Singlereise nach Kapstadt und Namibia: Traumtrip zu den schönsten Zielen im südlichen Afrika

Termin-Details

CPT-11-03-2023
Anreise:11. März 2023
Abreise:26. März 2023
Reisedauer:16 Tage

Ab: 7.997,00 €

Buchbar für

Altersgruppe: 35-55 Jahre
Es sind keine freien Plätze mehr für Männer verfügbar
Es sind keine freien Plätze mehr für Frauen verfügbar
Reise findet statt
Mindestteilnehmerzahl:5 Reisende
Maximalteilnehmerzahl:12 Reisende

Reisecharakter

  • Aktivität
  • Natur
  • Kultur
  • Nightlife
  • Strand
Diese Reise ist schon ausgebucht. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich auf die Warteliste schreiben zu lassen.

Bitte geben Sie folgende Daten an:






*(Pflichtfeld)
Reise:

Auswahl zurücksetzen
  • *Anrede

    Zurücksetzen

    BASISLEISTUNG

    ZIMMEROPTIONEN

    ZUSATZLEISTUNGEN

    • 450 €

    ANREISE

    *Startflughafen
    Rail & Fly
    • 90 €

    REISEVERSICHERUNG

    Die ERGO ist mit der ERGO Reiseversicherung unser Partner für Ihren sorgenfreien Urlaub. Über den Link gelangen Sie zu einem neuen Fenster, wo Sie sich über unseren Partner versichern können. Schließen Sie am Ende einfach das Fenster, um die Buchung fortzusetzen.

    Reiseversicherung

Beschreibung

Ihre Highlights auf Ihrer Singlereise:

  • Ausflüge durch Kapstadt und zum Tafelberg
  • Tour zum Kap der Guten Hoffnung und Besuch bei den Pinguinen
  • Weinkultur in Stellenbosch und Umgebung
  • Luxus und Abenteuer in der Namib Wüste
  • Swakopmund, das südlichste Nordseebad der Welt
  • Wüsten-Wildnis mit Lagerfeuer im Damaraland
  • Wilden Tieren auf der Spur: „Big Five“ hautnah im Etosha Nationalpark

 

 

Singlereise ins südliche Afrika: Kulturelle Highlights in Kapstadt kombiniert mit Naturspektakel in Namibia

Wir kennen das beste Mittel, um die Zeit zu dehnen: Viele unvergesslich schöne Momente und möglichst unterschiedliche Eindrücke kombiniert in einer einzigen Reise!

Denn Wissenschaftler haben festgestellt, dass ein Zeitraum umso länger wirkt und sich besser im Gedächtnis einprägt, je mehr Neues und Emotionales wir erleben. Genau das können Sie garantiert nach unserer Reise durch das südliche Afrika bestätigen. Lassen Sie sich überraschen, wie viel Grandioses Sie sehen, hören, entdecken und natürlich erschmecken werden. Buntes Stadtleben in Südafrika kombiniert mit Wüste und Wildnis in Namibia – kommen Sie mit auf diese ungewöhnliche 16-tägige Traumtour. Apropos Zeit: Die Uhrzeit auf unserer Afrika-Reise entspricht der Sommerzeit in Deutschland, daher trübt kein Jetlag Ihre Erholung. Nur die Jahreszeiten verlaufen gegensätzlich, unser Reisetermin im März ist in Kapstadt ein sonniger Herbstmonat mit angenehmen Höchsttemperaturen von 23 bis 25 Grad.

Best-of Kapstadt: Sightseeing, Tafelberg, Kap-Küste, Kulinarik und Weinbau

Unsere Reise beginnt mit einem fulminanten Start in einer der schönsten Städte der Welt: Kapstadt. Die Perle an der Südspitze Afrikas liegt zwischen dem Indischen und dem Atlantischen Ozean auf der Kap-Halbinsel. In drei Tagen zeigen wir Ihnen ein Best-of von dem, was diese Region zu bieten hat. Sowohl Sightseeing steht auf dem Programm als auch Touren hoch hinauf auf den Tafelberg, zum berühmten Boulders Beach mit seinen putzigen Pinguinen, zum Kap der Guten Hoffnung mit atemberaubenden Ausblicken sowie zu den luxuriösen Vororten an der Küste und in die weltberühmten Weinregionen im Hinterland. Kapstadt selbst gilt als die magische Mutterstadt Südafrikas und begeistert mit Kultur, Berge, Meer sowie kilometerlangen Traumstrände. Dazu dieses einzigartige Licht, welches Fotografen und Models aus der ganzen Welt anlockt.

Dazu gesellen sich eine entspannte Lebensart und Freude am Genuss. Die besten Zutaten gibt es quasi vor der Haustür. Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und natürlich Wein kommen aus der Region. Die südafrikanische Landesküche zaubert daraus Gerichte, die inspiriert sind von der ganzen Welt. Der Ursprung dieser kulinarischen Vielfalt geht zurück in die Kolonialzeit. Seefahrer und Einwanderer haben ihre Rezepte aus Europa, Asien sowie Indien mitgebracht und mit den heimischen kombiniert. Für viele Feinschmecker gilt Kapstadt daher als „the Place to be“. Aber auch die Sonnenuntergänge in Kapstadt gelten unter Kosmopoliten als die eindrucksvollsten weltweit. Am besten genießen Sie das abendliche Himmelsspektakel mit einem gepflegten Sundowner in der Hand auf der Dachterrasse Ihres modernen Designer-Hotels an der berühmten Victoria & Alfred Waterfront mit Blick auf das Meer und den Tafelberg.

Der perfekte Namibia-Mix: Luxus-Lodges, Atlantik-Abenteuer, Wüsten-Wildnis und die „Big Five“ hautnah

Was für ein Kontrast zum pulsierenden Kapstadt: Namibia. Nur zwei Stunden Flugzeit entfernt und doch eine komplett andere Welt. Überall trifft man auf die Überbleibsel der deutschen Vergangenheit, was besonders faszinierend anmutet inmitten einer überwältigenden Landschaft mit endlosen Weiten und einer artenreichen Tierwelt.

Unsere erste Station ist die Namib, die älteste Wüste der Welt und UNESCO-Welterbe. Dort im Namib Naukluft Park, dem größten Wildschutzgebiet in Afrika, übernachten wir in einer der ungewöhnlichsten Luxus-Unterkünfte Namibias, der Le Mirage Desert Lodge mit großzügigem Pool- und Wellnessbereich. Umgeben von endlosen einsamen Sandlandschaften ist sie der ideale Ausgangspunkt für unsere Touren zu Fuß, mit dem Quad und dem Allradfahrzeug durch die Wüste. Einmalige Erlebnisse und Eindrücke warten auf Sie! Natürlich besuchen wir auch die 300 Meter hohen Dünen des Sossusvlei. Wer will, kann sogar mit dem Heißluftballon über die Wüste in den Sonnenaufgang schweben. Dann geht es weiter nach Swakopmund, dem schönen kleinen Städtchen am Atlantik mit deutscher Geschichte und wiegenden Palmen. Wir wohnen in einem stylishen Strandhotel, erkunden mit dem Katamaran die maritime Welt der Walfischbucht und lassen uns von der Meeresbrise erfrischen.

Zum perfekten Afrikaurlaub gehören aber unbedingt auch Safaris. So freuen wir uns anschließend auf zwei ganz besondere Ziele. Erst eine romantische Zeltsafari mit Lagerfeuer unterm Sternenhimmel im Damaraland, dem menschenleeren Tierparadies im Nordwesten Namibias. Danach – als absolutes Highlight – unsere Luxus-Lodge am Etosha Nationalpark, dem weltweit größten Wildpark. Hier beobachten wir unter sachkundiger Begleitung die „Big Five“ und können Elefanten, Nashörner, Zebras, Gnus, Giraffen und Löwen in freier Natur bewundern.

Zum Abschluss Ihrer Reise lernen Sie noch Namibias gemütliche Hauptstadt Windhoek kennen. Danach fliegen Sie garantiert zurück mit dem Gefühl, das südliche Afrika auf die schönste Art intensiv kennengelernt zu haben. Vermutlich werden Sie sich auch wundern, wie viele großartige Erinnerungen in 16 Tagen Platz haben.

Südafrika - Reiseinformationen

Einreisebestimmungen

Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen wie Visum, Gültigkeit der Reisedokumente, Impfungen usw. erhalten Sie nach der Reisebestätigung.

 

 Klimainformationen ( ∅ )

Die durchschnittliche Regenmenge in Südafrika beträgt 534 mm/Jahr.  Zum Vergleich: in Deutschland beträgt die durchschnittliche Regenmenge 746 mm /Jahr.

Anreise

Flug mit Lufthansa & Eurowings Discover

Hinflug: Frankfurt – Kapstadt via München
Abflug Frankfurt: 17:15 Uhr
Ankunft Kapstadt: 07:25 Uhr

Rückflug: Namibia- Frankfurt
Abflug Namibia: 19:00 Uhr
Ankunft Frankfurt: 05:35 Uhr +1
Auch der Inlandsflug von Kapstadt nach Windhoek ist im Preis inkludiert.

Für mehr Komfort empfehlen wir ein Upgrade in die Business Class, das Sie auf Anfrage zubuchen können.

Innerdeutsche Anschlussflüge mit Lufthansa sind auf Anfrage dazubuchbar.

Zusätzlich zum Flug ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück selbstverständlich organisiert und im Preis inkludiert.

Ebenfalls ist diese traumhafte Reise auch ohne Aufenthalt in Kapstadt buchbar. Der Preis dafür ist auf Anfrage, wenden Sie sich dafür bitte an uns.

  • Anreise

    Renommierte Fluggesellschaften

    Zu unseren langjährigen Flugpartnern zählen Condor, Lufthansa und TUIfly. Darüber hinaus arbeiten wir ausschließlich mit namhaften Airlines wie Air Canada, Emirates, Singapore Airlines oder Thai Airways zusammen.
    Bevorzugen Sie aufgrund einer passenderen Verbindung ab Ihrem Heimatflughafen eine andere Fluggesellschaft, so buchen wir diese gerne für Sie.

     

    Bei adamare alles aus einer Hand 

    Mit dem Pkw
    Auf Wunsch übernehmen wir gerne die Buchung eines Parkplatzes / Parkhauses am Abflughafen für Sie.

    Mit der Bahn
    Bei uns können Sie günstige Rail & Fly – Tickets hinzubuchen.

    Mit dem Flugzeug
    Anschlussflüge (sog. „Feeder“) buchen Sie am besten über uns. So erhalten Sie ein durchgehendes Ticket mit mehreren Vorteilen.

    Mit dem Hotel
    Wenn Sie aufgrund sehr früher Abflugzeiten eine Vorab-Übernachtung am Abflughafen wünschen, können wir dies ebenfalls gerne organisieren.

     

    Zeitersparnis beim Hotel-Transfer

    Transfers bei adamare sind grundsätzlich ausschließlich für adamare-Gäste gebucht. Mit dem Taxi, Mini-Bus oder einem großem Bus bringen wir Sie auf direktem Weg zum Hotel. Keine sog. Sammel-Transfers mit anderen Gästen und mit Stopps bei zahlreichen anderen Hotels.

Programm

Tag 1, Samstag, März 11, 2023: Anreise

Singlereise nach Südafrika - Kapstadt von oben

Südafrika wir kommen. Genießen Sie den entspannten Nachtflug nach Kapstadt.

Tag 2, Sonntag, März 12, 2023: Ankommen. Kennenlernen. Erkundungen von Kapstadt & Tafelberg

Singlereise nach Südafrika - Kirstenbosch Botanischer Garten

Sie landen morgens auf dem Cape Town International Airport. Dort begrüßt Sie Ihr adamare Shuttle, der Sie direkt in Ihr modernes Designhotel in bester Lage an der berühmten Victoria & Alfred Waterfront bringt. Von hier aus sind viele Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Geschäfte in wenigen Minuten erreichbar. 
Checken Sie in Ruhe ein und besuchen Sie die Hotel-Dachterrasse mit Pool und Bar mit herrlichem Ausblick auf das Meer. Ein schöner Platz, um anzukommen und bei einem ersten Sonnenbad zu entspannen. Oder Sie nutzen die Zeit für einen ersten Spaziergang entlang der Waterfront, dem eindrucksvollen Vergnügungs- und Einkaufszentrum direkt am Wasser. Sowohl Touristen als auch Einheimische lieben das Leben am Hafen. Mit etwas Glück sehen Sie sogar Seehunde, die hier gerne in der Sonne faulenzen und sich beim Schönheitsschlaf fotografieren lassen. Wer sich einen Überblick über das lebhafte Treiben an der Promenade verschaffen will sollte eine Runde mit dem Riesenrad „Cape Wheel“ drehen. Aus 40 Metern Höhe sieht man die komplette Waterfront, Robben Island, den Tafelberg mit dem Signal Hill, das ehemalige WM-Stadion und natürlich die Innenstadt.

So sind Sie dann bestens eingestimmt auf unseren ersten gemeinsamen Ausflug, bei dem wir die schönsten Ecken Kapstadts erkunden bevor es mit der Seilbahn auf den Tafelberg geht. Seit 2012 trägt diese ungewöhnliche Bergformation den Titel „Weltwunder der Natur“ und ist gleichzeitig Nationalpark sowie Wanderparadies. Genießen Sie den einmaligen Rundblick von der Bergspitze und die ganz besondere Stimmung auf dem Plateau am frühen Abend.

Tag 3, Montag, März 13, 2023: Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung & zu den Pinguinen am Boulders Beach

Singlereise nach Südafrika - Kap der guten Hoffnung

Der Tag startet bereits mit großen Ausblicken, auf Wunsch können Sie Ihr Frühstück auf der Dachterrasse unseres Hotels genießen. Entsprechend positiv eingestimmt fahren wir dann gemeinsam entlang der spektakulären Atlantikküste bis zum Kap der Guten Hoffnung. Der Weg dorthin führt durch einen Nationalpark und mit etwas Glück kreuzen freilebende Strauße unsere Route. Schon 1577 bei seiner Erstumsegelung bezeichnete Sir Francis Drake das Kap als das schönste Ende der Welt – und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Wir cruisen durch die Küstenvororte von Sea Point, Bantry Bay und Clifton vorbei an den beeindruckenden Zwölf Apostel am Tafelberg. Und auch im malerischen Fischerdorf Hout Bay mit seinem Naturhafen machen wir halt. Natürlich darf ein Besuch von Boulders Beach mit der Kolonie Brillenpinguine nicht fehlen. Nur hier kommt man den Tieren so nah wie nirgendwo auf der Welt. Sie werden verzaubert sein von diesen zuckersüßen schwarz-weißen Gestalten, die unbeeindruckt von menschlichen Besuchern im Sand zwischen Felsen und Wasser umherwatscheln.

Den Abend lassen Sie individuell ausklingen. Wie wäre es mit einem Sundowner in der Rooftop-Bar Ihres Hotels oder in einer der vielen Bars an der Waterfront? Das einheimische Angebot bietet für jeden Geschmack das Passende. Erfrischen Sie sich mit einem eiskalten Castle Lager, dem Flaggschiffprodukt der südafrikanischen Brauereien, oder einem fruchtigen Savanna Cider aus sonnengereiften Granny-Smith Äpfeln. Feiern Sie das Leben mit feinperlendem Schaumwein „Methode Cap Classique’s“ oder stoßen Sie an mit einem kühlen Weißwein von den Winzern der Winelands. Anschließend sollten Sie unbedingt eines der großartigen Restaurants in Kapstadt besuchen. Von südafrikanischer bis italienischer, mexikanischer oder chinesischer Küche ist alles dabei, kaum ein Land ist hier nicht gastronomisch vertreten. Kein Wunder, dass das amerikanische Reisemagazin „Condé Nast Traveller“ Kapstadt zum besten Food-Platz der Welt gewählt hat.

Tag 4, Dienstag, März 14, 2023: Ausflug Stellenbosch, Paarl & Franschhoek mit Weinprobe

Singlereise nach Südafrika - Weinprobe

Heute geht es weiter mit einem besonders genussvollen Tag. Nach einem leckeren Frühstück im Hotel dreht sich bei unserem Ausflug in die Winelands alles um das Thema Wein. Schließlich ist Südafrika weltweit wegen seiner Weinkultur berühmt, und weil Stellenbosch das Herz und Zentrum der Weinproduktion ist, führt unser Weg durch eine einzigartige Flora und Fauna direkt dorthin. Hier herrschen so günstige klimatische Verhältnisse, dass absolute Spitzenweine angebaut werden. Stellenbosch ist aber nicht nur für den Weinbau bekannt, es ist auch die zweitältesten Stadt der europäischen Siedler in Südafrika. Davon zeugt noch heute die pittoreske typisch kapholländische Architektur, die Sie garantiert bei unserem Spaziergang durch die Altstadt verzaubern wird.

Auch zu den von Weinliebhabern geliebten Städte Paarl und Franschhoek machen wir Abstecher. Und natürlich verkosten wir Weine und Leckereien an drei sehr feinen Adressen. Zurück in Kapstadt gestalten Sie den Abend entsprechend Ihrer Stimmung. Spazieren Sie am Meer entlang, tauchen Sie nochmals ein in die kulinarischen Wunderwelten oder schauen Sie an der Waterfront einfach nur dem bunten Leben zu.

Tag 5, Mittwoch, März 15, 2023: Hartlike Welkom in Namibia!

Wir starten heute früh in den Tag und fliegen von Kapstadt nach Windhoek.

Es liegt nur zwei Stunden Flugzeit entfernt und doch erwartet uns eine komplett andere Welt. Unser einheimischer Guide empfängt uns am Flughafen Windhoek und gemeinsam nehmen wir im sicheren Offroad-Fahrzeug Kurs auf die älteste Wüste, die Namib. Unsere Fahrt zu diesem UNESCO-Welterbe gleicht dabei einer besonderen Form der Meditation. Sie führt uns 380 Kilometer durch endlos weite Landschaften, abwechselnd bergig und mit sandigen Flächen. Die Farben reichen von Rot bis Gelb, darüber spannt sich der strahlend blaue Himmel.

Hier können Sie Blick und Gedanken schweifen lassen und sich in Tagträume verlieren. Doch wenn Sie am Ende der Fahrt meinen, eine Fata Morgana in der heißen Wüstenluft auftauchen zu sehen, dann haben Sie keine Sinnestäuschung, sondern sind am Ziel angekommen: Es ist unsere Übernachtungs-Oase „Le Mirage“, idyllisch einsam gelegen im Namib Naukluft Park, dem größten Wildschutzgebiet in Afrika.

Das ockerfarbene Gebäude erinnert an eine maurische Festungsanlage und ist definitiv eine der ungewöhnlichsten Luxus-Unterkünfte Namibias mit Pool- und Wellnessbereich sowie einem üppig begrünten Innenhof. Die geräumigen klimatisierten Zimmer bieten alle durch raumhohe Fenster großartige Ausblicke in die Wüste. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre zum Sonnenuntergang und lassen Sie sich im Restaurant mit Gourmetgerichten verwöhnen.

Tag 6, Donnerstag, März 16, 2023: Entspannung pur am Pool oder mit dem Heißluftballon über der Wüste!

Südafrika ist dafür bekannt, viele Löwen in freier Wildbahn sehen zu können

Guten Morgen in der Wüste! Heute haben Sie zwei Optionen für den perfekten Urlaubstag.

Sie wollen Ruhe und Entspannung? Dann könnte Ihr Programm bis zum Abend so aussehen: Langes Ausschlafen, Frühstücken mit Blick in die Sandlandschaft und Berge. Wer will, kuschelt sich in den flauschigen Bademantel vom Hotel, lässt sich im Wellnessbereich im Stil einer römischen Therme massieren, genießt ein Whirlpool-Bad oder Zeit am Pool im grünen Hofgarten.

Ihnen steht der Sinn mehr nach einem „Once in a Lifetime Experience“?

Dann buchen Sie optional eine Heißluftballonfahrt über die Namib-Wüste. Sie gleiten frühmorgens hinein in den Sonnenaufgang und genießen die einmalige Schönheit der Wüste mit all ihren zarten Himmelsfarben. Am Horizont sehen Sie das Sandgebirge von Sossusvlei, unter Ihnen ziehen Oryxantilopen und Straußenfamilien über den roten Dünensand. Nach einer Stunden endet diese außergewöhnliche Ballonfahrt und Sie werden nach der Landung mit einem Champagnerfrühstück inmitten der Wüste verwöhnt. Um sich Ihren Platz zu sichern, melden Sie sich bitte rechtzeitig zu diesem Ausflug an.

Aber egal, wie Sie den Tag verbringen: Zum Sonnenuntergang steht auf jeden Fall die nächste Action auf dem Programm. Gemeinsam düsen wir auf Quads durch die Wüste die Dünenkämme hinauf. Ein sicherer Spaß auch für unerfahrene FahrerInnen.

Zum Abschluss dieses großartigen Tages erwartet Sie ein mehrgängiges Menü im stilvollen Speisesaal vom „Le Mirage“.

Tag 7, Freitag, März 17, 2023: Die Dünen des Sossusvlei

Singlereise nach Südafrika - Giraffe vor Jeep

Heute heißt es früh aufstehen, noch vor Sonnenaufgang brechen wir mit unserem Allradfahrzeug in die zentrale Namib auf. Ein einmaliges Naturspektakel liegt vor uns, das Sandgebirge von Sossusvlei. Über 300 Meter ragen die Sandhügel rund um die riesige Lehmpfanne orangerot in den blitzblauen Himmel! Für mehr Weitblick lohnt es sich, eine der Dünen zu Fuß zu besteigen. Weiter geht es dann zu der nächsten Attraktion: den Sesriem-Canyon, einer engen einen Kilometer langen und 30 Meter tiefen Schlucht. Hier versuchen wir dem Geheimnis des Tsauchab-Flusses auf die Spur zu kommen, der einfach vom Erdboden verschluckt wird. Am Nachmittag sind wir wieder im „Le Mirage“ und Sie können die Zeit bis zum Abendessen ganz nach Ihren Wünschen individuell genießen.

Tag 8, Samstag, März 18, 2023: Kurs Richtung Swakopmund

Auf zu neuen Abenteuern! Wir steuern unser nächstes Ziel Swakopmund an und passieren auf unserer Offroad Fahrt einige der schönsten Stellen des Namib-Naukluft-Parks: Den tief in das Gelände eingeschnittenen Kuiseb-Canyon, der von einem Labyrinth aus Trockenflüssen zerschnitten wird und die Welwitschia-Fläche. Sie ist benannt nach Namibias Wappenpflanze, der Wüstenpflanze Welwitschia, die bis zu 2.000 Jahre alt wird. 30 Kilometer vor Swakopmund bietet sich uns dann ein ein spektakulärer Blick auf eine der aufregendsten Wüstengegenden der Welt – die sogenannte Mondlandschaft. Hügel, Schluchten und Bergrücken prägen diese faszinierende Welt mit ihren abwechslungsreichen und kräftigen Farben. Und dann kommen wir an im „südlichsten Nordseebad der Welt“, wie Swakopmund liebevoll von den Namibiern genannt wird. Die Stadt ist ein Stück deutscher Geschichte am Rande der afrikanischen Wüste und wirkt auf den ersten Blick tatsächlich fast wie eine deutsche Kleinstadt, in der sogar rund 80 Prozent der Bewohner deutsch sprechen bzw. verstehen.

Einen spannenden Kontrast zu der gut erhaltenen Kolonialarchitektur bieten zudem die kühle Atlantikluft, die wiegenden Palmen und die afrikanische Lebensart. Wir checken am späten Nachmittag ein in unserem Vier-Sterne-Strandhotel, welches mit einer fantastischen Lage direkt an der Mole begeistert. Das Design ist so modern und trendig, dass sogar verwöhnte Kapstädter hier gerne Urlaub machen.

Erkunden Sie die Stadt bei einem ersten Abendspaziergang und entdecken Sie das vielfältige kulinarische Angebot. Im Umkreis unseres Hotels gibt es zahlreiche schöne Restaurants und Bars, teilweise mit einem grandiosen Ausblick auf den Atlantik.

Tag 9, Sonntag, März 19, 2023: Per Katamaran durch die Walfischbucht

Singlereise nach Südafrika - Hafen in Knysna

Der Tag heute ist sehr maritim: Erst ein Frühstück mit Meerblick, dann geht es gemeinsam auf eine Bootstour. Unser Katamaran startet in der Walfischbucht, begleitet von Pelikanen und Delfinen fahren wir die Küste entlang. An den Stränden dort tummeln sich Robben, manche kommen zum Streicheln nah. Die Bootscrew verwöhnt uns mit Sekt und Walfischbucht-Austern, einem Edelsnack auf namibische Art. Glücklich vom Ausflug zurück, steht Ihnen der verbleibende Tag zur freien Verfügung. Beim gemeinsamen Abendessen in einem einheimischen Lokal haben Sie garantiert wieder viel zu erzählen – bestimmt nicht nur Seemannsgarn….

Tag 10, Montag, März 20, 2023: Tag zur freien Verfügung & Sundowner Surprise

Heute gehört der Tag komplett Ihnen: Langes Ausschlafen oder morgendliche Joggingrunde am Meer? Danach genießen Sie auf jeden Fall ausgiebig das herrliche Frühstück mit Blick auf den Atlantik. Wie wäre es anschließend mit einem Spaziergang am Stand oder einer afrikanischen Shoppingtour? Die vielen Geschäfte in Swakopmund sind eine gute Möglichkeit, persönliche Mitbringsel zu erwerben, bevor es morgen zurück in die Wüste geht. Rechtzeitig vor Sonnenuntergang treffen wir uns wieder. Denn ein ganz spezieller Sundowner-Spot wartet auf Sie. Lassen Sie sich überraschen!

Tag 11, Dienstag, März 21.,2023: Auf Zeltsafari im Damaraland

Singlereise nach Südafrika - Löwe auf Safari

Für die nächsten Tage kehren wir der Zivilisation den Rücken und nehmen Kurs auf das Damaraland im Nordwesten Namibias. In den menschenleeren Landschaften fühlen sich Tiere wie im Paradies – und gewiss laufen uns in Tälern und Trockenflussbetten einige davon über den Weg. Unser Ziel ist der sagenumwobene Ort Twyfelfontein, ein Weltkulturerbe. Wir übernachten in unserem konfortablen Adventure Camp am Fuße einer Granitformation, unweit des Huab-Trockenflusslaufs gelegen. Die Zelte liegen eingebettet in die kugelförmigen Felsen eines Granithügels und bieten allen Luxus für einen entspannten Aufenthalt. Erfrischen Sie sich nach der Ankunft im Pool oder auf der schattigen Aussichtsterrasse.

Den Abend verbringen wir am Lagerfeuer bei Gesprächen mit netten Menschen, dazu ein kühles Getränk und darüber der romantische Sternenhimmel wie aus 1001 Nacht. Nachts hören Sie die Wildnis atmen und können morgens beobachten, wie die Sonne die Landschaft in ein leuchtendes Orange taucht.

Tag 12, Mittwoch, März 22., 2023: Seltene Wüstenelefanten

Singlereise nach Südafrika - Giraffe vor Jeep

Ein Highlight jagt das nächste: Heute geht es mit dem Ranger auf Spurensuche. Mit etwas Glück können Sie beim Huab Nature Drive, einer Beobachtungsfahrt flussabwärts in die einsame Wüstenregion die seltenen Wüstenelefanten sehen.

Den Abend lassen Sie in unserer Lodge bei einem entspannten Sundowner auf der Terrasse ausklingen und dabei den Tag Revue passieren.

Tag 13, Donnerstag, März 23., 2023: Auf dem Weg zum Etosha Nationalpark

Singlereise nach Südafrika - Löwe auf Safari

Das Abenteuer geht weiter und Ihr nächstes Highlight steht auf dem Programm: Nach dem Frühstück verlassen wir das Damaraland und reisen zum Etosha National Park, einem der weltweit größten Wildparks. Hier leben 114 verschiedene Arten von Säugetieren, mit etwas Glück sehen Sie sogar das seltene Schwarzgesicht Impala und die vom Aussterben bedrohten Schwarzen und Weißen Nashörner. Bereits am frühen Nachmittag erreichen wir unsere Unterkunft am Eingang zum Etoshapark, es erwartet Sie eine Kombination aus modernem Komfort und traditionellen afrikanischen Stil mit Restaurant und Pools. Eine Terrasse mit einem Außensitzbereich lädt zum Entspannen ein.

Nach dem Check-in unserer Lodge geht es gleich auf die erste Wildbeobachtungsfahrt. Im geschlossenen Touringfahrzeug erkunden wir die Wasserlöcher entlang der riesigen Salzpfanne und halten Ausschau nach den „Big Five“. Wer entdeckt den ersten Löwen?

Den Abend verbringen wir in unsere Lodge und lassen uns im Boma – einem traditionellen Bereich im Freien – mit frisch zubereiteten regionalen Spezialitäten verwöhnen und wer will, genießt an der Bar noch einen letzten Schlummertrunk.

Tag 14, Freitag, März 24., 2023: Auf Safari

Singlereise nach Südafrika - Giraffe vor Jeep

Heute haben Sie die Wahl: Entweder ausschlafen und entspannen am Pool in der Lodge oder optional nochmals eine Safari mit Wildnis pur.

Alle Frühaufsteher und Tierliebhaber verlassen zum Sonnenaufgang mit einem Ranger unser Camp und gehen im Safari-Fahrzeug auf Entdeckungstour. Die Tierwelt in den frühen Morgenstunden ist einfach Faszination pur. Beobachten Sie Wildtiere an den Wasserlöchern und schießen Sie einzigartige Fotos. Perfekter Ausklang für den letzten Abend in der Wildnis ist wieder ein Sundowner auf der Außenterrasse Ihrer Lodge mit einem sensationellem Blick über den Etoshapark im Sonnenuntergang.

Tag 15, Samstag, März 25., 2023: Deutsche Gemütlichkeit in Windhoek

Nach einem entspannten Frühstück fahren wir auf gut ausgebauten Straßen zurück nach Windhoek. Die Route führt durch eine einzigartige Landschaft mit Savannen, Naturparks und endlosen Hügelketten im Hintergrund. Gegen Nachmittag erreichen wir Windhoek, Hauptstadt sowie wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Namibias. Fast 1.700 Meter hoch liegt die größte Stadt des Landes, umringt von schützenden Bergmassiven. Sie gilt als der gemütlichste Ort des afrikanischen Kontinents und an vielen Stellen sehen Sie typisch deutsche Architektur und Bezeichnungen. Bei unserer ersten kleinen Erkundungsfahrt werden Sie viele liebevoll restaurierte Gebäude aus der Kolonialzeit entdecken.

Nach dem Check-in in unsere zentral liegende 4-Sterne Unterkunft können Sie dort im Garten, auf der Sonnenterrasse und am Außenpool entspannen. Wer will, nutzt die Zeit für den Einkauf von schönen Souvenirs. In den belebten Einkaufsstraßen können Sie viele authentische Handarbeiten finden, die von Künstlern und Designern vor Ort angefertigt werden.

Den Abend lassen wir gemeinsam unter Einheimischen ausklingen, stoßen auf einmalige Reiseerlebnisse an und schauen wehmütig ein letztes Mal zu, wie Afrikas Sonne hinter dem Horizont versinkt.

Tag 16, Sonntag, März 26., 2023: Abschied von Namibia & Rückflug

Der Abflug nach einer schönen adamare Reise

Heute heißt es Abschied nehmen von Afrika und den anderen adamare Reisenden. Ihr Shuttle bringt Sie nach einem leckeren Frühstück  zum Flughafen von Windhoek. Und dann heben wir ab Richtung Deutschland. Garantiert mit im Gepäck: Wunderschöne Erinnerungen, die Ihnen ein Leben lang bleiben!

Ebenfalls ist diese traumhafte Reise auch ohne Aufenthalt in Kapstadt buchbar. Der Preis dafür ist auf Anfrage, wenden Sie sich dafür bitte an uns.

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Reiseleitung

Reiseleiter Image

Melanie Geiger

Melanie Geiger ist von Herzen gerne Reiseleiterin und das spüren die Gäste auf jeder ihrer Reisen. Ihren fränkischen Charme versprüht sie von der ersten bis zur letzten Minute und jeder fühlt sich in Ihren Händen wunderbar aufgehoben. Melanie ist bereits seit 2009 als Reiseleiterin für adamare im Einsatz und begleitet in erster Linie die Gruppen nach Afrika, Andalusien und Mauritius.

Location Map

HOTELS

Ihr Hotel in Kapstadt :
Radisson Red Capetown

Hotel-Einstufung und Bewertung: (Stand März 2021)

  •   Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: liegt noch nicht vor
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • Booking.com: Fabelhaft = 8,8 von max. 10 Punkten
  • Tripadvisor: von 757 Bewertungen 652= 86,1% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Zusammenfassung:
Das erste Hotel in Kapstadt, dass sich auf Kunst, Musik und Mode spezialisiert hat.

Hier liegt Ihr Hotel:
Ihr Hotel befindet sich im Silo-Viertel von Kapstadt. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie das V&A Waterfront und das Kunstmuseum Zeitz Museum of Contemporary Art Africa.

Das bietet Ihr Hotel:
Das Hotel bietet Ihnen eine Sonnenterasse auf dem Dach mit einem wundervollen Blick auf das Meer und die Stadt. Genießen Sie während Ihrem Aufenthalt temporäre Kunstausstellungen und Live-Musik im Hotel. Genießen Sie bei einem Cocktail in der Rooftop -Bar den Sonnenuntergang über dem Tafelberg.

WLAN:
WLAN kostenfrei nutzbar in den Öffentlichen Bereichen und auf den Zimmern.

Ihre Zimmer:
Das Hotel verfügt nur über Doppelzimmer, die Sie für sich alleine nutzen werden.  Alle Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über alle Annehmlichkeiten eines 4**** Hotels, u.a. Flachbildschirm-TV, Klimaanlage, Bad mit Dusche usw.

Singlereise nach Südafrika - Radisson Red Außenansicht
Singlereise nach Südafrika - Radisson Red AußenansichtSinglereise nach Südafrika - Radisson Red ZimmerSinglereise nach Südafrika - Radisson Red Zimmer schwarz

Radisson Red Capetown und die Umgebung

Ihr Hotel in Namibia:
Le Mirage Lodge

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand August 2022):

  • adamare-Einstufung: 4****
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5,4 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: Best of the best award 2022

Hier liegt Ihr Hotel:
Le Mirage Resort & Spa ist eine einzigartige Einrichtung in der Sossusvlei-Region. Es liegt 21 km vom Sesriem-Tor zum Sossusvlei entfernt. Das macht es zu einer der Lodges, die dem Sossusvlei am nächsten liegen. und zum idealen Ort, wenn Sie die höchsten Dünen der Welt besuchen möchten

Das bietet Ihr Hotel:
Der ideale Ort, wenn Sie die höchsten Dünen der Welt besuchen möchten! Oder entspannt am Pool liegen möchten in einer Burg.
Im Restaurant werden Sie mit feinstem Essen versorgt.

WLAN:
WLAN ist in alle Bereichen kostenfrei nutzbar.

Ihre Zimmer:
Ihre geräumigen Zimmer verfügen alle über einen Balkon mit Blick auf den Pool, oder über die Wüste Namibias

Offenes Wort:
Bei adamare achten wir sehr darauf, dass wir während unserer Rundreisen möglichst wenige Hotelwechsel haben. D.h. normalerweise drei verschiedene Hotels. Hier in Südafrika lässt es sich allerdings nicht vermeiden, weitere Hotels hinzu zu nehmen. Die Kombination aus Kapstadt, Lodge und Village finden wir ideal, um möglichst viele Facetten Südafrikas kennenzulernen.

Le Mirage Lodge und die Umgebung

Ihr Hotel in Namibia :
Strandhotel Swakopmund

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand August 2022):

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: 4****
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5,5 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 461 Bewertungen 414 = 90% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:
Das Hotel liegt direkt am Ozean mit einem wunderschönen Ausblick. Ebenfalls ist das Hotel von drei Seiten vom Ozean umgeben. Das Hotel liegt in der Nähe des Namib-Naukluft National Parks

Das bietet Ihr Hotel:
Ausgiebiges Wellness Programm mit besten Massagen und Das Strand Hotel bietet seinen Gästen und allen anderen Besuchern drei spannende Restaurants, Bars und Terrassen mit Meerblick sowie eine Lobby Lounge, einen Biergarten und einen Strandkiosk

WLAN:
WLAN ist in alle Bereichen kostenfrei nutzbar.

Ihre Zimmer:
Ihre geräumigen Zimmer verfügen über wunderschönen Blick auf den Ozean. Die Badezimmer sind sowohl mit Dusche als auch mit Badewanne ausgestattet.

Offenes Wort:
Bei adamare achten wir sehr darauf, dass wir während unserer Rundreisen möglichst wenige Hotelwechsel haben. D.h. normalerweise drei verschiedene Hotels. Hier in Südafrika lässt es sich allerdings nicht vermeiden, weitere Hotels hinzu zu nehmen. Die Kombination aus Kapstadt, Lodge und Village finden wir ideal, um möglichst viele Facetten Südafrikas kennenzulernen.

Strandhotel Swakopmund und die Umgebung

Ihr Hotel in Südafrika:
Etosha Village

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand August 2022):

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: 4****
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5,4 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 461 Bewertungen 414 = 90% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Village:
2 km vom Okaukuejo-Eingang zum Etosha

Das bietet Ihr Hotel:
Der Entwurf basiert auf einem typisch namibischen, traditionellen „Dorf auf dem Lande“, wie man es im Norden des Landes vorfindet – dementsprechend wurde auch der Aufwand für das Etosha Village geplant. An der Rezeption gibt es einen Internetzugang. In dem Buffetbereich gibt es eine 24-Stunden-Kaffeestation mit einer Vielzahl von Kaffeesorten und Tees, die Sie jederzeit genießen können! Poolhandtücher sind an der Rezeption erhältlich und können an den Pools benutzt werden.

WLAN:
WLAN ist in alle Bereichen kostenfrei nutzbar.

Ihre Zimmer:
Die Zimmer verfügen über ein geräumiges, klimatisiertes Schlafzimmer und ein modernes, eigenes Bad mit Dusche, WC und Waschbecken mit Ablagefläche. Jedes Zweibettzimmer verfügt über ein ausklappbares Schlafsofa, einen elektronischen Safe, Stauraum für Koffer, Aufhängemöglichkeiten und eine Erfrischungsstation mit Kühlschrank und Kaffee- oder Teezubereitungsmöglichkeiten.

Offenes Wort:
Bei adamare achten wir sehr darauf, dass wir während unserer Rundreisen möglichst wenige Hotelwechsel haben. D.h. normalerweise drei verschiedene Hotels. Hier in Südafrika lässt es sich allerdings nicht vermeiden, weitere Hotels hinzu zu nehmen. Die Kombination aus Kapstadt, Lodge und Village finden wir ideal, um möglichst viele Facetten Südafrikas kennenzulernen.

Etosha Village und die Umgebung

Hotel Image

Ihr Hotel in Südafrika:
Windhoek Luxury Suites

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand August 2022):

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: 4****
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5,4 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 571 Bewertungen 524 = 90% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:
Das Windhoek liegt nahe dem Ort des Flughafens für die Heimreise. Der Ort ist sehr ruhig und ideal für einen ruhigen Ausklang einer erlebnisreichen Reise.

Das bietet Ihr Hotel:
An Ihrem letzten Urlaubstag können Sie noch einmal so richtig schön entspannen – am besten verbringen Sie einfach ein paar erholsame Stunden am Pool.
Im Restaurant werden Sie mit frischen Meeresfrüchten, Austern und lokalen Fischspezialitäten und anderen Spezialitäten versorgt.

WLAN:
WLAN ist in alle Bereichen kostenfrei nutzbar.

Ihre Zimmer:
Ihre geräumigen Zimmer verfügen über Blick auf den Pool. Die Badezimmer sind sowohl mit Dusche als auch mit Badewanne ausgestattet.

Offenes Wort:
Bei adamare achten wir sehr darauf, dass wir während unserer Rundreisen möglichst wenige Hotelwechsel haben. D.h. normalerweise drei verschiedene Hotels. Hier in Südafrika lässt es sich allerdings nicht vermeiden, weitere Hotels hinzu zu nehmen. Die Kombination finden wir ideal, um möglichst viele Facetten Südafrikas kennenzulernen. Das Hotel liegt näher an dem Flughafen wodurch Ihnen eine sehr lange Autofahrt erspart wird.

Windhoek Luxury Suites und die Umgebung

Ihr Hotel in Südafrika:
Twyfelfontein Adventure Camp

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand August 2022):

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: 4****
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5,4 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 561 Bewertungen 514 = 90% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Camp:

Das Camp liegt ca. 12 KM entfernt von dem Etosha Nationalpark in der Wüste.

Das bietet Ihr Camp:

Pool mit einer schattigen Terasse, ein Restuarant mit Bar an einer Feuerstelle. Sehr komfortable Schlafhütten

WLAN:
WLAN ist im Restaurantbereich kostenfrei nutzbar.

Ihre Zimmer:

Sehr komfortable Zimmer in Hütten

Offenes Wort:
Bei adamare achten wir sehr darauf, dass wir während unserer Rundreisen möglichst wenige Hotelwechsel haben. D.h. normalerweise drei verschiedene Hotels. Hier in Südafrika lässt es sich allerdings nicht vermeiden, weitere Hotels hinzu zu nehmen. Die Kombination aus Kapstadt, Lodge und Village finden wir ideal, um möglichst viele Facetten Südafrikas kennenzulernen.

Twyfelfontein Adventure Camp und die Umgebung

LEISTUNGEN & PREISE

Inklusivleistungen

  • Flug von Frankfurt nach Kapstadt via München und zurück von Windhoek nach Frankfurt mit Lufthansa
  • Inlandsflug von Kapstadt nach Windhoek
  • Sämtliche Steuern und Gebühren
  • Alle Transfers in komfortablen Reisebussen
  • Übernachtungen in Kapstadt im 4****-Hotel Radisson Red Waterfront
  • Übernachtungen in den Le Mirage Desert Lodge
  • Übernachtungen in dem Strandhotel Swakopmund
  • Übernachtungen im Twyfelfontein Adventure Camp
  • Übernachtungen im Etosha Village
  • Übernachtung in Windhoek Luxury Suites
  • 15x Frühstück im Hotel
  • 15 x Abendessen
  • Kapstadt City Tour und Tafelberg
  • Wein-Tour nach Stellenbosch, Paarl & Franschhoek inkl. Verkostung und Picknick-Lunch
  • Kap der Guten Hoffnung
  • Quad-Bike in der Wüste Namibias (Dauer ca. 2 Std.)
  • Katamaran-Tour inkl. Austern, Champagner & Softdrinks
  • Sundowner-Abendessen in der Wüste inkl. Getränke
  • Safari-Tour in Twyfelfontein
  • Welcome-Cocktail
  • In Namibia: adamare Reiseleitung PLUS Local Guide – unterwegs mit einem gut ausgebauten Offroad Fahrzeug
  • adamare Reisebegleitung durch Melanie Geiger
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Zubuchbare Leistungen

  • Ballon-Ausflug in der Wüste Namibias inkl. Champagner-Frühstück
  • Höherwertigere Zimmer-Kategorien auf Anfrage. Bitte melden Sie sich dazu bei uns.

Mindestteilnehmerzahl:

5 Reisende

Maximalteilnehmerzahl:

12 Reisende
  • *Anrede

    Zurücksetzen

    BASISLEISTUNG

    ZIMMEROPTIONEN

    ZUSATZLEISTUNGEN

    • 450 €

    ANREISE

    *Startflughafen
    Rail & Fly
    • 90 €

    REISEVERSICHERUNG

    Die ERGO ist mit der ERGO Reiseversicherung unser Partner für Ihren sorgenfreien Urlaub. Über den Link gelangen Sie zu einem neuen Fenster, wo Sie sich über unseren Partner versichern können. Schließen Sie am Ende einfach das Fenster, um die Buchung fortzusetzen.

    Reiseversicherung

Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Reise:
Reise-Id:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon

Ihre Nachricht

adamare single reise Logo
  • Tanja Brandstötter

    Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare-Beratungsteam.

    Falls Sie Fragen haben sollten, rufen Sie mich gerne an. Ich stehe Ihnen rund um die Themen Buchung und Anreise sowie für spezielle Angelegenheiten zur Verfügung. Auch für Anregungen nach der Reise bin ich gerne für Sie da.

  • Tanja Brandstötter aus dem adamare-Team
  • icon

    Tel. DE +49 (0)30 4401 0646 0
    Tel. CH +41 0445223218
    Tel. AT +43 013851047

    Mo. – Fr. 10 bis 18 Uhr