Singleurlaub auf den Kanarischen Inseln 

Termin-Details

Kurzbeschreibung

Die perfekte Kombination: Fuerteventura und Lanzarote. Fantastischer Strandurlaub und abwechslungsreiche Aktivitäten – 10 Tage vom Feinsten!

Reisecharakter

  • Aktivität
  • Natur
  • Kultur
  • Nightlife
  • Strand

Beschreibung

Highlights auf Ihrer Singlereise:

  • Größtes Lavafeld der Erde auf Lanzarote
  • Karibikähnliche Traumstrände
  • Coole Jeep-Safari
  • Ausflug auf Robinson Crusoe Insel

Singleurlaub auf den Kanarischen Inseln

Unsere Kombination aus Fuerteventura und Lanzarote

Ist die perfekte Mischung aus purer Erholung, fantastischen Stränden, türkisblauem Meer und vielfältigen Streifzügen über beide Inseln! Dabei haben wir Fuerteventura bewusst an den Beginn dieser Reise gestellt: Die Insel ist ideal zum „Entschleunigen“, weil sie das absolute Kontrastprogramm zur Reizüberflutung bietet. Es gibt weder antike Mauern noch berühmte Museen. Aber dennoch offenbart „Fuerte“ viele versteckte Attraktionen.

Lanzarote wiederum ist wunderbar geeignet für angenehm „leichte“ Touren quer über die Insel. Ein unvergleichliches Naturerlebnis! Blitzblanke Dörfer, deren weiße Fassaden mit der Sonne um die Wette strahlen. Freuen Sie sich auf Jeep-Safaris durch die einzigartige Sand- und Felslandschaft. Segeln Sie auf Ihrer Singlereise auf die Kanaren mit einem Katamaran durch das türkisfarbene Meer rund um Fuerteventura. Entdecken Sie mit uns typische Dörfer mit wunderschöner Architektur, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.

Lassen Sie sich in Ihrem Urlaub von uns in Restaurants entführen. Sie werden vielleicht den frischesten Fisch und die zartesten „Gambas al ajillo“ Ihres Lebens verspeisen. Erleben Sie ein bisschen Robinson Crusoe – Feeling bei einem Ausflug auf die kleine Insel „La Graciosa“. Dort gibt es viele verlassenen, paradiesisch anmutenden Strände. Verkosten Sie gemeinsam mit den anderen Singles die überraschend guten Insel-Weine. Und kommen Sie schlussendlich mit in die einmalige Vulkan-Landschaft des Timanfaya-Nationalparks. Dort gibt zudem inspirierende Plätze, an denen der berühmte einheimische Künstler César Manrique wirkte.

Das alles genießen Sie bei extrem angenehmen, fast das ganze Jahr über gleichbleibenden Temperaturen. Während Sie in komfortablen 4**** – Hotels übernachten!

Kanarische Inseln - Reiseinformationen

Einreisebestimmungen

Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen wie Visum, Gültigkeit der Reisedokumente, Impfungen usw. erhalten Sie nach der Reisebestätigung.

 

 Klimainformationen ( ∅ )

 

Die durchschnittliche Regenmenge auf den Kanaren beträgt 234 mm/Jahr.  Zum Vergleich,  in Europa beträgt die durchschnittliche Regenmenge 641 mm /Jahr.

Programm

Die Reiseroute für die Reise auf die kanarischen Inseln.

1. Tag – Anreisetag / Flug nach Fuerteventura

Ihr organisierter adamare-Transfer bringt Sie nach Ihrer Ankunft direkt zum Hotel Melia Los Gorriones (kein Sammel-Transfer mit zahlreichen anderen Hotel-Stopps!). Dort empfängt Sie Ihre adamare-Reiseleitung. Je nach Ankunftszeit können Sie schon einmal alle Annehmlichkeiten des Hotels genießen. Spätestens beim gemeinsamen Abendessen haben Sie dann Gelegenheit, die anderen Gäste kennenzulernen.

2. Tag – Strandwanderung (inklusive)

Strandwanderung auf Fuerteventura

Vor Ihrem Hotel erstreckt sich ein kilometerlanger, wunderschöner Sandstrand. Ideal für eine lockere Strandwanderung. Atmen Sie tief die herrlich klare, saubere und gesunde Meeresluft des Atlantiks ein, fahren Sie runter, lassen Sie den Alltag hinter sich, waten Sie barfüßig durchs Wasser – der perfekte Start in Ihren Urlaub! Abends gemeinsames Abendessen im Hotel.
(Strandwanderung im Reisepreis inkludiert)

3. Tag – Jeep-Tour (fakultativ)

Spannende Jeep-Tour auf Lanzarote/Fuerteventura.

Wenn Sie die ganz speziellen Reize Fuerteventuras richtig und hautnah erleben möchten, dann müssen Sie die asphaltierten Strassen und Wege verlassen! Genau dazu haben Sie heute die Möglichkeit. Ganz im Süden der Insel endet die Strasse hinter der Ortschaft Morro Jable. Ab hier führt eine Schotterpiste hinüber auf die andere Seite, dort wo der Atlantik meist mit deutlich höheren Wellen gegen die Küste schlägt. Durch eine wüstenähnliche Landschaft führt Ihr Weg vorbei an der sagenumwobenen „Villa Winter“ bis zum Fischerdorf Cofete. Gönnen Sie sich hier einen frischen Fisch oder „Gambas al ajillo“, bevor es wieder zum Hotel zurückgeht.
(Ganztages-Ausflug im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

4. Tag – Zur freien Verfügung / Möglichkeit zum Segeltörn (vor Ort zubuchbar)

Strandabschnitt auf Fuerteventura

Genießen Sie den heutigen Tag ganz nach Lust & Laune – schließlich ist es Ihr Urlaub und den haben Sie sich redlich verdient! Relaxen Sie am Pool oder am Strand, nutzen Sie die vielfältigen Sport-Möglichkeiten des Hotels oder stechen Sie zusammen mit ein paar anderen Gästen auf einem Catamaran in See (vor Ort zubuchbar über Ihre adamare Reiseleitung). Oder Sie probieren bei der nahegelegenen Surfschule Windsurfen, Kitesurfen, Stand-Up-Paddel oder Segel-Buggy (kostenpflichtig). Beim gemeinsamen Abendessen können Sie sich dann mit den anderen Gästen über Ihre „Erlebnisse“ austauschen.

5. Tag – Überfahrt nach Lanzarote

Heute verlassen Sie Fuerteventura. Auf dem Weg zur Fähre ganz im Norden der Insel zeigen wir Ihnen u.a. Betancuria, den geschichtsträchtigsten Ort der Insel. Betancuria liegt von Bergen geschützt in einem fruchtbaren Tal und bietet mit seinen weiß-getünchten Häusern und der pittoresken Kirche ein paar sehr schöne Fotomotive. Am Nachmittag setzen Sie von Corralejo aus über nach Lanzarote. Die Überfahrt dauert ca. 30 – 40 Min. und führt vorbei an der unbewohnten Insel „Los Lobos“. Vom Hafen Playa Blanca ist es dann nur noch einmal eine knappe halbe Stunde bis zu Ihrem Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag – Auf den Spuren von César Manrique und Vulkanberge (fakultativ)

Typische Lava Landschaft auf Lanzarote.

César Manrique ist unbestritten der berühmteste Sohn Lanzarotes. Er war Maler, Bildhauer, Designer, Architekt, Autor, Umweltschützer. Insbesondere nachdem der Tourismus auch auf Lanzarote immer mehr Einzug hielt, engagierte sich Manrique vehement, durch Förderung der traditionellen Architektur das Bild seiner Heimat zu erhalten. So gibt es auf der ganzen Insel von ihm kreierte Parks, skurrile Bauten, Denkmäler, usw.
Ca. 200 Jahre vor Manrique erlebte Lanzarote über unfassbare sechs(!) Jahre lang heftige Vulkanausbrüche, die der Insel das heute größte Lavafeld der Erde bescherte. Im Nationalpark Timanfaya breitet sich vor Ihnen kilometerweit ein einziges Lavameer aus – ein unvergeßlicher Anblick.
(Ganztages-Ausflug im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

7. Tag – Zeit zur freien Verfügung – Nachmittags Weinprobe (fakultativ)

Auf Ihrer Singlereise erwartet Sie eine tolle Weinprobe

Heute sollen Sie mal wieder Gelegenheit haben, genau das tun & lassen zu können, worauf Sie gerade Lust haben – denn es ist IHR Urlaub! Schlafen Sie aus, genießen Sie in aller Ruhe ein ausgiebiges Frühstück im Freien und faulenzen Sie mal wieder nach Herzenslust.
Am Nachmittag möchten wir Ihnen eine Spezialität der Insel näherbringen, die Sie inmitten dieser auf den ersten Blick so unwirtlichen Landschaft wahrscheinlich nie vermutet hätten: Wein. Mit unglaublichem Aufwand und Akribie entziehen die hiesigen Weinbauern dem an sich sehr fruchtbaren Lavaboden die für den Wein notwendigen Nährstoffe. Das Ergebnis kann sich absolut sehen oder – besser – schmecken lassen, insbesondere die Weißweine wissen zu überzeugen. Im Rahmen einer ausgiebigen Weinprobe können Sie weiße, rosé und rote Weine probieren.
(Halbtages-Ausflug inkl. Weinprobe im fakultativen Ausflugspaket enthalten)

8. Tag – Zur freien Verfügung – Ihr ganz persönlicher Urlaubstag!

Der Kaktusgarten Cesarc Manrque auf Fuerteventura

Was unsere Gäste so schätzen, ist die angenehme Abwechslung von gemeinsamen Aktivitäten zusammen mit den andern Singles und zwischendurch genügend Freiraum und Freizeit für jeden Einzelnen! Insofern dürfen Sie heute mal wieder genau das tun, wonach Ihnen der Sinn steht. Abends gemeinsames Abendessen im Hotel.

9. Tag – Wie Robinson Crusoe – Ausflug zur Insel „La Graciosa“ (fakultativ)

Traumhafte Strände auf Lanzarote.

Vor der Nordwestküste Lanzarotes befindet sich die kleine Insel „La Graciosa“. Hier gibt es nur einen kleinen Hafen, ein paar Häuser, keine befestigen Straßen. Dafür mehrere wunderschöne Strände, die oftmals menschenleer sind. Wenn Sie sich in Ihrem Leben einmal wie Robinson Crusoe fühlen wollten, dann haben Sie heute die Gelegenheit dazu! Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung bringen wir Sie per Schiff auf die Insel und fahren vom Hafen mit Jeeps auf die andere Seite. Vor Ihnen breiten sich wunderschöne Strände aus. T-Shirt aus, rein ins Meer und einfach nur genießen!
(Ausflug im Rahmen des fakultativ zubuchbaren Ausflugspakets enthalten)

10. Tag – Letzter Tag

Lassen Sie sich von der herrlichen Blütenwelt auf Fuerteventura verzaubern

Am letzten Tag vor der Abreise haben Sie bei adamare traditionell „programmfrei“. Wir möchten Ihnen so noch einmal die Möglichkeit geben, das zu tun, was Ihnen wichtig ist. Vielleicht das ein oder andere Souvenir einkaufen; eventuell auf eigene Faust losziehen, um noch einmal dort ausgiebig Zeit zu verbringen, wo es Ihnen ganz besonders gut gefallen hat; oder eben einfach die letzten Stunden in der Sonne am Strand verbringen – ob alleine oder im Kreise von tollen Menschen, die Sie bestimmt auf dieser Reise neu kennengelernt haben. Vermutlich werden das heutige Abendessen in gemeinsamer Runde und der Absacker an der Bar besonders ausgiebig ausfallen, so wie wir das von vielen unserer stimmungsvollen Reisen kennen …..

11. Tag – Abreise

Leider endet heute Ihr toller, abwechslungsreicher Kanaren-Urlaub. Ihre Reiseleitung begleitet Sie noch einmal zum Flughafen, von wo aus Sie Ihren Rückflug nach Deutschland treten.

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Momentan ist noch keine Reiseleitung gewählt.
Location Map

HOTELS

Ihr Hotel in Fuerteventura :
Melia Los Gorriones

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Jan 2018):

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • Booking.com: Gut = 7,8 von max. 10 Punkten
  • HolidayCheck: 79% Weiterempfehlung und 4.6 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 3.335 Bewertungen 2.364 = 71% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Das Melia liegt am vielleicht spektakulärsten Strandabschnitt Fuerteventuras im Süden der Insel an der Playa Barca. Durch eine kleine Sandbank vor dem Strand bildet sich eine Art Lagune und lässt das Wasser oft in den schillerndsten Türkistönen leuchten.

Endlose Strandwanderungen sind hier ein Traum; zur nächstgelegenen Ortschaft Costa Calma laufen Sie am Strand entlang ca. 3,5 km.

Die Zimmer sind modern eingerichtet und bieten auf 26qm ausreichend Raum. Sie sind ausgestattet mit Klimaanlage, Plasma-Fernseher mit Sat-Empfang, kleinem Kühlschrank, Telefon mit Direktdurchwahl, Safe und Fön.
Auf Wunsch gegen Aufpreis mit tollem Meerblick buchbar.

Das Restaurant offeriert kalte und warme Buffets sowie Show-Cooking.

Perfekter Platz zum Chillen und für angenehme Unterhaltungen ist die Club-Bar, die nur für Erwachsene geöffnet ist.
In dem weitläufig angelegten Pool- und Gartenbereich verteilen sich viele Liegen, teilweise mit natürlichem Schatten unter Palmen.

Weitere Informationen zum Hotel

Sie finden einen großen Pool im Melia Gorriones auf Fuerteventura
Sie finden einen großen Pool im Melia Gorriones auf FuerteventuraZimmerbeispiel mit Meerblick im Melia Gorriones auf FuerteventuraEine sehr einladende Lobby, dort können Sie gemütlich den Abend ausklingen lassen

Melia Los Gorriones und die Umgebung

Ihr Hotel in Lanzarote :
Hotel Seaside Jameos Playa

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Juni 2016):

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • HolidayCheck: 95% Weiterempfehlung und 5.4 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 2.824 Bewertungen 2.551 = 73% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Das Seaside ist eine ausgesprochen geschmackvoll angelegte Hotel-Anlage unter deutscher Leitung mit direktem Zugang zur Playa de los Pocillos im Ferienort Playa del Carmen.
Der Standort ist u.a. ideal für die abwechslungsreichen Ausflüge und Aktivitäten, die wir Ihnen auf Lanzarote anbieten.

Das Seaside wurde im kanarischen Stil gebaut, beim Betreten der Rezeption werden Sie sich eher wie in einem kanarischen Herrenhaus fühlen. Bei der Verarbeitung der Materialien wurde überall viel Wert auf Qualität gelegt, dies merken Sie an allen Stellen: vom Zimmer über das Restaurant bis zum Mobiliar im Pool-Bereich.

Insbesondere die Themen-Abende im Restaurant bieten sehr abwechslungsreiche und umfangreiche Buffets mit vielen frischen und äußerst lecker zubereiteten Speisen.

Sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant gibt es deutschsprachiges Personal.

Die Zimmer sind erst vor kurzem mit hellen, modernen Möbeln ausgestattet worden und wirken ausgesprochen freundlich. Hier werden Sie sich sofort wohlfühlen! Sie sind mit allen Annehmlichkeiten eines 4**** – Komforthotels ausgestattet und verfügen u.a. über Badewanne, WC, Föhn und Kosmetikspiegel, Minibar, Safe, Satelliten-Fernsehen, Telefon und einer Klimaanlage sowie Balkon.

Weitere Informationen zum Hotel finden Sie hier

Das Seaside Hotel am Abend von Außen
Das Seaside Hotel am Abend von AußenAuf Ihrer Singlereise nach Lanzarote könnte dieses Zimmer Ihres seinAm Pool relaxen können Sie super bei dieser tollen Pool Landschaft des Seasides auf LanzaroteIhr Aufenthaltsraum im Seaside Hotel auf Lanzarote

Hotel Seaside Jameos Playa und die Umgebung

Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Reise:
Reise-Id:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon

Ihre Nachricht

adamare single reise Logo
  • Tanja Brandstötter

    Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare-Beratungsteam.

    Falls Sie Fragen haben sollten, rufen Sie mich gerne an. Ich stehe Ihnen rund um die Themen Buchung und Anreise sowie für spezielle Angelegenheiten zur Verfügung. Auch für Anregungen nach der Reise bin ich gerne für Sie da.

  • Tanja Brandstötter aus dem adamare-Team
  • icon

    Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-88
    Tel. CH +41 0445223218
    Tel. AT +43 013851047

    Mo. – Fr. 10 bis 18 Uhr