adamare Reiseleiter-Story von Melanie

Wenn auch für Reiseleiter noch Reiseträume wahr werden…Südafrika, Melanie und adamare

„Liebe adamare Gäste,

auf den Reisen werde ich von meinen Gästen immer wieder gefragt: „Melanie, machst Du als Reiseleiterin eigentlich selbst noch Urlaub?“

Die Antwort ist einfach: JA! Ich liebe es auch nach 7 Jahren als freiberuflicher Tourguide immer wieder Neues auf der Welt zu entdecken. Die Reiseerfahrungen gebe ich dann gerne an meine Gäste weiter. Ich gebe zu, ich selbst wäre in einer Reisegruppe bestimmt ein schrecklicher Gast. ; ) Verwöhnt von Allem was ich schon auf der Welt gesehen habe, ist es nicht leicht mich zu beeindrucken. Ein Land hat es erst kürzlich geschafft, mir einzigartige, magische Momente zu bieten: SÜDAFRIKA

Blick auf die Garden Route Game Lodge in Südafrika

Es ist ein Fleckchen Erde, so vielfältig wie kaum ein anderes. Ganz ehrlich: Eigentlich mag ich keine Großstädte, doch Kapstadt mit seinem lockeren ungezwungenen Lebensstil hat mich fasziniert. Eine der schönsten Städte, die ich kenne und die für jeden etwas zu bieten hat. Alles ist hier auf überschaubarem Raum möglich. Morgens ein entspannter Stadtspaziergang über den afrikanischen Markt an der weltbekannten Waterfront, mittags eine unübertreffliche Aussicht vom Tafelberg, nachmittags in der Strandbar entspannen und abends exzellente Restaurants und coole Bars erleben. Am nächsten Tag ist man mitten in den Weinbergen mit traumhaften Aussichten und Genuss pur bei einer Weinprobe. Meinen Lieblingswein lasse ich mir heute noch gerne nach Hause liefern.

Auf unserer letzten Etappe gibt es Ruhe und pure Entspannung in der Natur in einer Luxuslodge. Auch wenn Sie nicht der enthusiastische Zoobesucher sind, sobald im Krüger Nationalpark auf dem morgendlichen Gamedrive ein Elefant oder eine Giraffe neben Ihnen steht, werden auch Sie Herzklopfen bekommen und die Tierwelt mit anderen Augen sehen. Das entspannte Gefühl abends in der Gruppe am Lagerfeuer zu sitzen, mit einem kühlen Drink in der Hand, den glasklaren Sternenhimmel zu sehen und spannende Geräusche ganz nah zu hören, kann man nicht beschreiben.

Auf meiner nächsten Reise nach Südafrika im März/April mit adamare werde ich Ihnen genau diese Momente bereiten. Machen Sie sich keine Gedanken um Sicherheit, Verpflegung und Nebenkosten auf dieser noch wirklich neuen adamare Reise. Ein einheimischer Guide, den ich persönlich kenne und zu 100 % empfehlen kann, wird uns begleiten und viele Tipps und Informationen zu seinem Land geben. Die Kosten vor Ort sind für uns Europäer sehr human und gegessen habe ich selten so gut woanders auf der Welt.

Ich könnte noch lange von dieser traumhaften Reise schwärmen….. und freue mich schon wahnsinnig darauf Sie in meiner Gruppe zu Gast zu haben!! Alle Infos zur Südafrika-Reise mit mir finden Sie hier.

Sie sind gerne eingeladen im März mit nach Südafrika zu kommen. Ich werde dafür sorgen, dass Sie „alle Fünfe gerade sein lassen können“, die Zeit dort so richtig genießen und am Ende der Reise genauso von diesem faszinierenden Land schwärmen wie ich. Ich freue mich auf unser gemeinsames Abenteuer.

Liebe Grüße

Melanie Geiger
Freiberufliche Reiseleiterin für adamare Singlereisen

 

PS. Die Reise ist Stand heute nicht mehr lange buchbar, da die Lodges in Südafrika leider keine Kontingente für Lastminute-Buchungen aufheben. Also bitte nicht mehr zu lange überlegen, denn sonst sind die Plätze in der Lodge ausgebucht.“

 

<< Direkt zur Reise >>

 

Bekannt aus

Bekannt aus
Ihr adamare Ansprechpartner

Persönlich für Sie da

Tanja Brandstötter

Ich bin Tanja Brandstötter aus dem adamare Team. Bei Fragen rufen Sie mich oder meine Kollegen gerne an.

Tel. DE +49 (0)30 9653 5490-00
Tel. CH +41 0445223218
Tel. AT +43 013851047
Mo. - Fr. 09 bis 19 Uhr

Zum Kontaktformular
nach oben
x