen schwere Christusfigur, eines der modernen Weltwunder, hoch oben über der Stadt thront. Atemberaubend ist auch der Blick von hier aus in die Tiefe und über Rio de Janeiro.

Ein Zug bringt uns wieder wohlbehalten nach unten und der anschließende Rückweg zum Hotel führt uns entlang einiger Traumstrände Rios. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie doch die Gelegenheit, in einem der lokalen Restaurants das Nationalgericht zu probieren – die Feijoade completa! Das Wichtigste daran ist der klassische Bohneneintopf aus schwarzen Bohnen. Dieser wird mit Reis, Orangen, speziell zubereitetem Kohl und Farofa, einem würzigen Topping aus Maniokmehl gereicht. Klingt ungewohnt? – Das ist es auch. Und unglaublich lecker!

 

Tag 4. -19.04– Atemberaubende Aus- und Einblicke in das Leben der „wunderbaren Stadt“

Sind Sie bereit für das nächste Rio-Abenteuer? Nach dem gemeinsamen Frühstück im Hotel werden Sie von Ihrem adamare-Guide abgeholt. Bei einer dreistündigen Favela-Tour erkunden wir das berühmteste dieser ursprünglich wild gewachsenen, dicht an dicht in die Hänge gebauten Viertel: die Favela Rocinha. Erfahren Sie mehr über das Leben in den Favelas und über die brasilianische Gesellschaft und Kultur! Wir besuchen einen Aussichtspunkt, denn von hier oben aus hat man einen fantastischen Ausblick auf die Stadt, die wir jetzt nach und nach entdecken. Anschließend stürzen wir uns ins bunte Treiben des geschäftlichen Zentrums Rocinhas. Hier können Sie landestypisches, liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk bestaunen und vielleicht das eine oder andere Andenken für zu Hause finden. Wir besuchen außerdem eine lokale Schule, in der Schülerinnen und Schüler hübsche, handgefertigte Waren anbieten und den belebten Hauptplatz des Ortes.

Nach diesem eindrucksvollen Ausflug ist Entspannung angesagt: Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Genießen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Sie in direkter Umgebung des Hotels haben. Strandpromenade oder Stadtbummel? Oder doch lieber entspannen auf der Dachterrasse des Hotels mit einem leckeren Caipirinha in der Hand?

Tag 5. -20.04– Schiff ahoi und Karneval olé! (fakultativ)

 

Freuen Sie sich heute auf zwei ganz besondere Erlebnistouren! Nach dem bekannt-leckeren brasilianischen Frühstücks-Buffet im Hotel geht es für uns heute zum Marina da Glocia Pier und von dort aus an Bord eines wunderschönen Schoners. Genießen Sie bei unserer 2-stündigen Fahrt entlang der Küstenlinie von Rio de Janeiro den ganz besonderen Anblick aus dieser Perspektive. Fröhliche Stimmung an Bord und ein kühles Getränk in der Hand: So kann es weitergehen! Sie und Ihre Mitreisenden haben sich viel zu erzählen von den vielen Erlebnissen der letzten Tage, während die ganze Schönheit dieser Metropole an Ihnen vorüberzieht.

Am Nachmittag wird es wild und feucht-fröhlich: Im Lagerhaus einer der berühmtesten Samba-Schulen bestaunen wir die Wagen und Kostüme des brasilianischen Karnevals und tauchen ein in die lebensfrohe traditionelle Fantasiewelt. Sie schlüpfen selbst in eines der fantastischen Kostüme und dann wird es richtig heiß: Eine Caipirinha-Verkostung bringt Abkühlung und lockert die Stimmung, bevor wir uns in Percussion- und Tanz-Workshops selbst ausprobieren. Wir trommeln mitreißende Rhythmen und schwingen zu Samba-Musik die Hüften. Jede Menge Spaß garantiert!

 

Tag 6. -21.04.– „tchau“ Großstadt, „olá“ Naturschauspiel!

Heute verabschieden wir uns von der wundervollen Stadt Rio de Janeiro. Aber der Abschiedsschmerz verfliegt schnell, denn nun beginnt auch schon der zweite aufregende Teil unserer Reise! Sie fliegen nach Iguassu, wo der gleichnamige Fluss die Grenze zwischen Brasilien und Argentinien bildet und mit den breitesten Wasserfällen der Erde ein Naturschauspiel bietet, das auf der Welt einmalig ist! Das wollen wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Erst einmal beziehen wir unsere Unterkunft für die nächsten zwei Nächte. Das Hotel Sanma, nahe am Nationalpark gelegen, bietet allen erdenklichen Komfort und eine TOP Ausgangslage für unsere Ausflüge.
Je nach Ankunftszeit lassen wir den Tag im Hotel erst einmal gemütlich ausklingen.

Tag 7.-22.04. – Ausflug nach Argentinien!

Heute geht es endlich los: wir nähern uns dem fantastischen Naturschauspiel der gigantischen Wasserfälle von der argentinischen Seite aus. Nach einem leckeren brasilianischen Frühstück fahren wir gemeinsam entlang einer wunderschönen Landschaft zum argentinischen Nationalpark, der genauso heißt wie sein brasilianisches Gegenüber. Wir überqueren die Trancredo Neves Brücke, die den Grenzfluss überspannt, und reisen nach Argentinien ein.

Am Eingang des Nationalparks erwartet Sie das Besucherzentrum des Parks und Sie haben genügend Zeit, entlang des oberen und unteren Rundwegs durch den Dschungel zu wandern. Der Weg ist einmalig! Zwischen den einzelnen Fällen spazieren Sie mitten durch die spritzenden Wassermassen hindurch. Was für ein Erlebnis! Ein „Dschungel-Zug“ bringt uns anschließend bis zur Teufelsschlucht-Station. Ein kurzer Spazierweg führt von hier aus zum Aussichtspunkt der Teufelsschlucht. Lassen Sie sich bezaubern von dem spektakulären Anblick und erfahren Sie von der Legende zur Entstehung der Fälle und dem Regenbogen, der sie an sonnigen Tagen überspannt …

 

Tag 8.- 23.04.– Wasserfällt Teil II – Rückflug

 

 

Bei einer kurzen Wanderung durch den Park können Sie einen Panoramablick auf die beeindruckend in die Tiefe stürzenden Wassermassen genießen. Der Weg mündet in einen Pfad, der uns nahe an die Teufelsschlucht führt. Dort ist man umgeben von tosendem Wasser, Nebel und spritzender Gischt, dem Grün des Dschungels und entwurzelten Bäumen. Mit einem Boot fahren wir ganz dicht an die Fälle heran. Ein ohrenbetäubendes und atemberaubendes Erlebnis!

Im Anschluss geht es zurück zum Flughafen, von wo aus Sie zurück nach Rio de Janeiro fliegen. Von dort aus steuern Sie gemeinsam das etwa zwei Stunden entfernte Búzios an – das „brasilianische Saint Tropez“! Das Boutique Hotel Porto Bay empfängt Sie inmitten der beliebten Halbinsel mit geräumigen und komfortablen Zimmern, einem Außenpool und einem wunderschönen Garten. Checken Sie ein und stimmen Sie sich zusammen mit den anderen Singles auf diesen letzten Teil der gemeinsamen Reise ein!

 

Tag 9.-24.04. – Búzios entdecken

Nach so viel Programm haben Sie den heutigen Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Schönheit von Búzios! Der kleine Ort auf der nur 8 x 2 km großen Halbinsel ist der internationale Badeort Brasiliens! Das ehemalige Fischerdorf wurde in den 1960er-Jahren durch Brigitte Bardot bekannt und ist seitdem eines der beliebtesten Reiseziele des Landes. Trotz der Touristenströme hat Búzios seinen Charme erhalten. Hier finden Sie neben den schönsten Sandstränden Brasiliens zauberhafte Promenaden mit Boutiquen und Cafés, hervorragende Restaurants und jede Menge Wassersport-Angebote. Wer will, setzt die Taucherbrille auf und schnorchelt durch die Riffe mit den unzähligen exotischen Fischen.

Tag 10. -25.04.– Trolley-Tour mit Aussicht (fakultativ)

Nach dem gemeinsamen Frühstück im Hotel geht es auf unserer Reise heute im Trolley zu den schönsten Punkten der Halbinsel. Zusammen mit den anderen Reisenden fahren Sie im offenen Wagen zu sage und schreibe 12 verschiedenen Stränden der Halbinsel und an zwei wunderschöne Aussichtspunkte. Unterwegs haben Sie reichlich Gelegenheit, Fotos zu machen und sich über Ihre Erkundungen vom gestrigen Tag auszutauschen.

Den Rest des Tages können Sie ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Unser Tipp: Schauen Sie am Abend doch einmal im Zentrum in der Pátion Havana vorbei. Neben einer exzellenten Küche können Sie hier einen Hauch von Kuba erleben. In dem traditionsreichen Musiklokal herrscht immer eine ausgelassene Stimmung. Live-Bands spielen auf internationalem Top-Niveau Jazz und Salsa, Samba oder Bossa Nova. Partylaune pur!

 

Tag 11.-26.04. – Tag zur freien Verfügung

 

Der heutige Tag gehört komplett Ihnen: Schlafen Sie doch einmal so richtig aus und verabreden Sie sich anschließend zu einem ausgiebigen Frühstück. Oder sind Sie lieber früh auf den Beinen und morgens gern aktiv? Dann ist vielleicht eine Joggingrunde entlang der Promenade Ihr perfekter Start in den Tag.

Wie wäre es anschließend mit einem gemeinsamen Spaziergang zu den Fischerskulpturen an der Praia da Armacao, die zu Ehren der örtlichen Fischer errichtet wurden? Linkerhand führt von dort der Weg am Jachtclub vorbei und zur kleinen Kirche Sant’Anna, die noch aus den Zeiten stammt, als Búzios hauptsächlich vom Walfang lebte. Hoffentlich haben Sie Ihr Badezeug dabei, denn wenn Sie Lust haben, gelangen Sie von hier aus weiter zu zwei schönen kleinen Buchten mit klarem, ruhigem Wasser, die zum Schwimmen oder Schnorcheln einladen. Wer den Rückweg nicht laufen möchte, lässt Sie sich vom Strand aus mit einem Taxi-Boot zurück ins Zentrum bringen.

Wer es noch sportlicher mag, sucht eine der zahlreichen Tauchschulen im Zentrum auf und erkundet bei einem Unterwasserausflug die exotische Riff-Welt. Wie im Aquarium tummeln sich hier fantastische Fische in bunten Farben und Formen direkt an der Küste!

Zum Abend hin sollten Sie sich unbedingt einmal in der Orla Bardot oder der Rua das Pedras unters Partyvolk mischen. Ein Cocktail mit Blick aufs Meer in einer der Lounge-Bars ist ein guter Start in die Nacht, bevor es zum Tanzen weiter in einen Tanzclub geht. Denn Tanzen und Brasilien gehört einfach untrennbar zusammen!

Tag 12.-27.04. –Búzios vom Wasser aus

Eine Bootsfahrt ist die traditionellste Art, Búzios zu erleben. Dieses Highlight erwartet uns heute zum Abschluss unserer gemeinsamen Reise. Wir ziehen vorbei an Stränden und Buchten und erkunden die nahe gelegenen Inseln. Auch heute heißt es: Badezeug nicht vergessen! Denn wir stoppen unterwegs zum Schnorcheln oder ausgelassenen Baden im blitzeblauen Meer. Erkunden Sie wunderschöne Postkartenpanoramas von Stränden mit verheißungsvollen Namen wie „Jungfrauenstrand“, „Strand der Liebe“ und die Inseln Caboclo und Branca.

Sonne, Strand und Action machen hungrig! Wie wäre es nach dieser Bootstour mit einem ausgiebigen Essen im Zentrum, zum Beispiel im Buzin? Das zentral gelegene Lokal hat sich mit seinem hervorragenden frischen Selbstbedienungs-Buffet einen Namen gemacht. Für einen süßen Abschluss gibt es köstliche Nachtische in der Karte.

Fleischliebhaber finden im nahe gelegenen argentinischen Estância Don Juan in rustikalem Ambiente neben hervorragenden Fleischgerichten einen exzellenten Service. Natürlich gibt es hier auch vegetarische Gerichte und ausgefallene Salate für alle, die es weniger fleischlastig mögen.

Tag 13.-28.04- – Abschied und Heimreise

Der Abflug nach einer schönen adamare Reise

Heute heißt es Abschied nehmen von Inseln, Strand und Meer! Genießen Sie das letzte gemeinsame Frühstück im schönen Hotel. Auf der Fahrt nach Rio de Janeiro können Sie die Schönheit der Landschaft noch einmal auf sich wirken lassen. Mit jeder Menge Urlaubserlebnissen und vielen neun Bekanntschaften im Gepäck treten Sie dann den Heimflug an. Adeus brasil!

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Reiseleitung

Reiseleiter Image

Burak Yakut

Burak ist ein wahrer Abenteurer und Entdecker, der seine Leidenschaft für das Reisen und die Kultur
Latein- & Mittelamerika in seiner Arbeit als Reiseleiter zum Ausdruck bringt. Nach vielen Jahren als erfahrener Guide hat er schließlich sein Glück in Costa Rica gefunden und fühlt sich dort wie zu Hause. Mit seiner unerschütterlichen Begeisterung und seinem umfassenden Wissen über die Geschichte, Kultur und Geografie Lateinamerikas ist er zweifellos der beste Reiseleiter für diese Region. Er hat bereits zahlreiche adamare Reisen begleitet und seine Gäste mit seinem einzigartigen Wissen und seiner charmanten Persönlichkeit begeistert. Sein Engagement und seine Hingabe für die adamare Gäste ist beispiellos. Er kennt die versteckten Schätze und Geheimnisse der Länder, die er bereist, und teilt diese gerne mit seinen Gästen. Mit ihm als Reiseleiter können Sie sicher sein, dass Sie nicht nur die touristischen Highlights besuchen werden, sondern auch die unberührten Orte abseits der ausgetretenen Pfade entdecken werden.

 

Location Map

HOTELS

Ihr Hotel in Porto Bay :
Brasilien

Hotel-Einstufung und Bewertung: (Stand März 2023)

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: liegt noch nicht vor
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • Booking.com: Hervorragend = 8,6 von max. 10 Punkten
  • HolidayCheck: 85% Weiterempfehlung und 5 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 963 Bewertungen 860 = 91% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:

im Herzen der charakteristischen und einzigartigen Stadt Búzios, mit Stränden mit ruhigem, kristallklarem Wasser.

Das bietet Ihr Hotel:

Hier verbindet sich der brasilianische Charme des Teams mit der europäischen Servicekultur. Ein Panoramaausblick ermöglicht es Ihnen, die Aussicht dieser wunderbaren Insel zu genießen!

WLAN:
WLAN kostenfrei nutzbar in den Öffentlichen Bereichen und auf den Zimmern.

Ihre Zimmer:

Jedes Zimmer ist modern und sehr hell und elegant eingerichtet. Besonders hervorzuheben sind der Komfort und die großzügige Größe der Betten. Alle Betten sind Queensize- oder Kingsize-Betten.

Brasilien und die Umgebung

Ihr Hotel in Brasilien:
Sanma Hotel

Hotel-Einstufung und Bewertung: (Stand März 2023)

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: liegt noch nicht vor
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • Booking.com: Hervorragend = 9,5 von max. 10 Punkten
  • HolidayCheck: 85% Weiterempfehlung und 5 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 70 Bewertungen 67 = 97% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:

An der Stelle des traditionellen Hotels San Martin wir das Hotel SANMA ptäsentiert, welches am nächsten zum Eingang des Iguaçu-Nationalparks liegt.

Das bietet Ihr Hotel:

Unter Berücksichtigung des Gästeerlebnisses wurden einzigartige Lebensräume geschaffen, die sich mit der in den Gemeinschafts- und Privatbereichen angebotenen Persönlichkeit und der Natur verbinden.

WLAN:
WLAN kostenfrei nutzbar in den Öffentlichen Bereichen und auf den Zimmern.

Ihre Zimmer:

Die Wärme des Ipe-Holzbodens, der Blick auf den Garten und der Hauch von Modernität in den Möbeln, die für die heutigen Bedürfnisse aktualisiert wurden, bieten besten Komfort für Sie.

Sanma Hotel und die Umgebung

Ihr Hotel in Brasilien :
PortoBay

Hotel-Einstufung und Bewertung: (Stand März 2023)

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: liegt noch nicht vor
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • Booking.com: Hervorragend = 8,9 von max. 10 Punkten
  • HolidayCheck: 90% Weiterempfehlung und 5,5 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 3235 Bewertungen 2837 = 91% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:

Im Herzen des Copacabana-Strandes, an der Avenida Atlântida,liegt Ihr Hotel mit einem atemberaubenden Blick auf den Strand, den Corcovado und den Zuckerhut.

Das bietet Ihr Hotel:

Hier verbindet sich der brasilianische Charme des Teams mit der europäischen Servicekultur. Eigener Balkon oder Panoramafenster ermöglichen es Ihnen, das Leben dieser wunderbaren Stadt zu erleben!

WLAN:
WLAN kostenfrei nutzbar in den Öffentlichen Bereichen und auf den Zimmern.

Ihre Zimmer:

Jedes Zimmer ist modern und sehr hell und elegant eingerichtet. Alle Zimmer sind kürzlich renoviert worden!

PortoBay und die Umgebung

LEISTUNGEN & PREISE

Inklusivleistungen

  • Direktflug mit Lufthansa Frankfurt – Rio de Janeiro und zurück
  • Sämtliche Steuern und Gebühren
  • Alle Transfers
  • 5 Übernachtungen im 4**** – Superior Hotel Porto Bay in Rio de Janeiro
  • 5x Frühstück im Hotel
  • 5x Abendessen, teilweise im Hotel, teilweise außerhalb in Restaurants
  • Flug Rio de Janeiro – Foz de Iguazu – Rio de Janeiro
  • 2 Übernachtungen im 4**** – Superior Hotel Sanma in Foz de Iguazu
  • 2x Frühstück im Hotel
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 5 Übernachtungen im 4**** – Superior Hotel Porto Bay in Buzios in Suiten
  • 5x Frühstück im Hotel
  • 5x Abendessen, außerhalb in Restaurants
  • Favela -Tour inkl. Mittags-Snack
  • Tour zu den Wasserfällen auf argentinischer Seite
  • Tour zu den Wasserfällen auf brasilianischer Seite
  • Boots-Ausflug Buzios
  • CO 2 – Kompensation aller Flüge (ca. 150€)
  • adamare Reisebegleitung
  • Reisepreis Sicherungsschein
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Zubuchbare Leistungen

Im fakultativen Ausflugspaket zusätzlich enthalten:

  • Rio Altstadt-Tour und Zuckerhut
  • Auffahrt zur Christus-Statue
  • Ausflug „Carnival Experience & Bootstour“
  • Buzios Trolley-Tour
  • Professionelle, deutschsprachige Reiseleitung zu den Ausflügen (nicht Trolley-Tour)
  • Alle Ausflüge in komfortablen Reisebussen

Mindestteilnehmerzahl:

8 Reisende

Maximalteilnehmerzahl:

15 Reisende
  • *Anrede

    Zurücksetzen

    FLEXIBLES PREIS-MODELL

    Wir möchten frühes Buchen belohnen. Außerdem sind zusätzliche Zimmer- bzw. Flug-Kontingente außerhalb
    unserer frühzeitig günstig eingekauften Gruppen-Kontingente i.d.R. immer teurer.
    Bitte buchen Sie daher möglichst schnell; Preise können sich je nach Nachfrage jederzeit ändern.

    BASISLEISTUNG

    ZIMMEROPTIONEN

    • 197 €
    • 147 €
    • 247 €

    ZUSATZLEISTUNGEN

    • 597 €

    ANREISE

    *Startflughafen
    Rail & Fly
    • 180 €

    REISEVERSICHERUNG

    Die ERGO ist mit der ERGO Reiseversicherung unser Partner für Ihren sorgenfreien Urlaub. Über den Link gelangen Sie zu einem neuen Fenster, wo Sie sich über unseren Partner versichern können. Schließen Sie am Ende einfach das Fenster, um die Buchung fortzusetzen.

    Reiseversicherung

Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Reise:
Reise-Id:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon

Ihre Nachricht

adamare single reise Logo
  • Tanja Brandstötter

    Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare-Beratungsteam.

    Falls Sie Fragen haben sollten, rufen Sie mich gerne an. Ich stehe Ihnen rund um die Themen Buchung und Anreise sowie für spezielle Angelegenheiten zur Verfügung. Auch für Anregungen nach der Reise bin ich gerne für Sie da.

  • Tanja Brandstötter aus dem adamare-Team
  • icon

    Tel. DE +49 (0)30 4401 0646 0
    Tel. CH +41 0445223218
    Tel. AT +43 013851047

    Mo. – Fr. 10 bis 18 Uhr

    Sie haben Fragen zu unseren Sportcamps?

    Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr
    unter +49 (0) 30 / 23 25 58 77

     

    Unser Team von BEST MOOD EVENTS freut sich auf Ihre Anfragen und beantwortet Ihre Fragen gern!

    Buchen Sie sich auch gerne einen Telefontermin hier.