Singlereise nach Costa Rica

Termin-Details

SJO-25-03-2020-17
Anreise:25. März 2020
Abreise:10. April 2020
Reisedauer:17 Tage

Ab: 4.697,00 €

Buchbar für

Altersgruppe: 35-55 Jahre
Es sind weniger als 5 freie Plätze für Männer verfügbar
Es sind keine freien Plätze mehr für Frauen verfügbar
Reise findet statt
Mindestteilnehmerzahl:10 Reisende
Maximalteilnehmerzahl:10 Reisende

Reisecharakter

    Auswahl zurücksetzen
    • *Anrede

      Zurücksetzen

      BASISLEISTUNG

      ZIMMEROPTIONEN

      • 697 €

      ZUSATZLEISTUNGEN

      • 0 €
      • 0 €

      ANREISE

      *Startflughafen
      • 0 €
      Rail & Fly
      • 80 €

      FRÜHBUCHER-RABATT

      Frühbucher-Rabatt (gültig bis )
      Der Rabatt wurde bereits abgezogen.

      REISEVERSICHERUNG

      Die Allianz ist mit dem ELVIA Reiseschutz unserer Partner für Ihren sorgenfreien Urlaub. Über den Link gelangen Sie zu einem neuen Fenster, wo Sie sich über unseren Partner versichern können. Schließen Sie am Ende einfach das Fenster, um die Buchung fortzusetzen.

      Reiseversicherung

    Beschreibung

    Highlights auf Ihrer Singlereise

    • Entspannung pur in den luxuriösen Thermen am Fuße des Arenals
    • Rafting-Tour auf dem reißenden Pacuare
    • Dschungelsafari im Nationalpark Tortuguero
    • Blick in den nebelverhangenen Hauptkrater des Feuerbergs Poás

    Singlereise nach Costa Rica – ¡Pura Vida! in Zentralamerika

    Groß ist das Land nicht – knapp 450 km sind es über die Carretera Interamericana von der nicaraguanischen Grenze im Norden bis nach Panama im Süden. Und doch gibt es auf Ihrer Singlereise nach Costa Rica so viel zu entdecken, dass selbst die meisten Einheimischen nur einen Bruchteil ihres Landes kennen. Wir konzentrieren uns bei unserer Rundreise daher auf einige wenige, typisch costa-ricanische Orte, die wir dafür umso intensiver erleben wollen.

    Der Flughafen und die wuselige Hauptstadt liegen eingebettet im fruchtbaren Valle Central, das mit dampfenden Vulkanen, exzellenten Rafting-Revieren und viel, viel Kaffee aufwartet. Wir schauen in einen brodelnden Krater, erfahren Tricks zum Kaffeeanbau aus erster Hand und bezwingen den reißenden Pacuare-Fluss im Schlauchboot. Dann geht es weiter an die Karibikküste. Eine traumhafte Dschungel-Lodge und eine Safari durch den Küstenregenwald von Tortuguero warten auf uns. Per Boot können Sie ganz bequem und gefahrlos Faultieren, Affen und Schlangen näherkommen – der Traum aller Fotografen!

    Abkühlung gefällig? Die Bäderlandschaften am Fuß des Arenal-Vulkans sorgen mit romantischen Wasserfällen und Pools für Entspannung nach schweißtreibenden Dschungelabenteuern. Doch auch hier kommen Naturbegeisterte nicht zu kurz: Die Hängebrücken im Blätterdach der weltberühmten Nebelwälder um La Fortuna erlauben Einblicke in eine verborgene Welt.

    Zum Abschluss Ihrer Singlereise darf ein Abstecher zur Pazifikküste mit ein paar Tagen Erholung unter Palmen natürlich nicht fehlen. Denn was wäre eine Costa Rica-Reise ohne tropische Bilderbuchstrände und Sonne satt?

    Naturschönheiten, die sprachlos machen. Tier- und Pflanzenwelten, deren Reichtum alle Rekorde bricht. Und Einwohner, denen die Gastfreundschaft einfach im Blut liegt: Tauchen Sie ein in eine Wunderwelt, die schon so manchen Mitteleuropäer dazu veranlasste, den Rückflug zu canceln.

    Costa Rica - Reiseinformationen

    Einreisebestimmungen

    Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen wie Visum, Gültigkeit der Reisedokumente, Impfungen usw. erhalten Sie nach der Reisebestätigung.

     

     Klimainformationen ( ∅ )

    Klimadiagramm mit den Temperaturen für Costa Rica

    Klimadiagramm mit Niederschlag und Sonnenminuten in Costa Rica

     

    Die durchschnittliche Regenmenge in Costa Rica beträgt 3156 mm/Jahr.  Zum Vergleich:  in Europa beträgt die durchschnittliche Regenmenge 641 mm /Jahr.

    Anreise

    Direktflug mit Condor ab/bis Frankfurt 

    Abflug Frankfurt 21:55 Uhr
    Ankunft San Jose 05:40 Uhr (am nächsten Tag; ca. 1 1/2-stündiger Zwischenstopp in Santa Domingo)

    Abflug San Jose 07:05 Uhr
    Ankunft Frankfurt 05:30 Uhr (am nächsten Tag; ca. 2-stündiger Zwischenstopp in Santa Domingo)

    (Flugzeitänderungen vorbehalten)

    Zur Anreise zum Flugafen:
    Rail & Fly – Bahnfahrkarten 2. Klasse für 80,- hin + rück, inkl. ICE-Berechtigung (außer Sprinter). Gültig ab allen deutschen Bahnhöfen zum Flughafen und zurück; bereits 1 Tag vor Abflug und bis 1 Tag nach Ankunft.

    Anschlussflüge mit Lufthansa können ab allen deutschen Flughäfen angefragt werden (Verbindungen und Preise auf Anfrage). Ebenso auf Anfrage Anschlussflüge ab/bis Wien und Zürich sowie ab weiteren Flughäfen im Ausland.

    Zusätzlich zum Flug ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück selbstverständlich organisiert und im Preis inklusive.

    Programm

    Die Reiseroute für die SInglereise nach Costa Rica

    1. & 2. Tag, 25.03. & 26.03. – ¡BIENVENIDOS!

    Costa Rica in Sicht! Nach 13 Stunden Flug leuchten unter Ihnen die ersten sattgrünen Berge der Cordillera de Talamanca auf. Am Flughafen in San José empfängt Sie Ihre adamare-Reiseleitung und bringt Sie zur Lodge in Alajuela. Zeit zum Verschnaufen. Unternehmungslustige können am Nachmittag noch die zweitgrößte Stadt des Landes erkunden und sich beim gemeinsamen Dinner in der Lodge mit ihren neuen Reisebekanntschaften über die Erlebnisse austauschen.

    3. Tag, 27.03. – AN DEN HÄNGEN DES FEUERBERGS

    Vulkan Poas in Costa Rica

    Am dritten Tag ruft der Berg! Wir machen uns auf zum bekanntesten Vulkan des Landes. Der Poás ist äußerst launisch und lässt nicht immer den Blick vom Kraterrand zu. Doch auch die nebelverhangenen Landschaften rund um den Berg sind spektakulär: Es geht vorbei an saftig grünen Wiesen mit Milchkühen vor einem Bilderbuch-Panorama. Kaum zu glauben, dass die Hauptstadt nur wenige Kilometer entfernt liegt! Bei einem Besuch in der Kaffee-Hacienda Doka Estate an den Hängen des Vulkans werden Sie eingeweiht in die Geheimnisse der Wachmacher-Bohne.

    4. Tag, 28.03. – AUF ZUM RAFTING-DORADO!

    Nach der zweiten Übernachtung in Alajuela gehen Sie zum ersten Mal auf Tuchfühlung mit der unbändigen Natur. Frühmorgens brechen auf wir auf zur Öko-Lodge der Rafting-Profis von Rios Tropicales. Sie liegt umgeben von Regenwald am Fluss Pacuare. Das letzte Stück fahren wir mit dem Boot. Aber keine Sorge: Der Fluss ist an dieser Stelle noch relativ zahm…

    5. Tag, 29.03. – NATUR PUR AM PACUARE

    Rafting Ausflug in Costa Rica

    Heute haben Sie frei und können die herrliche Natur rund um die Pacuare-Lodge erkunden. Buchen Sie doch einen Ausflug: Zur Auswahl stehen Wanderungen durch den Wald mit erfahrenen Guides, ein Canopy-Parcour mit Seilrutschen und Rafting-Touren auf dem Pacuare, einem der besten Rafting-Reviere der Welt! Sie können natürlich auch einfach nur die Aussicht von der Beobachtungsplattform der Lodge und den Tag mit Ihren neuen Reisebekanntschaften genießen – ganz wie Sie mögen.

    6. Tag, 30.03. – IN DIE HITZE DER KARIBIK

    Wir verabschieden uns vom Pacuare mit einem letzten Ritt über die Wellen, bevor wir zum Nationalpark Tortuguero an der Karibikküste aufbrechen. Es wird nun merklich heißer. Noch einmal steigen wir ins Boot und schippern über ein weitverzweigtes Kanal- und Flusssystem ins Herz des Nationalparks an der Karibikküste. Auf der Fahrt sollten Sie die Augen offen halten: Mit etwas Glück zeigt sich am Ufer der eine oder andere Dschungelbewohner. Unser Ziel ist die komfortable Mawamba Lodge direkt an der Laguna de Tortuguero. Nach der Ankunft schauen wir uns noch das Dörfchen Tortuguero an. Das Besondere: Es ist nur auf dem Wasserweg zu erreichen.

    7. Tag, 31.03. – BOOTSSAFARI DURCH DEN REGENWALD

    Affe im Regenwald von Costa Rica

    Sie haben es schon gemerkt: Die Tage beginnen früh in Costa Rica. Gleich nach dem Aufstehen erwartet Sie ein traumhafter Spaziergang durch den Mawamba Garden mit üppiger Dschungel-Flora und -Fauna. Englischsprachige Führer helfen dabei, die Arten zu bestimmen. Nach dem Mittagessen erwartet Sie das Highlight des Nationalparks: eine Bootstour durch den unberührten Küstenregenwald. Begegnungen mit Affen, Kaimanen und Co. sind keine Seltenheit – die erfahrenen Guides wissen, wo sich die Tiere verstecken.

    8. Tag, 01.04. – LOGIEREN AM FUSSE DES VULKAN

    Heute geht’s wieder quer durchs Land in das kühlere Zentrum. Genauer: nach La Fortuna am Fuß des Vulkans Arenal, der mit seiner perfekten Kegelform so manche Postkarte ziert. Das Hotel Arenal Kioro Green Luxury bietet Ihnen unverstellte Sicht auf den Berg und allen erdenklichen Komfort. Sogar einen Whirlpool im Zimmer!

    9. Tag, 02.04. – WELLNESS DE LUXE IM BÄDERPARADIES

    Gestalten Sie den heutigen Tag, wie Sie mögen. Wir empfehlen: einen Besuch in den traumhaften Thermalbädern der Baldi Hot Springs mit 21 Pools, zahlreichen Restaurants und Spas. Na, wie klingt das? Wer es abenteuerlicher mag, kann im Hotel aus einem reichen Tourangebot wählen.

    10. Tag, 03.04. – STREIFZUG DURCH DIE BAUMKRONEN

    Waren Sie schon mal im Dachgeschoss des Regenwalds? Die Gegend um La Fortuna ist berühmt für Ihre Hängebrücken! Erleben Sie den Wald aus der Affenperspektive und machen Sie sich auf die Suche nach den Bewohnern im Blätterdach! Anschließend kommen Süßmäuler auf ihre Kosten: Bei einer Schokoladentour erfahren Sie mehr über das braune Gold des Regenwalds, das schon die Ureinwohner Costa Ricas zu schätzen wussten.

    11. Tag, 04.04. – ZEIT FÜR STRAND UND SONNE

    Es geht wieder ans Meer! Diesmal an die Ostküste mit ihren paradiesischen Pazifikstränden. Genießen Sie den Komfort des luxuriösen Hotel Cristal Ballena: Meerblick, Riesenpool. Spa. Gibt es bessere Bedingungen für erholsame Urlaubstage?

    12. Tag, 05.04. – IM DICKICHT DER MANGROVEN

    Nachdem Sie sich ein wenig in der Sonne geaalt haben, brechen wir gemeinsam auf zum kleinen aber feinen Meeresnationalpark Bahia Ballena bei Uvita. Hier bringen jedes Jahr im Winter die pazifischen Buckelwale ihre Jungen zur Welt. Bei einer Strandwanderung entlang der Mangroven sichten Sie mit etwas Glück seltene Tiere, darunter Krokodile, Schlangen und Affen. Lassen Sie den Tag bei einem Dinner außerhalb des Hotels ausklingen. Wer sich etwas gönnen möchte, steuert eines der feinen Restaurants in der südlich gelegenen Expat-Gemeinde Ojochal an: Das legendäre „Citrus“ oder das Restaurant „Exotica“ bieten den besten Rahmen für ein romantisches Dinner.

    13. Tag, 06.04.  – GELÄNDETOUR AUF VIER RÄDERN

    Schon mal Quad gefahren? Probieren Sie es aus! Es macht einen Heidenspaß, mit dem offenen Geländefahrzeug über die Schotterwege zu brettern. Auch heute können Sie das Abendessen selbst planen. Vielleicht probieren Sie eines der Restaurants in Uvita. Tipp: das Tapas-Restaurant „Sabor Español“.

    14. Tag, 07.04. – NOCH EINMAL SONNE TANKEN

    Sonnenuntergang am Strand von Costa Rica

    Der letzte Tag am Meer steht wieder zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie noch einmal den Komfort des Hotels, die Sonne und den Pazifik. Beim Dinner im Hotel lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen. Die Erlebnisse der vergangenen zwei Wochen liefern mehr als genug Gesprächsstoff.

    15. Tag, 08.04. –  ZURÜCK INS HERZ DES LANDES

    Mit der Busfahrt entlang der Küstenstraße beginnt unsere Heimreise. Noch einmal machen wir Zwischenstation im wuseligen Alajuela, wo Gelegenheit ist, Souvenirs für die Lieben zu Hause zu kaufen: Vielleicht eine Maske oder hübsch verpackter Kaffee? Beim geselligen Abendessen in der Lodge lassen wir noch einmal die ereignisreiche Reise Revue passieren.

    16. & 17. Tag, 09.04. & 10.04. – ¡ADIÓS COSTA RICA!

    Mitbringsel verstaut? WhatsApp-Kontakte getauscht? Nach dem Transfer zum Flughafen in San José treten wir den Heimflug an. Und während die grünen Berge unter uns immer kleiner werden, planen wir in Gedanken schon die nächste Reise: Costa Rica, wir kommen wieder!

    Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

    Grundsätzlich können wir die Dauer dieser Reise Ihren persönlichen Wünschen anpassen. Teilen Sie uns einfach mit, ob Sie früher anreisen, verlängern oder vielleicht aus Zeitgründen auch nur einen Teil buchen möchten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

    Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

    Reiseleitung

    Reiseleiter Image

    Burak Yakut

    Seit 2014 verstärkt Burak das Team der adamare Reiseleiter. Als Sohn türkischer Einwanderer ist Burak im sonnenverwöhnten Freiburg im Breisgau geboren und aufgewachsen. Diese Sonne trägt er im Herzen und sie strahlt ihm förmlich aus den Augen. Seine Leidenschaft ist das Reisen. Er ist ständig unterwegs und anstatt sich zwischen der Heimat seiner Vorfahren und seinem Geburtsland zu entscheiden, nennt er deshalb einfach die „Welt sein Zuhause“. Burak ist „Vollblut-Reiseleiter“ und seit vielen Jahren aktiv. Sein Credo: „Höchste Priorität bei jeder einzelnen Reise ist für mich, dass meine Gäste meine Leidenschaft für das Reisen spüren und am Schluss der Reise etwas Besonders mit nach Hause nehmen, nämlich eine unvergessliche Zeit, die sie für immer im Herzen tragen“.

    Location Map

    HOTELS

    Ihr Hotel in Costa Rica :
    Pacuare EcoLodge

    Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Jan. 2018):

    • Landeskategorie: 
    • adamare-Einstufung: 
    • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
    • Booking.com: Sehr Gut = 8,8 von max. 10 Punkten
    • HolidayCheck: 6,0 von max. 6 Punkten (6 Bewertungen)
    • TripAdvisor: von 629 Bewertungen 96% bewertet mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut

    Hier liegt Ihr Hotel:
    Ein Traum für Naturfreunde: Die Lodge liegt mitten im Regenwald eines großen Privatreservats, direkt am Fluss Pacuare östlich von Turrialba. Streifzüge durch die herrliche Natur beginnen vor der Haustür und besonders für Raftingtouren ist die Lodge der perfekte Standort. Schon die Anreise per Boot ist ein Erlebnis.

    Das bietet Ihr Hotel:
    Ein reichhaltiges Frühstück stärkt für einen aktiven Tag: lokale Spezialitäten, frische Früchte und alles, was das Herz des Mitteleuropäers begehrt. An Tagen mit Tourprogramm bekommen wir ein Lunchpaket mit auf den Weg (Früchte, Sandwiches und Salate). Das große gemeinsame Dinner (Spezialität: „Jungle Chicken“) ist ein echtes Highlight der Lodge. Auf insgesamt 40 km Wanderwegen lässt sich das private Gelände der Lodge erkunden, ein fantastisches Regenwaldgebiet mit Wasserfällen und Flussläufen. Zum großen Tourangebot gehören Rafting, Zipline (Seilrutschen) und geführte Wanderungen.

    WLAN:
    WLAN ist in diesem Hotel nicht verfügbar. Somit können Sie sich eine Auszeit gönnen und Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen.

    Ihre Zimmer:
    Die geschmackvoll gestalteten Zimmer sind großzügig auf dem Gelände verteilt und haben idyllischen Flussblick. Sie sind mit allem nötigen Komfort eingerichtet. Abends gibt es nur Kerzenlicht – dann wird es romantisch!

    Pacuare EcoLodge und die Umgebung

    Ihr Hotel in Costa Rica :
    Mawamba Lodge

    Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Jan. 2018):

    • Landeskategorie: –
    • adamare-Einstufung: –
    • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
    • Booking.com: Sehr Gut = 8,6 von max. 10 Punkten
    • HolidayCheck: liegt noch nicht vor
    • TripAdvisor: von 1298 Bewertungen 87% bewertet mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

    Hier liegt Ihr Hotel:
    Regenwald oder Strand? Die Mawamba Lodge bietet beides! Auf einer Landzunge im Zentrum des Nationalparks Tortuguero ist die weitläufige Anlage von Wasser umgeben: Auf der einen Seite rauscht das karibische Meer mit herrlichem Sandstrand (Baden aufgrund der Strömungen nicht möglich!), auf der anderen breitet sich die idyllische Laguna de Tortuguero aus – ideal für Tierbeobachtungen! Hierher führt keine Straße, wir reisen wieder per Boot an.

    Das bietet Ihr Hotel:
    Wildlife! In der wahnsinnig schönen Lagunen- und Regenwaldlandschaft des Nationalparks Tortuguero leben Affen, Krokodile, Faultiere, Papageien … Unzählige Tier- und Pflanzenarten sind im Park geschützt – der perfekte Ort für Naturbeobachtungen zu Wasser und zu Land. Im Übernachtungspaket enthalten ist eine kurze Tour durch das abgeschiedene Karibikdörfchen Tortuguero, ein Spaziergang durch den hauseigenen botanischen Garten und natürlich eine Flusssafari durch den Nationalpark. Alle inkludierten Mahlzeiten (Buffet) werden im gemütlich eingerichteten „Mamba“-Restaurant eingenommen. Nach einem aufregenden Tag auf Tour können Sie im Pool und Whirlpool dümpeln.

    WLAN:
    Freies WLAN in einigen ausgewählten Bereichen der Anlage.

    Ihre Zimmer:
    Die Zimmer sind vom weitläufigen tropischen Garten umgeben und haben eine private Veranda mit Hängematte. Um ein unverfälschtes Naturerlebnis zu ermöglichen, gibt es keine Fernseher auf den Zimmern.

    Mawamba Lodge und die Umgebung

    Ihr Hotel in Costa Rica :
    Cristal Ballena Hotel Resort & Spa

    Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Jan. 2018):

    • 4 Sterne Hotel
    • adamare-Einstufung: 4****
    • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
    • Booking.com: Sehr Gut = 9 von max. 10 Punkten
    • HolidayCheck: 6 von max. 6 Punkten (23 Bewertungen)
    • TripAdvisor: von 341 Bewertungen 91% bewertet mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

    Hier liegt Ihr Hotel:
    Das freundliche Hotel liegt abseits der großen Küstenstraße auf einem sonnigen Hügel, wenige Kilometer vom entspannten Küstenort Uvita und in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Marino Ballena. Die Lage ist ideal für Ausflüge zur südlichen Pazifikküste, etwa zu den Nationalparks Manuel Antonio und Corcovado.

    Das bietet Ihr Hotel:
    Das familiengeführte Hotel unter österreichischer Leitung bietet herrlichen Meerblick und einen großen gepflegten Außenbereich mit Pool und schön gestalteter Gartenanlage. Im Restaurant „Pura Vida“ mit weiten Ausblicken auf die Gewässer des Nationalparks wird das Abendessen mit drei Gängen serviert. Möchten Sie Wale beobachten oder einen Tauchgang unternehmen? Alles möglich, das Tourenangebot ist vielfältig.

    WLAN:
    Kostenloses WLAN ist in allen Zimmern.

    Ihre Zimmer:
    Die geräumigen Junior Suiten sind geschmackvoll eingerichtet mit komfortablen Himmelbetten, Klimaanlage und Ventilatoren. Vom großen Balkon schauen Sie aufs Meer. Kühlende Fliesenböden, Minibar und Sat-TV runden das stimmige Gesamtbild ab.

    Das Gelände des Hotel Cristall Ballena von oben
    Das Gelände des Hotel Cristall Ballena von obenEin Zimmer im Hotel Cristall BallenaEin badezimmer im Hotel Cristall BallenaDer Pool des Hotel Cristall Ballena

    Cristal Ballena Hotel Resort & Spa und die Umgebung

    Ihr Hotel in Costa Rica :
    Hotel Arenal Kioro

    Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Jan. 2018):

    • 4,5 Sterne Hotel
    • adamare-Einstufung: 4,5****
    • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
    • Booking.com: Sehr Gut = 9,1 von max. 10 Punkten
    • HolidayCheck: 5,7 von max. 6 Punkten (11 Bewertungen)
    • TripAdvisor: von 1537 Bewertungen 90% bewertet mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

    Hier liegt Ihr Hotel:
    Das gepflegt-luxuriöse Hotel liegt am Fuß des Vulkans Arenal, 11 km westlich von La Fortuna. Die großen Thermalbäder Tabacon und Baldi sind ganz in der Nähe. Zum Eingang des Nationalparks Arenal sind es vom Hotel ca. 8 km.

    Das bietet Ihr Hotel:
    Während Ihres Aufenthalts sind zwei Mahlzeiten, umfangreiches Frühstück und Abendessen (Buffet), enthalten. Das Highlight des Hotels ist jedoch (bei schönem Wetter) der umwerfende Blick auf den majestätischen Vulkan! Auf dem Gelände liegen heiße Quellen und ein schöner Pool, Spa und Wellness-Center, das perfekte Setting für programmfreie Tage. Sie möchten lieber was unternehmen? Kein Problem, ein großes Tourangebot macht’s möglich.

    WLAN:
    Kostenloses WLAN ist in allen Bereichen des Hotels.

    Ihre Zimmer:
    Die stilvollen, großen Zimmer lassen keine Wünsche offen: Alle haben Minibar, Safe, Klimaanlage, bequeme Kingsize-Betten und einen privaten Whirlpool – aber das Allerbeste ist der spektakuläre Blick auf den Vulkankegel des Arenal!

    Ein Zimmer im Hotel Arenal Kioro
    Ein Zimmer im Hotel Arenal KioroDie Aussicht aus einem Zimmer im Hotel Arenal KioroDer Pool des Hotel Arenal KioroDie Lobby des Hotel Arenal KioroDie Lounge des Hotel Arenal Kioro

    Hotel Arenal Kioro und die Umgebung

    LEISTUNGEN & PREISE

    Inklusivleistungen

    • Flug mit Condor von Frankfurt nach Costa Rica und zurück
      (bei kurzfristigen Buchungen ab ca. 4 Wochen vor Reiseantritt Änderungen bei Fluggesellschaft und/oder Verbindung möglich. Wir informieren Sie umgehend)
    • Sämtliche Steuern und Gebühren
    • Alle Transfers in komfortablen Reisebussen
    • 3 Nächte in der Lodge in Alajuela (2 Nächte am Anfang und 1 Nacht am Ende der Reise)
    • 2 Nächte in der Pacuare EcoLodge
    • 2 Nächte in der Mawamba Lodge
    • 3 Nächte im Hotel Areal Kioro
    • 4 Nächte im Cristal Ballena Hotel Resort & Spa
    • 15x Frühstück
    • 3x Mittagessen an den Tagen 4, 6 & 7
    • 11x Abendessen
    • Alle beschriebenen Ausflüge und Besichtigungen
    • adamare Reisebegleitung
    • Reisepreis-Sicherungsschein
    • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

    Mindestteilnehmerzahl:

    10 Reisende

    Maximalteilnehmerzahl:

    10 Reisende
    • *Anrede

      Zurücksetzen

      BASISLEISTUNG

      ZIMMEROPTIONEN

      • 697 €

      ZUSATZLEISTUNGEN

      • 0 €
      • 0 €

      ANREISE

      *Startflughafen
      • 0 €
      Rail & Fly
      • 80 €

      FRÜHBUCHER-RABATT

      Frühbucher-Rabatt (gültig bis )
      Der Rabatt wurde bereits abgezogen.

      REISEVERSICHERUNG

      Die Allianz ist mit dem ELVIA Reiseschutz unserer Partner für Ihren sorgenfreien Urlaub. Über den Link gelangen Sie zu einem neuen Fenster, wo Sie sich über unseren Partner versichern können. Schließen Sie am Ende einfach das Fenster, um die Buchung fortzusetzen.

      Reiseversicherung

    Sie haben Fragen zu dieser Reise?
    Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine Nachricht.

    Reise:
    Reise-Id:

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    adamare single reise Logo
    • Tanja Brandstötter

      Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare-Beratungsteam.

      Falls Sie Fragen haben sollten, rufen Sie mich gerne an. Ich stehe Ihnen rund um die Themen Buchung und Anreise sowie für spezielle Angelegenheiten zur Verfügung. Auch für Anregungen nach der Reise bin ich gerne für Sie da.

    • Tanja Brandstötter aus dem adamare-Team
    • icon

      Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-88
      Tel. CH +41 0445223218
      Tel. AT +43 013851047

      Mo. – Fr. 10 bis 18 Uhr