Irland dort erleben, wo es am schönsten und authentischsten ist

Termin-Details

DUB-08-05-2021
Anreise:08. Mai 2021
Abreise:15. Mai 2021
Reisedauer:8 Tage

Ab: 2.197,00 €

Buchbar für

Altersgruppe: 40-59 Jahre
Es sind keine freien Plätze mehr für Frauen verfügbar
Es sind keine freien Plätze mehr für Männer verfügbar
Reise ist abgesagt
Mindestteilnehmerzahl:10 Reisende
Maximalteilnehmerzahl:25 Reisende

Reisecharakter

  • Aktivität
  • Natur
  • Kultur
  • Nightlife
  • Strand
Diese Reise ist schon ausgebucht. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich auf die Warteliste schreiben zu lassen.

Bitte geben Sie folgende Daten an:






*(Pflichtfeld)
Reise:

Auswahl zurücksetzen
  • *Anrede

    Zurücksetzen

    BASISLEISTUNG

    ZIMMEROPTIONEN

    • 0 €

    ZUSATZLEISTUNGEN

    • 0 €

    ANREISE

    *Startflughafen
    • 0 €
    Rail & Fly
    • 80 €

    FRÜHBUCHER-RABATT

    Frühbucher-Rabatt (gültig bis)
    Der Rabatt wurde bereits abgezogen.

    REISEVERSICHERUNG

    Die ERGO ist mit der ERGO Reiseversicherung unser Partner für Ihren sorgenfreien Urlaub. Über den Link gelangen Sie zu einem neuen Fenster, wo Sie sich über unseren Partner versichern können. Schließen Sie am Ende einfach das Fenster, um die Buchung fortzusetzen.

    Reiseversicherung

Beschreibung

Ihre Highlights auf Ihrer Singlereise:

  • Kilkenny: Herz & Seele Irlands
  • Dublin’s TOP Sehenswürdigkeiten
  • Pub-Kultur & Whiskey-Probe
  • Das unverbrauchte Irland an der Westküste: Connemara Nationalpark
  • Feen und andere Sagengestalten in den Wicklow Mountains

Singleurlaub mit Rundreise durch das authentische Irland im Mai 2021

Satt-grüne Wiesen, Pub-Kultur vom feinsten, gälische Kultur und stimmungsvolle Musik, ausgesprochen gastfreundliche und liebenswerte Menschen – all das (und noch viel mehr) macht Irland zu so einem äußerst beliebten und tollen Reiseziel!

Während die meisten Irland-Touristen in den Südwesten fahren, um dort das – vermeintlich – typische Irland zu sehen, meiden wir diese mittlerweile doch recht touristische Region und bringen Sie viel lieber dorthin, wo es wirklich noch typisch irisch zugeht: in den äußersten Westen nach Connemara, für Kenner der „grünen Insel“ die schönste Ecke. Hier erwarten Sie u.a. mit fast 700m die höchsten Steilklippen Irlands, noch spektakulärer und lange nicht so überlaufen wie die „Cliffs of Moher“ (die gerade einmal 230m hoch sind). Freuen Sie sich auf den atemberaubend schönen Atlantic Drive auf Achill Island, die einzige Fjord-Landschaft Irlands, typische Städtchen wie Galway und Westport u.v.m. Mit der Kylmore Abbey zeigen wir Ihnen außerdem eine der beeindruckendsten Kirchenanlagen, die zu Irland genauso gehören wie die Pubs!

Kilkenny werden Sie vermutlich mit einer bekannten irischen Bier-Sorte verbinden. Das ist auch richtig so. Die gleichnamige Stadt im Zentrum der Insel hierauf zu beschränken, würde ihr aber nicht einmal ansatzweise gerecht. Die Stadt ist zwar nicht besonders groß, aber nirgendwo läßt sich die mittelalterliche Atmosphäre so intensiv spüren und erleben wie hier.

Erleben Sie die quirlige Hauptstadt Dublin während Ihrer Irland Singlereise

Selbstverständlich kommt auch die Hauptstadt auf dieser Reise nicht zu kurz! Nirgendwo ist die Pub-Szene so vielfältig und intensiv wie in Dublin, aber das ist auch nur ein Aspekt der spannenden Metropole. Die berühmte St-Patricks-Kathedrale ist ein Muß und beim Anblick der riesigen Bibliothek im Trinity-College werden auch Nicht-Buchwürmer aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

Wenn Sie ein Faible für nord-europäische Länder haben, dann sollten Sie sich diese Reise näher ansehen!

Zentralirland - Reiseinformationen

Einreisebestimmungen

Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen wie Visum, Gültigkeit der Reisedokumente, Impfungen usw. erhalten Sie nach der Reisebestätigung.

 

 Klimainformationen ( ∅ )

Die durchschnittliche Regenmenge in Irland beträgt 1072 mm/Jahr.  Zum Vergleich:  in Deutschland beträgt die durchschnittliche Regenmenge 746 mm /Jahr.

Anreise

Flug ab/bis Frankfurt mit Lufthansa nach Dublin

Abflug Frankfurt ca. 09:50
Ankunft Dublin ca. 10:55

Abflug Dublin ca. 12:15
Ankunft Frankfurt ca. 15:20

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)

Zubringerflüge sind auf Anfrage grundsätzlich gegen einen Aufpreis möglich.

Rail & Fly-Tickets 2. Klasse für 80 € (jeweils hin + rück; inkl. ICE-Berechtigung (außer Sprinter)) sind zubuchbar.

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück sowie alle Bustransfers während der Reise sind selbstverständlich organisiert und im Preis inklusive..

  • Anreise

    Renommierte Fluggesellschaften

    Zu unseren langjährigen Flugpartnern zählen Condor, Lufthansa und TUIfly. Darüber hinaus arbeiten wir ausschließlich mit namhaften Airlines wie Air Canada, Emirates, Singapore Airlines oder Thai Airways zusammen.
    Bevorzugen Sie aufgrund einer passenderen Verbindung ab Ihrem Heimatflughafen eine andere Fluggesellschaft, so buchen wir diese gerne für Sie.

     

    Bei adamare alles aus einer Hand 

    Mit dem Pkw
    Auf Wunsch übernehmen wir gerne die Buchung eines Parkplatzes / Parkhauses am Abflughafen für Sie.

    Mit der Bahn
    Bei uns können Sie günstige Rail & Fly – Tickets hinzubuchen.

    Mit dem Flugzeug
    Anschlussflüge (sog. „Feeder“) buchen Sie am besten über uns. So erhalten Sie ein durchgehendes Ticket mit mehreren Vorteilen.

    Mit dem Hotel
    Wenn Sie aufgrund sehr früher Abflugzeiten eine Vorab-Übernachtung am Abflughafen wünschen, können wir dies ebenfalls gerne organisieren.

     

    Zeitersparnis beim Hotel-Transfer

    Transfers bei adamare sind grundsätzlich ausschließlich für adamare-Gäste gebucht. Mit dem Taxi, Mini-Bus oder einem großem Bus bringen wir Sie auf direktem Weg zum Hotel. Keine sog. Sammel-Transfers mit anderen Gästen und mit Stopps bei zahlreichen anderen Hotels.

Programm

1. Tag, 08.05. – Willkommen in Irland

Fáilte go hÉirinn – Herzlich Willkommen in Irland! Die „Grüne Insel“ begrüßt Sie mit schier endlos grünen Weidelandschaften, urigen Pubs, stimmungsvoller Musik und herzlichster Gastfreundschaft.

Vom Flughafen aus geht es direkt zum Check-In in Ihrem gemütlichen Hotel an der Westküste Irlands. Zeit, ihre Mitreisenden kennen zu lernen – und das am besten in gemütlicher Runde bei einem Pint Guinness. Lernen Sie das gregorianisch geprägte Örtchen Westport mit seinen bunten Backsteinfassaden kennen, das idyllisch an einem Meeresarm des Atlantiks liegt. Sie werden sich schnell wohlfühlen und können sich auf eine unvergessliche Woche freuen!

2. Tag, 09.05. – Ausflug Achill Island – Höchste Steilklippen Irlands (inklusive)

Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir uns auf, um Land und Leute näher kennen zu lernen. Es geht auf die knapp eine Stunde entfernte Insel Achill Island, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Die Natur der größten Insel Irlands ist atemberaubend: Naturbelassene Atlantik-Strände wechseln sich mit schroffen Bergen und spektakulären Meeresklippen ab.

Achill gilt als inspirierende Umgebung für Künstler und auch den deutschen Schriftsteller und Nobelpreisträger Heinrich Böll zog seine Liebe zu Landschaft und Literatur in den fünfziger Jahren hierher. Sein Ferienhaus, das Heinrich Böll Cottage, wird heute als Gästehaus für internationale und irische Künstler genutzt. Erkunden Sie das verlassene Dörfchen Doogort, das seit der großen Hungersnot in Ruinen liegt und von Böll so eindrucksvoll in seinem „Irischen Tagebuch“ beschrieben wird.
(Ganztages-Ausflug und eventuelle Eintrittsgelder im Reisepreis enthalten)

3. Tag, 10.05. –  Connemara Nationalpark – Leenane – Kylemore Abbey (inklusive)

Heute erkunden wir den Connemara Nationalpark und lernen ein Stück authentisches Irland kennen. Oscar Wilde beschrieb die einzigartige Moor-Landschaft mit ihren unzähligen Bergen, Seen, Bächen und der zerklüfteten Küste treffend als „Wilde Schönheit“. Die meisten Bewohner der Region sprechen noch heute Irisch (auch Gälisch genannt – das Erbe der Kelten) und haben sich zahlreiche alte Traditionen bewahrt. Nicht selten kann man hier noch einem Bauern beim Torfstechen zusehen.

Weiter geht es nach Leenane, einem kleinen Ort in der Grafschaft Galway. Von dort aus können Sie den einzigen Fjord Irlands, den Killary Harbour, bestaunen. Mit tiefblauem Wasser und von über 800 Meter hohen Berghängen umgeben erstreckt sich der Fjord über eine Länge von etwa 15 Kilometern. Er besitzt eine Wassertiefe von 45 Metern.

Der letzte Stopp unseres Ausflugs führt uns schließlich zum märchenhaften Kylemore Abbey, einem im Tudor-Stil erbautem Schloss aus viktorianischer Zeit. Heute wird es von Benediktinerinnen bewohnt, die die Wald-Kapelle und den viktorianischen Garten liebevoll restauriert haben. Auch die Lage am Pollacapall Lough ist mehr als malerisch. Im Rücken ragen die bis zu 700 Meter hohen Berge der Twelve Bens empor.
(Ganztages-Ausflug und eventuelle Eintrittsgelder im Reisepreis enthalten)

4. Tag, 11.05. – Tullamore – Whiskeyprobe (inklusive)

Unsere Rundreise führt uns weiter nach Kilkenny, einem kleinen Ort am Ufer des Flusses Nore im Südosten Irlands. Die etwa dreieinhalbstündige Busfahrt durch die herrlich sattgrüne Landschaft vergeht dabei wie im Flug.

Vor Ankunft im Hotel haben wir jedoch noch eine Besonderheit für Sie parat. Wir machen einen Abstecher in das Städtchen Tullamore und alle Whiskey-Kenner denken nun folgerichtig sofort an den berühmten „Tullamore Dew“! Hier besuchen wir das Tullamore Heritage Centre, eine stillgelegte Whiskey-Destille, wo der bekannte Tullamore Dew aber auch der Whiskey-Likör „Irish Mist“ hergestellt wurde. Wir erfahren alles über die Herstellung des irischen Nationalgetränks und auch über die Geschichte dieser alten Destille. Nach der Tour darf natürlich eine Kostprobe an der Bar nicht fehlen. Nun können wir in sicherlich prächtiger Stimmung wieder den Bus besteigen und unsere Fahrt nach Kilkenny fortsetzen!
(Besuch Heritage Center und Whiskey-Probe im Reisepreis enthalten)

5. Tag, 12.05. – Kilkenny, klein aber fein (inklusive)

Heute besichtigen wir das mittelalterliche Städtchen Kilkenny, das wohl vor allem für das gleichnamige Bier berühmt ist. Überragt wird der Stadtkern vom imposanten Kilkenny Castle, das wir uns genauer ansehen. Bereits seit dem 12. Jahrhundert ist das Schloss Familiensitz der Butlers, eine der einflussreichsten Familien Irlands. Im 18. Jahrhundert wurde es komplett neu im viktorianischen Stil gestaltet. In den ehemaligen Ställen befindet sich das Kilkenny Design Centre, wo Kunsthandwerker ihre Produkte anbieten. Sehen Sie sich in Ruhe um oder nutzen Sie die freie Zeit für einen kleinen Bummel durch die mittelalterlichen Gassen der Altstadt.

Am Nachmittag statten wir der traditionsreichen Smithwick’s Brauerei in Kilkenny einen Besuch ab. Die Geschichte der Brauerei begann um 1641 mit John Smithwick, der während der Irischen Rebellion als Waise in Kilkenny zurückblieb. Durch seinen Mut und seine Entschlossenheit schaffte er es, sich gegen alle Widrigkeiten durchzusetzen und schließlich eine Brauerei zu eröffnen. Das familienbetriebene Unternehmen entwickelte sich zu reine Brauerei-Dynastie, die nun schon seit über 300 Jahren eine Blütezeit durchlebt.  Selbstverständlich haben Sie Gelegenheit, sich selbst vom Geschmack des Smithwick’s zu überzeugen.
(Geführter Stadtrundgang und eventuelle Eintrittsgelder im Reisepreis enthalten)

6. Tag, 13.05. – Wicklow Mountains – Dublin (inklusive)

Den heutigen Tag nutzen wir für einen Ausflug in die verwunschene Landschaft der Wicklower Berge. Vorbei an hohen Bergketten, sanften Hügeln und weiten Mooren mit purpur leuchtenden Heidepflanzen geht es zu den berühmten Powerscourt Gärten. Diese gehören zum herrschaftlichen Powerscourt Anwesen am Fuße des Great Sugar Loaf Mountains in Enniskerry. Bei einem Spaziergang durch die wunderschöne Anlage können Sie neben einer beeindruckenden Gartenarchitektur eine faszinierende Vielfalt an Pflanzen bestaunen.

Am Nachmittag geht es weiter ins einsame, tief eingeschnittene Tal von Glendalough – dem „Tal der zwei Seen“. Malerisch eingebettet zwischen Seen und Wasserfällen liegt hier eine romantisch verfallene Klostersiedlung, die zu den berühmtesten in Irland zählt. Eine Führung durch die Klosterruinen bringt Ihnen die herbe Poesie und Glaubensstrenge des frühen irischen Mönchtums nahe. Sicherlich bleibt auch noch Zeit für einen kleinen Spaziergang um den See.

Im Anschluss machen wir uns auf ins etwa vierzig Kilometer entfernte Dublin, dem letzten Ziel unserer Irland-Rundreise.

7. Tag, 14.05. – Dublin’s Highlights (inklusive)

Dublin mag zwar mit nur knapp 1,4 Millionen Einwohnern zu den kleineren Hauptstädten in Europa zählen, doch der besondere Charme der quirligen Metropole macht Dublin zu einem überaus beliebten Reiseziel. Die irische Hauptstadt bietet eine unverwechselbare Mischung aus herzlicher Gastfreundschaft, einzigartiger Pub-Kultur, lebhafter Musikszene und imposanter Architektur – vom 800 Jahre alten Dublin Castle bis zum modernen Monument The Spire. Das bekannteste Wahrzeichen ist die Half Penny Bridge, die die Viertel Liffey und Temple Bar verbindet. Letzteres gilt mit unzähligen Pubs und Clubs als beliebte Partymeile.

Während unserer Stadtbesichtigung besuchen wir das im Jahre 1592 gegründete Trinity College, das zu den renommiertesten Universitäten der Welt zählt. In der prächtigen Old Library wird einer der größten literarischen Schätze Irlands aufbewahrt: Das Book of Kells. Weiter geht es zur größten Kathedrale der Stadt: Der St. Patrick’s Cathedral.  Sie galt lange Zeit als Volkskirche und prägte das Leben der Iren entscheidend. Von 1783 bis hin zur Abspaltung der Church of Ireland 1871 diente die St. Patrick’s Cathedral als Kapelle. Heute finden hier viele öffentliche nationale Feierlichkeiten statt.

An ihrem letzten Abend in Irland lassen Sie die vergangene Woche in geselliger Runde Revue passieren und lassen sich von der ansteckenden Lebensfreude der Iren noch einmal mitreißen.
(Geführter Stadtrundgang und eventuelle Eintrittsgelder im Reisepreis enthalten)

8. Tag, 15.05. – Rückreise

Auch der schönste Urlaub geht einmal zu Ende und es ist Zeit, Abschied zu nehmen! Mit vielen wundervollen Reise-Erinnerungen im Gepäck geht es zurück zum Flughafen in Dublin. Ganz bestimmt war dies nicht Ihr letzter Urlaub in Irland!

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

Momentan ist noch keine Reiseleitung gewählt.
Location Map

HOTELS

Ihr Hotel in Westport :
The Wyatt Hotel

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Juli 2016):

  • 3 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: 3***
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • Booking.com: Fabelhaft = 8,9 von max. 10 Punkten
  • Tripadvisor: von 1.580 Bewertungen 1.410 = 92% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Das Hotel:
Das im Herzen von Westport gelegene The Wyatt Hotel kann nicht nur mit seiner erstklassigen Lage, sondern auch mit einem tollen Service überzeugen. Beliebte Sehenswürdigkeiten wie die St. Patrick Statue und die St Mary’s Church befinden sich somit nicht unweit.

Ausstattung:
Das romantische Hotel bietet neben einem preisgekrönten Restaurant im Bistro-Stil ebenfalls eine JW’s Brasserie.
Genießen Sie nach einem spannendem und ereignisreichen Tag das ein oder andere Getränk in der Cobblers Bar & Courtyard.

So wohnen Sie:
In den gemütlich eingerichteten Zimmern stehen ein Fernseher sowie kostenloses WLAN zur Verfügung. Zur Zimmerausstattung gehören außerdem ein Haartrockner, Hosenbügler sowie eine Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit.

Irland - Hotel Wyatt Hotel
Irland - Hotel Wyatt HotelIrland - Hotel Wyatt HotelIrland - Hotel Wyatt HotelIrland - Hotel Wyatt Hotel

The Wyatt Hotel und die Umgebung

Ihr Hotel in Kilkenny :
Hotel Kilkenny

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Januar 2021):

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: 4****
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • Booking.com: Sehr gut = 8,3 von max. 10 Punkten
  • HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5,0 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 2.460 Bewertungen 1.875= 89% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Hier liegt Ihr Hotel:
Das Kilkenny befindet sich im Zentrum der lebendigen Stadt, umgeben von feinen Restaurants und Bars. Von hier aus lassen sich die faszinierende mittelalterliche Stadt und die umliegende Landschaft bequem und einfach erkunden. Die Stadt ist voll von erster Klasse Einkaufsmöglichkeiten und historischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Kilkenny Castle, Rothe House, St. Canice’s Cathedral, Jerpoint Abbey und noch vielem mehr.

Das bietet Ihr Hotel:
Die Pure Bar stellt einen stilvollen Hafen der Ruhe dar. Sie ist die wohl coolste, luxuriöseste und angesagteste in ganz Kilkenny und bekannt für ihren großartigen Service und die lockere Atmosphäre. Eine umfangreiche Karte mit Biersorten und Spirituosen aus aller Welt steht Ihnen hier zur Auswahl, sowie eine Cocktail-, Wein- und Champagnerkarte.
Der Active Club erlaubt Hotelgästen die volle Nutzung des Fitnessbereichs, des Aerobic-Studios und des 20m langen Pools, dessen Wasser aufgrund hochmoderner Filtersysteme um ein Vielfaches sauberer ist als das eines normalen Swimmingpools. Im Schwimmbereich finden Sie außerdem Jacuzzi, Dampfbad und Sauna.

Ihre Zimmer:
Die Hotelzimmer wurden komplett renoviert. Zur Standardeinrichtung aller Zimmer gehören Direktwahltelefon, Plasma TV, Bügeleisen und –brett, Tee/Kaffee, Föhn, 24 Stunden Zimmerservice und gratis Breitband Internetzugang.

WLAN:
Kostenfrei im gesamten Hotel

Hotel Kilkenny
Hotel KilkennyHotel KilkennyHotel Kilkenny

Hotel Kilkenny und die Umgebung

Ihr Hotel in Dublin :
Camden Court Hotel

Hotel-Einstufung und Bewertung (Stand Januar 2021:

  • 4 Sterne Hotel
  • adamare-Einstufung: 3*** Superior
  • adamare-Gästebewertung: liegt noch nicht vor
  • Booking.com: Fabelhaft = 8,7 von max. 10 Punkten
  • HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5,3 von max. 6 Punkten
  • Tripadvisor: von 2.691 Bewertungen 2.190 = 81% mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“

Das Hotel:
Das Camden Court Hotel empfängt Sie mit herzlicher Gastfreundschaft und bestem Service. Es befindet sich im Stadtzentrum von Dublin in der Nähe zahlreicher Sehenswürdigkeiten wie Iveagh Gardens, St. Stephens Green und der Kathedrale St. Patrick. Durch die optimale Anbindung an das öffentliche Straßenbahnsystem Dublins können Sie die Stadt ganz hervorragend erkunden.

Ausstattung:
Das sehr gut ausgestattete Hotel verfügt über 2 Restaurants, eine Bar/Lounge, sowie einen Fitness- bzw. Wellnessbereich inklusive Innenpool. Im Pangaea Day Spa können Sie in der Sauna, im Dampfbad, oder bei einer Vielzahl von (vor Ort buchbaren) Anwendungen, wie thailändischer und indischer Kopf- Massagen, Gesichtsbehandlungen und Maniküre, so richtig entspannen.

So wohnen Sie:
In den hell und freundlich eingerichteten Zimmern stehen Fernseher mit Kabel- TV-Empfang sowie kostenloses WLAN zur Verfügung. Zur Zimmerausstattung gehören außerdem Safes und Kaffee-/Teekocher.

Freuen Sie sich auf einen schönen Aufenhalt im Herzen von Dublin.

Hotel Camden Court
Hotel Camden CourtHotel Camden CourtHotel Camden CourtHotel Camden CourtHotel Camden Court

Camden Court Hotel und die Umgebung

LEISTUNGEN & PREISE

Inklusivleistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Dublin und zurück
  • Alle Flugsteuern und Gebühren
  • Transfers in komfortablen Reisebussen
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
  • 3 Übernachtungen in Westport im 3*** – The Wyatt Hotel
  • 2 Übernachtungen in Kilkenny im 4**** – Hotel Kilkenny
  • 2 Übernachtungen in Dublin im 4****- Camden Court Hotel
  • 7x Frühstück in den Hotels
  • 7x Abendessen:
    • 6x Abendessen im Hotel
    • 1x Abendessen in Dublin außerhalb vom Hotel im ausgesuchten Pub / Restaurant
  • alle Ausflüge und Besichtigungen inklusive aller Eintrittsgelder (im Wert von ca. 75 €)
  • adamare Reisebegleitung sowie Tourguide
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Inkludierte Ausflüge:

  • Achill Island
  • Connemora Nationalpark – Leenane – Kylemore Abbey
  • Tullamore Heritage Centre, inkl. Verkostung
  • Kilkenny, inkl. Besuch in Brauerei mit Verkostung
  • Wicklow Mountains – Glendalough
  • Dublin

Mindestteilnehmerzahl:

10 Reisende

Maximalteilnehmerzahl:

25 Reisende
  • *Anrede

    Zurücksetzen

    BASISLEISTUNG

    ZIMMEROPTIONEN

    • 0 €

    ZUSATZLEISTUNGEN

    • 0 €

    ANREISE

    *Startflughafen
    • 0 €
    Rail & Fly
    • 80 €

    FRÜHBUCHER-RABATT

    Frühbucher-Rabatt (gültig bis)
    Der Rabatt wurde bereits abgezogen.

    REISEVERSICHERUNG

    Die ERGO ist mit der ERGO Reiseversicherung unser Partner für Ihren sorgenfreien Urlaub. Über den Link gelangen Sie zu einem neuen Fenster, wo Sie sich über unseren Partner versichern können. Schließen Sie am Ende einfach das Fenster, um die Buchung fortzusetzen.

    Reiseversicherung

Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Reise:
Reise-Id:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon

Ihre Nachricht

adamare single reise Logo
  • Tanja Brandstötter

    Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare-Beratungsteam.

    Falls Sie Fragen haben sollten, rufen Sie mich gerne an. Ich stehe Ihnen rund um die Themen Buchung und Anreise sowie für spezielle Angelegenheiten zur Verfügung. Auch für Anregungen nach der Reise bin ich gerne für Sie da.

  • Tanja Brandstötter aus dem adamare-Team
  • icon

    Tel. DE +49 (0)30 4401 0646 0
    Tel. CH +41 0445223218
    Tel. AT +43 013851047

    Mo. – Fr. 10 bis 18 Uhr